Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

 
 

 

Heilpädagoge (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heilpädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 30 bis 33 Stunden pro Woche, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf bis zur Einschulung in einem interdisziplinären Team verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die heilpädagogische Entwicklungsdiagnostik eigenverantwortlich durch.
  • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle um.
  • Sie erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne und dokumentieren den Verlauf.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in einem engen Austausch mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle sowie mit Vorschuleinrichtungen, behandelnden Kinderärzten und anderen am Förderprozess beteiligten Institutionen.

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Heilpädagoge (m/w/d)
  • fundierte Kenntnisse in der Entwicklungsförderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf im Vorschulalter
  • idealerweise Erfahrung im Bereich der heilpädagogischen Entwicklungsdiagnostik und Elternarbeit
  • Bereitschaft zum mobilen Arbeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine umfassende Einarbeitung im Team
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2021

Offenburg

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in
Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH hat im Schulkindergarten Offenburg zum 1. September 2021 freie Plätze für ein 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ihre Tätigkeiten

In Ihrem Freiwilligendienst im Schulkindergarten erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen
  • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit 

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Herr Bruker freut sich auf Ihren Anruf unter 0781 2840490 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Schulkindergarten Offenburg
Martin Bruker
Platanenallee 5
77656 Offenburg
Telefon 0781 2840490
martin.bruker@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2021

Lahr

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten in Lahr zum 1. Septembe2021 Freiwillige für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben 
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Mehr Infos zum Freiwilligendienst auch unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten
Annette Bronner
Christian-Trampler-Hof 1
77933 Lahr
Telefon 07821 920510
annette.bronner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

01. September 2021

Kehl-Sundheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum 1. September 2021 Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie, wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Es sind keine pädagogischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung erforderlich.

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Kindern und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Mehr Infos zum Freiwilligendienst auch unter www.reha-suedwest.de/freiwillige
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg am Festplatz
Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl-Sundheim
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher in der Tätigkeit einer...

01. September 2021

Wört

 
Erzieher in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft GE (m/w/d), Ergo- oder Physiotherapeuten in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft kmE (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Für die Konrad-Biesalski-Schule in Wört mit allen Außenstandorten suchen wir zum Schuljahresanfang im September 2021

Erzieher in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft GE (m/w/d)
Ergo- oder Physiotherapeuten in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft kmE (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen. In Ihrer Funktion sind Sie für die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Unterrichten von Schülerinnen und Schülern mit körperlicher und geistiger Behinderung
  • Erstellung und Umsetzung von individuellen Bildungsplänen
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Fachkompetenz

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TvöD (Land) bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5MB an:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Schulleitung Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

01. September 2021

Ettenheim-Münchweier

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für Kita Waldwichtel mit Schulkindergarten in Ettenheim-Münchweier zum 1. September 2021 Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wir suchen Mitarbeitende im FSJ für Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf. Inklusion ist der Schwerpunkt in unserem pädagogischen Konzept. Kinder mit und ohne Behinderung spielen zusammen und lernen voneinander. Daher sind die Bereiche der Regelkita und des Schulkindergartens eng vernetzt. Sieben Kinder sind in der Schulkindergartengruppe und in der Ganztagesgruppe des Regelkita sind 15 Kinder. Ihre Aufgabe ist es, die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder entsprechend den individuellen Bedürfnissen zu unterstützen und zu begleiten. Unsere Fachkräfte unterstützen Sie hierbei.

Ihre Tätigkeiten

  • aktive Einbindung in den Kita-Alltag
  • Unterstützung bei der Entwicklung sozialer Kompetenzen
  • Förderung der Selbstständigkeit und Vermittlung von Werten und Regeln
  • Betreuung bei Ausflügen und im Freispiel
  • Mitarbeit bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei pflegerischen Tätigkeiten

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Es sind keine pädagogischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung erforderlich.

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Kindern mit und ohne Behinderung und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Waldwichtel mit Schulkindergarten
Waldstraße 1
77955 Ettenheim-Münchweier
Telefon 07822 7891376
Regelkita: Theresa Kimmig
theresa.kimmig@reha-suedwest.de
Schulkindergarten: Marianne Kern
marianne.kern@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Bregtalschule (SBBZ) in Furtwangen zum nächstmöglichen Termin Sie als

Sonderschullehrer (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Unterricht in einem Privaten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • interdisziplinäre Planung und Durchführung der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Team
  • Beratung der Erziehungsberechtigten
  • aktive Mitwirkung an Prozessen der Schulentwicklung

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen für Lehramt
  • Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise 
  • Arbeiten im interdisziplinären Team
  • engagiertes und flexibles Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersgruppen
  • fundierte Kenntnisse der sonderpädagogischen Diagnostik

 

Freuen Sie sich auf

abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und freundlichen Team.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Pädagogik in einem interdisziplinären Umfeld, in dem die Schüler und Schülerinnen im Vordergrund stehen
  • einen Lernort ohne Leistungsdruck, an dem Sie den individuellen Lernbedürfnissen der Schüler und Schülerinnen gerecht werden können
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL) bzw. bei verbeamteten Bewerbenden nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule
Marlies Klingelhöfer
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag im interdisziplinären Austausch mit dem Schulkindergarten.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
Betriebsleitung Marita Uhlenbrock
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
kita.tivoli@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

01. Juni 2021

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Karlsruhe zum 1. Juni 2021 Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit 32 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind in der mobilen und ambulanten logopädischen Frühförderung für Kinder mit besonderem Förderbedarf bis zur Einschulung tätig.
  • Sie führen die logopädische Diagnostik selbstständig durch.
  • Sie erheben den therapeutischen Befund und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle und den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach- und Sprechanbahnung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • eine umfassende Einarbeitung im Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Verkehrsanbindung 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Beauftragter für Qualitätsmanagement...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Beauftragter für Qualitätsmanagement im Sozialwesen (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Zentralverwaltung in Karlsruhe für die Stabstelle der Konzern-Geschäftsleitung zum nächstmöglichen Termin Sie als

Beauftragter für Qualitätsmanagement im Sozialwesen (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Mitwirkung bei der Planung und Fortschreibung von Qualitätspolitik und Qualitätszielen
  • Planung, Erstellung und Weiterentwicklung der Qualitätsmanagement-Dokumentation
  • Führung und Aufrechterhaltung eines normgerechten Qualitätsmanagementsystems
  • regelmäßige Information und Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte des Konzerns zu allen Belangen des QMS
  • Betriebliche Schulungen rund um das Thema Qualitätsmanagement
  • Leitung von Qualitätszirkeln
  • Datenauswertung für ein kontinuierliches Verbesserungsmanagement
  • Mitwirkung bei der Durchführung von internen Audits
  • Sicherstellung des fachlichen Austausches mit anderen Institutionen im Bereich des Qualitätsmanagementsystems
  • Begleitung von externen Zertifizierungsverfahren
  • Schnittstelle zur externen Datenschutzbeauftragung und Koordination Datenschutz

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitswesen
  • Qualifikation zum geprüften Qualitätsbeauftragten Qualitätsmanagement und zum internen Auditor (m/w/d)
  • gute Normenkenntnisse der DIN EN ISO 9000 und 9001
  • Kenntnisse der Grundlagen der Qualitätssicherung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Leitung von Arbeitsgruppen
  • Hohe Beratungs-, Moderations- und Kommunikations-Kompetenz und Serviceorientierung in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team mit guter, kollegialer Atmosphäre. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Zentralverwaltung
Geschäftsführung Heike Ackermann
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814129
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Kehl-Sundheim

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die individuelle Begleitung, Betreuung und Eingewöhnung der Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie übernehmen Bezugskinder und führen deren Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell durch.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder in unserem onlinebasierten Dokumentationssystem selbstständig durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Betriebsleitung Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ergotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
 

Arbeiten in der Kinderklinik Schömberg, das ist dort, wo andere Urlaub machen – mit hervorragender Lebensqualität mitten in der Natur des Schwarzwaldes – mitten im Leben also und nur kurz um die Ecke von Stuttgart, Pforzheim und Karlsruhe. Unsere Kinderklinik ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Plätzen. In der Klinik werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen diagnostiziert und behandelt. Die Kinderklinik als kinderneurologisches Fachkrankenhaus verbindet akute und rehabilitative Inhalte mit stationärer Therapie. Ziel ist eine ganzheitliche Verbindung von qualifizierter Behandlung, erfahrener Familienbegleitung und Sozialarbeit. Die Kinderklinik ist im Landeskrankenhausplan gelistet und eine Tochtergesellschaft der Reha-Südwest gGmbH.

Für unser interdisziplinäres Team mit über 140 Mitarbeitenden aus verschiedenen Berufsgruppen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Sie als

Ergotherapeut (m/w/d)
Vollzeit, zunächst befristet für 1 Jahr

Ihre Aufgaben

  • ergotherapeutische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen mit verschiedenen, zum Teil schweren, neurologischen Krankheitsbildern
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Lösung von komplexen Problemen

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in und erste Berufserfahrung
  • Interesse am Umgang mit unseren Patienten und ihren Familien
  • engagierte Mitarbeit im multiprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise

 

Unser Angebot

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Team
  • vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und entsprechende Fortbildungen
  • Ein Arbeitsort, der sich durch ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit bezahlbarem Wohnraum und hohem Freizeitwert auszeichnet. Mehr Infos über die zertifizierte Glücksgemeinde Schömberg finden Sie unter www.schoemberg.de.
  • Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne.

 

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Noergaard (Leitung Therapie) unter rolf.noergaard@kiklisch.de gerne zur Verfügung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Im Rahmen unseres Management- und Kooperationsvertrags mit der Kinderklinik Schömberg gGmbH senden Sie bitte Ihre Bewerbung möglichst bald an

Personalservice Kinderklinik Schömberg
c/o Klinikum Stuttgart
Frau Ebinger
Postfach 102644
70022 Stuttgart 

oder an personalwesen@kiklisch.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr...

01. September 2021

Kehl-Sundheim

 
Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum 1. September 2021 Sie als

Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2022

Ihre Tätigkeiten

  • Förderung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedar
  • Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten
  • Mitwirkung und Umsetzung bei der Gestaltung von Erziehungspartnerschaften
  • Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Offenheit für die Bedürfnisse der Kinder
  • Teamfähigkeit und Engagement

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrem Anerkennungsjahr begleiten und unterstützen wird. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche
  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team 
  • Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Betriebsleitung Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten...

01. September 2021

Kehl-Sundheim

 
Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PiA)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum 1. September 2021 Sie als

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PiA)
Vollzeit, befristet bis 31.08.2024

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 

Unsere Anforderungen

  • guter mittlerer Schulabschluss, (Fach-) Abitur oder Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Empathie und Offenheit sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrer Ausbildung professionell begleiten und unterstützen wird.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche
  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • eine Vergütung nach TVAöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Betriebsleitung Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Inklusionsbegleitung (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Kehl-Sundheim

 
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Inklusionsbegleitung (m/w/d)
Teilzeit mit 15 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.08.2021 mit Option auf Weiterbeschäftigung

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle Begleitung und Unterstützung eines Kindes mit Entwicklungsverzögerung in der Kita
  • enge Zusammenarbeit mit pädagogischen Fachkräften

 

Unsere Anforderungen

  • Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Empathie

 

Freuen Sie sich auf

vielfältige Praxiserfahrungen und ein offenes und motiviertes Team, das sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche
  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team 
  • Vergütung nach TVöD (Bund). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Betriebsleitung Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich,...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Merlin mit Schulkindergarten in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet als Elternzeitvertretung bis 31.01.2023

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Merlin
Wiebke Fabienke
Betriebsleitung
Im Fuchsloch 3
76646 Bruchsal
Telefon 07251 3028000
wiebke.fabienke@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Merlin mit Schulkindergarten in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 35 Wochenstunden, befristet als Schwangerschaftsvertretung bis zum 31.07.2021 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

In unserem Haus erleben und gestalten Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf gemeinsam ihren Kita-Alltag. Wir suchen ab sofort eine erfahrene Verstärkung für die Betreuung einer Schulkindergartengruppe für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung. Die Gruppe besteht aus 6 Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderung, die Sie gemeinsam mit anderen Kolleginnen im täglichen Miteinander begleiten und fördern.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Fachkenntnisse der Sonderpädagogik
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang miteinander
  • Freude an der Zusammenarbeit im Gruppenteam und im Gesamtteam
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Merlin mit Schulkindergarten
Maike Wrage
Bereichsleitung
Im Fuchsloch 3
76646 Bruchsal
Telefon 07251 30280011
maike.wrage@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich,...

01. September 2021

Bruchsal

 
Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Merlin mit Schulkindergarten in Bruchsal zum 1. September 2021 Sie als

Pädagogische Fachkraft im Krippenbereich, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 35,1 Wochenstunden, befristet als Elternzeitvertretung bis 29.11.2021 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Merlin
Wiebke Fabienke
Betriebsleitung
Im Fuchsloch 3
76646 Bruchsal
Telefon 07251 3028000
wiebke.fabienke@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für den Heilpädagogischen Fachdienst in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Beratung in Kindertageseinrichtungen zu Kindern mit Auffälligkeiten in der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Situationsanalyse im Kita-Alltag
  • Erarbeitung von Handlungskonzepten und Beratung der Fachkräfte zum pädagogischen Bedarf des Kindes
  • Elterninformation und -beratung
  • Einsatzplanung und Zusammenarbeit mit Fallhilfen (studentische Assistenz / Heilpädagogen (m/w/d))
  • Erarbeitung und Leitung von Kurzfortbildungen in Kindertageseinrichtungen
  • Fachberatung zur Teilhabe von Kindern mit Eingliederungshilfe in der Kita

 

Unsere Anforderungen

  • Berufserfahrung im Praxisfeld Kindertageseinrichtungen
  • Erfahrung und Kompetenz in der Gesprächsführung und Moderation von Konfliktgesprächen
  • Teamfähigkeit, Offenheit und Kommunikationsfreude
  • gesichertes Fachwissen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Heilpädagogischer Fachdienst Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für den Heilpädagogischen Fachdienst in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heilpädagoge (Dipl./MA) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
Teilzeit mit 29 Wochenstunden, befristet bis 31.05.2022

Ihre Tätigkeiten

  • Beratung in Kindertageseinrichtungen zu Kindern mit Auffälligkeiten in der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Situationsanalyse im Kita-Alltag
  • Erarbeitung von Handlungskonzepten und Beratung der Fachkräfte zum pädagogischen Bedarf des Kindes
  • Elterninformation und -beratung
  • Einsatzplanung und Zusammenarbeit mit Fallhilfen (studentische Assistenz / Heilpädagogen (m/w/d))
  • Erarbeitung und Leitung von Kurzfortbildungen in Kindertageseinrichtungen
  • Fachberatung zur Teilhabe von Kindern mit Eingliederungshilfe in der Kita

 

Unsere Anforderungen

  • Berufserfahrung im Praxisfeld Kindertageseinrichtungen
  • Erfahrung und Kompetenz in der Gesprächsführung und Moderation von Konfliktgesprächen
  • Teamfähigkeit, Offenheit und Kommunikationsfreude
  • gesichertes Fachwissen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Heilpädagogischer Fachdienst Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Stellvertretende Pflegedienstleitung...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für den Bereich Ambulante Dienste – ISB in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Unterstützung und operative Vertretung der Pflegedienstleitung
  • Personaleinsatzplanung (Medifox)
  • Organisation und Übernahme von Rufbereitschaften
  • Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Durchführung und Kontrolle von qualitätssichernden Maßnahmen wie Pflegevisiten
  • bei Bedarf Mitarbeit in der Pflegeassistenz

 

Unsere Anforderungen

  • examinierte Pflegefachkraft (3-jährige Ausbildung)
  • Erfahrung im Ambulanten Bereich
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-P mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als PDF-Datei.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Stellvertretende Einrichtungsleitung
Eva-Maria Stahl
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9327420
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Projektleiter (Ingenieur Bau,...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Projektleiter (Ingenieur Bau, Architekt) Neubau und Umbau (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Abteilung Bau und Liegenschaften in der Zentralverwaltung in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Projektleiter
Ingenieur Bau, Architekt Neubau und Umbau (m/w/d)

Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Leitung, Überwachung und Steuerung von Neubau- und Umbauprojekten in Bauherrenfunktion.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die Bestandsaufnahme der Gebäudesubstanz und der technischen Anlagen eigenständig durch und verantworten die Organisation und Überwachung der erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen.
  • Sie planen Wartung und Instandhaltung perspektivisch und stellen so die Funktionalität der Gebäude und der technischen Anlagen im laufenden Betrieb sicher.
  • Sie prüfen Wartungsangebote und Rechnungen, erstellen selbstständig Wartungskonzepte und verwalten die Wartungsverträge.
  • Sie erarbeiten mittel- und langfristige Finanz- und Investitionspläne und entwickeln Energiekonzepte.

 

Unsere Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Architektur-Projektentwicklung/-Planung, baufachliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Fundierte Berufserfahrung bevorzugt auf Bauherrenseite für Neu- und Umbauprojekte
  • Einschlägige Kenntnisse in Verordnungen und Richtlinien wie HOAI und VOB sowie beim Brandschutz
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und Freude am Projektmanagement
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen
  • Eine sinnvolle und nachhaltige Tätigkeit, in der Sie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen
  • Die Möglichkeit Ideen einzubringen und Impulse zu geben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Zentralverwaltung - Bau und Liegenschaften
Susanne Hörter
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814171
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ergotherapeut (m/w/d)

01. Oktober 2021

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Karlsruhe zum 1. Oktober 2021 Sie als

Ergotherapeut (m/w/d)
Teilzeit mit 32 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen ergotherapeutische Befundungen bei Kindern mit besonderem Förderbedarf im Vorschulalter eigenverantwortlich durch und wirken an der interdisziplinären Diagnostik sowie der Förder- und Behandlungsplanung mit.
  • Sie fördern Kinder im Vorschulalter im Rahmen der Ergotherapie als Komplexleistung oder als Heilmittel mobil und ambulant.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit den heilpädagogischen und therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle sowie den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Vorschulalter und der Befundung und Berichterstellung
  • idealerweise Weiterbildung im Bereich Sensorische Integration
  • Vorkenntnisse in der Behandlung von Kindern mit ADHS und Autismusspektrumstörungen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Freude an der Kooperation mit externen Fachkräften
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • eine umfassende Einarbeitung im Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt
  • betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Ettenheim-Münchweier

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Einrichtung: Kita Waldwichtel
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Waldwichtel in Ettenheim-Münchweier zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 26.12.2021 als Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung

In Ihrer Funktion sind Sie für die individuelle Begleitung, Betreuung und Eingewöhnung der Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie übernehmen Bezugskinder und führen deren Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell durch.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder in unserem onlinebasierten Dokumentationssystem selbstständig durch.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Waldwichtel
Theresa Kimmig
Waldstraße 1
77955 Ettenheim
Telefon 07822 7891376
theresa.kimmig@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heimleitung (m/w/d) der Wohnhäuser...

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen-Reiselfingen

 
Heimleitung (m/w/d) der Wohnhäuser der Lebensheimat
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Wohnhäuser der Lebensheimat zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heimleitung (m/w/d) der Wohnhäuser der Lebensheimat
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Die Lebensheimat in Löffingen-Reiselfingen bietet in ihren Wohngemeinschaften insgesamt 69 Erwachsenen mit einer geistigen und/oder Körperbehinderung ein Zuhause. Zur Einrichtung gehören das Haus Lebensheimat in Reiselfingen, das Albert-Warth-Haus in Löffingen und die Wohngemeinschaft in Dittishausen. Die Betreuung der Klienten liegt überwiegend im pädagogischen Bereich.

Ihre Tätigkeiten

  • Ihre Aufgabe ist die fachliche, wirtschaftliche und personelle Leitung der Einrichtung.
  • Sie entwickeln die Angebote personenzentriert konzeptionell weiter.
  • Sie stellen die Umsetzung von Qualitätsstandards und der gesetzlichen Vorgaben sicher.
  • Sie übernehmen die Personalplanung, -führung und -entwicklung und tragen die Verantwortung für rund 100 Mitarbeitende verschiedener Berufsgruppen.
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit Eltern, Betreuern, Angehörigen professionell.
  • Sie arbeiten vertrauensvoll und konstruktiv mit den zuständigen Behörden und Institutionen sowie der Geschäftsführung und dem Konzern zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik abgeschlossen oder eine Berufsausbildung im Bereich der Alten-, Heilerziehungs-, Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Ihre Leitungserfahrung, wenn möglich in der Eingliederungshilfe, fördert die Weiterentwicklung der Einrichtung.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich der relevanten gesetzlichen Vorgaben (BTHG, SGB IX und SGB XII).
  • Sie bringen betriebs- und personalwirtschaftliche Kenntnisse sowie betreuungsfachliche Kompetenzen mit.
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie agieren kommunikativ und arbeiten lösungsorientiert.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und vielfältige Leitungsaufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Einbindung in die Fachbereichsstruktur des Konzerns
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
c/o Reha-Südwest gGmbH
Geschäftsführung
Heike Ackermann
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten...

01. September 2021

Karlsruhe

 
Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kinderkrippe Zauberland in Karlsruhe zum 1. September 2021 Sie als

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)
Vollzeit, befristet bis zum 31. August 2024

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 

Unsere Anforderungen

  • guter mittlerer Schulabschluss, (Fach-) Abitur oder Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Empathie und Offenheit sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf 

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrer Ausbildung professionell begleitet und unterstützt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche 
  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach TVAöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kinderkrippe Zauberland
Betriebsleitung
Kristin Ludwig
Bismarckstraße 45
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 1203835
kristin.ludwig@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer in der Kita Mullewapp (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Mullewapp mit Schulkindergarten in Rastatt zum nächstmöglichen Termin Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, befristet als Elternzeitvertretung bis 15. März 2022

In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung einer Schulkindergartengruppe für Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung verantwortlich. Die Gruppe besteht aus sechs Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderung, die Sie gemeinsam mit einer pädagogischen Fachkraft begleiten und fördern.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie gestalten den Alltag der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich mit.
  • Sie sind zuständig für die medizinische Behandlungspflege der Kinder mit Behinderung.
  • Sie suchen den regelmäßigen kollegialen Austausch im interdisziplinären Team mit den pädagogischen Fachkräften und Therapeuten
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang mit den Kindern und ihren Familien.
  • Sie sind zuständig für die Überwachung der Hygienestandards der Einrichtung und für die Schulung des Teams hinsichtlich dieser Hygienestandards.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d).
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen.
  • Sie vertreten eine inklusive Grundhaltung und sind offen für Neues.
  • Sie zeichnen sich aus durch Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative.

 

Freuen Sie sich auf

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und ein wertschätzendes Miteinander
  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Mullewapp mit Schulkindergarten
Julia Bastian
Westring 22
76437 Rastatt
Telefon 07222 77485910
julia.bastian@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sprachförderkraft Kita (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Kehl-Sundheim

 
Sprachförderkraft Kita (m/w/d)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Sprachförderkraft Kita (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, befristet bis 31.12.2022

Sie arbeiten als Sprachförderkraft im Rahmen des Bundesprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ und unterstützen das Kitateam mit Ihrem theoretischen und praktischen Wissen über den Sprach- und Bildungserwerb von Kindern im Rahmen der alltagsintegrierten Sprachförderung.

Ihre Tätigkeiten

  • Durchführung von Sprachförderung für Kleingruppen Begleitung und Beratung der Mitarbeitenden im Hinblick auf die Sprachförderung in der Kita
  • Beteiligung an Erhebungen der wissenschaftlichen Programmbegleitung
  • Teilnahme am Veranstaltungen und Arbeitskreisen
  • Leitung des internen Sprachzirkels
  • Elternarbeit und Elternbildung

 

Unsere Anforderungen

  • eine Ausbildung als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundiertes theoretisches und praktisches Wissen über den Sprach- und Bildungserwerb von Kindern
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD-SuE in S8b mit Zusatzversorgung (VBL) 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Betriebsleitung Gabi Schellbach
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. Juni 2021

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest bietet in der Kurzzeitaufnahme der Ambulanten Dienste – ISB in Karlsruhe zum 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem FSJ oder BFD in der Kurzzeitaufnahme unterstützen und begleiten Sie Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Kostenfreie Dienstunterkunft
  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Begleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte auch in Form von ergänzenden Seminaren zu unterschiedlichsten Themen

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Frau Schneider freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 379287 oder Ihre E-Mail an isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB, Kurzzeitaufnahme
Claudia Schneider
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0721 379287
isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

01. September 2021

Karlsruhe

 
Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest bietet in der Kurzzeitaufnahme der Ambulanten Dienste – ISB in Karlsruhe zum 1. September 2021 eine

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31. August 2024

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft in Zukunft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Während Ihrer Ausbildung in der Kurzzeitaufnahme lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen die Gäste bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Gäste bei kreativen Tätigkeiten und aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Kurzzeitaufnahme teil.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Gäste und deren Angehörigen.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unserem Kooperationspartner Fachschule für Sozialwesen Johannes-Diakonie Mosbach
  • Eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder eine Hochschulqualifikation (Fachhochschulreife, Abitur, schulischer Teil eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft) in Verbindung mit einem 6-wöchigen Vollzeitpraktikum im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
  • Freude und Interesse an sozialen, kreativen und praktischen Tätigkeiten

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
  • Eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVAöD (BBiG)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Kurzzeitaufnahme
Claudia Schneider
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0721 379287
isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH, mit Sitz im Landkreis Calw im Nordschwarzwald, ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Plätzen. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Sie ist im Landeskrankenhausplan gelistet und eine Tochtergesellschaft der Reha-Südwest gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit (min. 75 %), unbefristet

Diese Stelle bietet eine attraktive Karriereperspektive bei Vorhandensein oder Erwerb entsprechender neuropädiatrischer Kenntnisse. In etwa zwei Jahren ist die Stelle des stellvertretenden Ärztlichen Direktors altersbedingt neu zu besetzen.

Wir erwarten

  • Großes Interesse und hohe Einsatzbereitschaft für die besonderen Belange der Patientengruppe
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und empathischer Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen

 

Freuen Sie sich auf

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem motiviert interdisziplinären Team
  • Die Möglichkeit zu internen und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Einen Arbeitsort, der sich durch ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit bezahlbarem Wohnraum und hohem Freizeitwert sowie gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten auszeichnet. Der Ort verfügt über einen vielfältigen Einzelhandel. Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne.

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA. Zusätzliche Vergütung der Teilnahme am ärztlichen Rufbereitschaftsdienst. Gerne begrüßen wir Sie auch zum gegenseitigen Kennenlernen. Für Fragen und Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor Dr. Tobias Renk per E-Mail unter
gf-sekretariat@kiklisch.de oder telefonisch unter 07084 928391 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

Kinderklinik Schömberg gGmbH
Römerweg 7
75328 Schömberg

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Physiotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Offenburg

 
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für den Schulkindergarten Offenburg zum nächstmöglichen Termin Sie als

Physiotherapeut (m/w/d)
Teilzeit mit 27 Wochenstunden, befristet als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Ihre Tätigkeiten

  • Förderung von Kindern mit motorischen Einschränkungen 
  • Dokumentation der Förderverläufe in Anlehnung an den Orientierungsplan
  • Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team der Einrichtung
  • Beratung der Erziehungsberechtigten u. a. zur Hilfsmittelversorgung

 

Unsere Anforderungen

  • Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern bis zur Einschulung
  • Kenntnisse in Befundung, Berichterstellung und Beratung von Eltern und Erziehern (m/w/d)
  • Weiterbildung im Bereich Bobath wünschenswert
  • Interesse an der Hippotherapie
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Engagement
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bbetriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Schulkindergarten Offenburg
Martin Bruker
Platenenallee 5
77656 Offenburg
Telefon 0781 2840490
skiga.offenburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung Pflegefachmann/-frau...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. August 2021 eine

Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. Juli 2024

Der neue Ausbildungsberuf zur Pflegefachkraft (m/w/d) entwickelte sich aus der Zusammenführung der drei bisherigen Pflegefachberufe in den Bereichen der „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpflege“ und „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung kann in allen drei Versorgungsbereichen gearbeitet werden.

Ihre Tätigkeiten

  • Als Pflegefachkraft bei der Reha-Südwest gGmbH arbeiten Sie interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Sie unterstützen, begleiten und betreuen eigenverantwortlich Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen und entwickeln Maßnahmen zur Förderung, Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit der zu unterstützenden Personen.
  • Unsere Vielfalt an Einrichtungen und Leistungen bietet Ihnen die Möglichkeit das gesamte pflegerische Spektrum sowie die pädiatrische Versorgung unter einem Dach zu absolvieren. Für den Praxiseinsatz in der psychiatrischen Versorgung kooperieren wir mit einem externen Partner.

 

Unsere Anforderungen

  • Einen guten mittleren Schulabschluss oder gleichwertigen Bildungsabschluss
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unseren Kooperationspartnern (Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Bertha-von-Suttner Schule Ettlingen, Elisabeth-Selbert Schule Karlsruhe)
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes durch ein ärztliches Zeugnis
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
  • Freude und Interesse an pflegerischen, medizinischen und sozialen Aufgaben

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Außerdem bieten wir Ihnen eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung, ein aktives Mitwirken in einem multiprofessionellen Team, ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und spannende Aufgabenstellungen, hohes Interesse, Sie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVAöD (BBiG). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Waghäusel

 
Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Wohngemeinschaft Wiesental in Waghäusel-Wiesental zum 1. Oktober 2021 eine Stelle zur

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) 
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) unterstützen und begleiten Sie Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise. 

Während Ihrer Ausbildung in der Wohngemeinschaft Wiesental lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe. 
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unseren Kooperationspartnern (Fachschulen für Heilerziehungspflege z. B. Diakonie Kork Karlsruhe, F+U Heidelberg) 
  • Eine praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens
  • Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität

 

Freuen Sie sich auf 

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem sinnstiftenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
  • Eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine Vergütung nach TVAöD (BBiG) und die Option auf eine Anstellung nach der Ausbildung.

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Wohngemeinschaft Wiesental
Jörg Reinhard
Römerstraße 31
68753 Waghäusel
Telefon 07254 60921
wg.wiesental@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 29 Deputaten, unbefristet

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder von 2 Jahren bis zur Einschulung mit sonderpädagogischem Förderbedarf verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag der Bezugskinder unter inklusiven Aspekten mit dem Regelbereich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge (m/w/d) mit Zusatzausbildung Heilpädagogik oder eine anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
Betriebsleitung Marita Uhlenbrock
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
skiga.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)...

01. September 2021

Karlsruhe

 
Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d) für den Regelbereich
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Villa im Zaubergarten in Karlsruhe zum 1. September 2021 Sie als

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d) für den Regelbereich
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31. August 2022

Die inklusive Kindertagesstätte Villa im Zaubergarten bietet Platz für bis zu 70 Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt.

Ihre Tätigkeiten

  • Umsetzung des Curriculums für Erzieher im Anerkennungsjahr im Kontext der Institution in einer altersgemischten integrativen Gruppe bzw. Intensivkooperationsgruppe
  • Einbindung in die Prozesse einer gelingenden Erziehungspartnerschaft
  • Aktive Mitarbeit im Team

 

Unsere Anforderungen

  • Zulassung zum Anerkennungsjahr nach erfolgreichem Fachschul-Abschluss
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Villa im Zaubergarten
Marita Uhlenbrock
Kaiserallee 16
76185 Karlsruhe
Telefon 0721 824489500
marita.uhlenbrock@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Inklusionsbegleiter (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für den Bereich Inklusionsbegleitungsdienst in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Fachkräfte, Quereinsteiger und Freiwillige im FSJ oder BFD als

Inklusionsbegleiter (m/w/d)
Teilzeit oder als Minijob

Ihre Aufgabe besteht in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in Regeleinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen) sowie in Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren. Die Begleitung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen. Ziel ist es, dem Kind oder dem Jugendlichen zur größtmöglichen Selbstständigkeit zu verhelfen.

Ihre Tätigkeiten

  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit körperlicher, geistiger und auch seelischer Behinderung während des Schul-oder Kindergartenbesuchs
  • Unterstützung im Unterricht
  • Bewältigung von Alltagsaufgaben wie Anziehen oder Essen
  • ggf. auch pflegerische Unterstützung

 

Unsere Anforderungen

  • Inklusive Haltung
  • Offenheit und Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Motivation
  • Teamfähigkeit und Engagement

 

Freuen Sie sich auf

  • Unterschiedliche Anstellungsmodelle (Minijob, Teilzeitbeschäftigung)
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Regelmäßige Schulungen in unterschiedlichen Bereichen
  • Möglichkeit einer Rentenzusatzversicherung
  • Vergütung nach TV-L

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Ann-Kathrin Krusenbaum
Enzianstraße 45
68309 Mannheim
Telefon 0621 32886970
ann-kathrin.krusenbaum@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft
Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich

Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet als Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung mit voraussichtlich anschließender Elternzeitvertretung

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag im interdisziplinären Austausch mit dem Schulkindergarten.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um. 
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit. 
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach §7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf 

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team 
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm 
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung VBL

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
Betriebsleitung Marita Uhlenbrock
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
kita.tivoli@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Stellvertretende Schul- und Betriebsleitung...

13. September 2021

Furtwangen

 
Stellvertretende Schul- und Betriebsleitung (m/w/d) in der Position einer Fachschulrätin (m/w/d)
Einrichtung: Bregtalschule
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) - Bregtalschule - in Furtwangen zum 13. September 2021 Sie als

Stellvertretende Schul- und Betriebsleitung (m/w/d) in der Position einer Fachschulrätin (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Der private gemeinnützige Träger des staatlich anerkannten SBBZ im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist die Reha-Südwest Südbaden gGmbH. In der Bregtalschule in Furtwangen unterrichten und fördern wir derzeit 85 Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zur Berufsschulstufe. Wir fördern und begleiten auch die körperliche und motorische Entwicklung einiger Schüler*innen. Reha-Südwest blickt auf langjährige Erfahrungen mit anderen Schulen und Institutionen zur Ausweitung kooperativer Organisationsformen und der Einbindung der Einrichtung in die Region zurück. Dem SBBZ ist ein Schulkindergarten, ein Waldkindergarten, eine Sonderpädagogische Beratungsstelle für Frühförderung sowie ein Internat angegliedert. Das Internatskonzept ermöglicht eine Unterbringung während der Schulzeiten von Montag bis Freitag. An den Wochenenden und in den Ferien sind die Schüler*innen bei ihren Familien. Alle Klassen und Gruppen sind heterogen zusammengesetzt. Das Lehrpersonal im Schulbereich setzt sich aus Sonderpädagogen*innen, Fachlehrer*innen G und K und verschiedenen anderen pädagogischen Professionen zusammen. Im Internat kommen weitere pädagogische Fachkräfte hinzu. Unterstützt werden sie durch den Verwaltungsbereich, einen Schulpsychologen, den Gesundheitsbereich, Betreuende Kräfte und junge Menschen im Freiwilligendienst (EFD, FSJ, BFD). Insgesamt werden in der Bregtalschule 80 Mitarbeitende in den verschiedenen Abteilungen beschäftigt. Zum Team gehören auch die Haustechnik und der Hauswirtschaftsbereich. Alle Abteilungen haben eigene Leitungsfunktionen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Bereichen, insbesondere die Förderung und Entwicklungsplanung der Schüler*innen betreffend ist uns wichtig.

Ihre Tätigkeiten

  • Ständige Vertretung der Schul- und Betriebsleitung des SBBZ mit angegliedertem Schulkindergarten, Waldkindergarten und Internat
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben innerhalb des Schulteams
  • Eigenständige Übernahme von Verantwortungsbereichen in Zusammenarbeit und Absprache mit dem Leitungsteam
  • Organisation und Durchführung von Arbeitskreisen und Steuergruppen (z.B. Schutzkonzept, UK)
  • Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Schulprofils und Mitgestaltung bildungspolitischer Veränderungsprozesse im Austausch mit den Abteilungen
  • Begleitung und Betreuung der Teilnehmenden im Freiwilligendienst in übergeordneten Fragestellungen
  • Unterrichtstätigkeit

 

Unsere Anforderungen

  • Staatsexamen für Lehramt Sonderpädagogik (m/w/d) bevorzugt mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung oder Abschluss als Fachlehrer G (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im sonderpädagogischen Bereich
  • Kenntnisse inklusiver Schulkonzepte und der aktuellen bildungspolitischen Diskussion
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Raum für Ideen und kreative Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung von Fortbildungsinteresse
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL) bzw. bei verbeamteten Bewerbern (m/w/d) nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg

 

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Frau Marlies Klingelhöfer unter 07723 93210 oder per E-Mail marlies.klingelhoefer@reha-suedwest.de

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
c/o Reha-Südwest gGmbH
Geschäftsführung Heike Ackermann
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814129
bewerbung@reha-suedwest.de

 

Schul- und Betriebsleitung (m/w/d)...

13. September 2021

Furtwangen

 
Schul- und Betriebsleitung (m/w/d)
Einrichtung: Bregtalschule
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) - Bregtalschule - in Furtwangen zum 13. September 2021 Sie als

Schul- und Betriebsleitung (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Der private gemeinnützige Träger des staatlich anerkannten SBBZ im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist die Reha-Südwest Südbaden gGmbH. In der Bregtalschule in Furtwangen unterrichten und fördern wir derzeit 85 Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zur Berufsschulstufe. Wir fördern und begleiten auch die körperliche und motorische Entwicklung einiger Schüler*innen. Reha-Südwest blickt auf langjährige Erfahrungen mit anderen Schulen und Institutionen zur Ausweitung kooperativer Organisationsformen und der Einbindung der Einrichtung in die Region zurück. Dem SBBZ sind ein Schulkindergarten, ein Waldkindergarten, eine Sonderpädagogische Beratungsstelle für Frühförderung sowie ein Internat angegliedert. Das Internatskonzept ermöglicht eine Unterbringung während der Schulzeiten von Montag bis Freitag. An den Wochenenden und in den Ferien sind die Schüler*innen bei ihren Familien. Alle Klassen und Gruppen sind heterogen zusammengesetzt. Das Lehrpersonal im Schulbereich setzt sich aus Sonderpädagog*innen, Fachlehrer*innen G und K und verschiedenen anderen pädagogischen Professionen zusammen. Im Internat kommen weitere pädagogische Fachkräfte hinzu. Unterstützt werden sie durch den Verwaltungsbereich, einen Schulpsychologen, den Gesundheitsbereich, Betreuende Kräfte und junge Menschen im Freiwilligendienst (EFD, FSJ, BFD). Insgesamt sind in der Bregtalschule 80 Mitarbeitende in den verschiedenen Abteilungen engagiert. Zum Team gehören auch die Haustechnik und der Hauswirtschaftsbereich. Alle Abteilungen haben eigene Leitungsfunktionen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Bereichen insbesondere die Förderung und Entwicklungsplanung der Schüler*innen betreffend ist uns wichtig.

Ihre Tätigkeiten

  • Leitung des Gesamtbetriebes und Vertretung des SBBZ mit angegliedertem Schulkindergarten, Waldkindergarten und Internat nach innen und außen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Schulprofils und Mitgestaltung bildungspolitischer Veränderungsprozesse
  • Fortführung der Themenfeldes „digitales Lernen“, „Schutzkonzept“, „Unterstützte Kommunikation“, „Autismus und herausforderndes Verhalten“
  • Aufgaben in der Schulverwaltung und enge Zusammenarbeit mit dem Schulträger und dem Konzern
  • Netzwerkarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern in der Region
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung und Mitsteuerung von Bau- und Renovierungsvorhaben
  • Unterrichtstätigkeit

 

Unsere Anforderungen

  • Staatsexamen für Lehramt Sonderpädagogik (m/w/d) bevorzugt mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im sonderpädagogischen Bereich
  • Erfahrung in Leitungsaufgaben eines SBBZ, Führungs- und Managementkompetenzen
  • Kenntnisse inklusiver Schulkonzepte und der bildungspolitischen Diskussion
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Raum für Ideen und kreative Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung von Fortbildungsinteressen
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL) bzw. bei verbeamteten Bewerbern (m/w/d) nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg

 

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Frau Marlies Klingelhöfer unter 07723 93210 oder per E-Mail marlies.klingelhoefer@reha-suedwest.de

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
c/o Reha-Südwest gGmbH
Geschäftsführung Heike Ackermann
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814129
bewerbung@reha-suedwest.de

 

Anerkennungsjahr für Erzieher,...

01. September 2021

Furtwangen

 
Anerkennungsjahr für Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Einrichtung: Bregtalschule
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Bregtalschule in Furtwangen zum 1. September 2021 für den Bereich Internat Sie als

Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2022

Ihre Tätigkeiten

  • Organisation und Durchführung des Tagesablaufs in Absprache mit einem interdisziplinären Team in Anlehnung an das pädagogische Konzept
  • Individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen durch vielfältige, alters- und entwicklungsgemäße Angebote
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Unsere Anforderungen

  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und wertschätzender Umgang mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und mit den Mitarbeitenden.
  • Bereitschaft, die Qualität und Atmosphäre in unserer Einrichtung mit Ihrer Persönlichkeit und fachlichen Kompetenz mit zu prägen und das Konzept mit zu tragen.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrem Anerkennungsjahr professionell begleitet und unterstützt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche
  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule
Marlies Klingelhöfer
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heilpädagoge (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heilpädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 30 bis 34 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern ab der Geburt bis zur Einschulung in einem interdisziplinären Team verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die heilpädagogische Entwicklungsdiagnostik eigenverantwortlich durch.
  • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle um.
  • Sie erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne und dokumentieren den Verlauf.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten den Begleitungs- und Beratungsprozess aktiv mit.
  • Sie arbeiten in einem engen Austausch mit Vorschuleinrichtungen, behandelnden Kinderärzten und anderen am Förderprozess beteiligten Institutionen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Heilpädagoge (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklungsförderung von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsverzögerungen im Vorschulalter
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der heilpädagogischen Entwicklungsdiagnostik und Elternarbeit
  • Flexibilität, Bereitschaft zum mobilen Arbeiten, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt. Außerdem bieten wir Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt, eine umfassende Einarbeitung im Team, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement, eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher, Kindheitspädagoge,...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Erzieher, Kindheitspädagoge, Heilpädagoge, Ergotherapeut, Logopäde oder Physiotherapeut (m/w/d)
Einrichtung: Kita Regenbogen
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die Kita Regenbogen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als pädagogische oder therapeutische Fachkraft für den Gruppendienst

Erzieher, Kindheitspädagoge, Heilpädagoge, Ergotherapeut, Logopäde oder Physiotherapeut (m/w/d)
Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden, befristet auf 1 Jahr

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische/therapeutische Angebote und Projekte für die Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt und deren Bildungsinteressen und setzen diese im interdisziplinären Team um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert in Anlehnung an den Orientierungsplan BW.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Entwicklungsdokumentation, Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium als Erzieher,  Kindheitspädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d) oder Ausbildung als Ergotherapeut, Logopäde, Physiotherapeut (m/w/d
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Teamfähigkeit, Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Katharina Busalt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529
alexandra.gerhardt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit 30 bis 35 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind in der mobilen und ambulanten logopädischen Frühförderung für Kinder mit besonderem Förderbedarf bis zur Einschulung tätig.
  • Sie führen die logopädische Diagnostik selbstständig durch.
  • Sie erheben den therapeutischen Befund und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle und den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach- und Sprechanbahnung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine umfassende Einarbeitung im Team,
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine gute Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) außerklinische Beatmungspflege
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Zusatzqualifikation in außerklinischer Beatmungspflege von Vorteil

Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, – überwiegend im Säuglings- und Kleinkindalter, auch langzeitbeatmeter Kinder – in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

Unsere Anforderungen

  • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität 
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

 

Unser Angebot

  • Ein anspruchsvoller, sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit zu in- und externen Fortbildungen
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Geförderte Gesundheitsprävention

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung und diversen Zulagen. Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Eva Rauber (Leitung Pflege und Betreuung) per E-Mail unter eva.rauber@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart
www.kiklisch.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) 
oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, – überwiegend im Alterspektrum vom Kleinkind bis Jugendlichen – in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

Unsere Anforderungen

  • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

 

Unser Angebot

  • Ein anspruchsvoller, sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit zu in- und externen Fortbildungen
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Geförderte Gesundheitsprävention

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung und diversen Zulagen. Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Eva Rauber (Leitung Pflege und Betreuung) per E-Mail unter eva.rauber@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart
www.kiklisch.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Baden-Baden

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Sozialmedizinische Nachsorge in Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
Teilzeit auf 450-Euro-Basis, befristet für ein Jahr

Ihre Tätigkeiten

  • Selbstständige Betreuung von Familien aus dem Raum Baden-Baden / Bühl / Gernsbach
  • Beratung, Unterstützung, Begleitung, und Vermittlung während und nach Krankenhausaufenthalten des Kindes
  • Koordination der medizinisch-pflegerischen Versorgung
  • Anleitung und Motivierung der Eltern zur selbstständigen häuslichen Betreuung ihres Kindes

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Weiterbildung in der Beratung (Familienkinderkrankenpflege, Case Management) wünschenswert
  • Erfahrung in der Versorgung chronisch und schwerkranker Kinder sowie in der Elternberatung und Elternanleitung
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wohnort im Versorgungsgebiet, PKW erforderlich

 

Diese Teilzeitstelle mit 4 Wochenstunden ist befristet für den Zeitraum von einem Jahr. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialmedizinische Nachsorge
Maike Thomas
Postfach 5460
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Waghäusel

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Wohngemeinschaft Wiesental zum nächstmöglichen Termin, nach Absprache oder zum 1. Juli 2021 engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem Freiwilligendienst in der Wohngemeinschaft Wiesental begleiten und betreuen Sie, gemeinsam mit unseren Fachkräften, Erwachsene im Alter von 20 bis 54 Jahren mit einer schweren Mehrfachbehinderung. Die nahegelegene Förder- und Betreuungsgruppe, bietet den 13 Bewohnern unter der Woche eine sinnvolle Beschäftigung und somit eine Tagesstruktur. 

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Herr Reinhard freut sich auf Ihren Anruf unter Telefonnummer 07254 60921 oder Ihre E-Mail an wg.wiesental@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Wohngemeinschaft Wiesental
Jörg Reinhard
Römerstraße 31
68753 Waghäusel
Telefon 07254 60921
wg.wiesental@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Bruchsal suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In der Bruchsaler Nordstadt gelegen bieten die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Platz für 28 Erwachsene mit schwerer Mehrfachbehinderung. Ein interdisziplinäres Team betreut die Bewohner rund um die Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei die höchstmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben
  • unter Umständen kann eine kostenlose Unterkunft gestellt werden

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr Meszlenyi freut sich auf Ihren Anruf unter 07251 982080 oder Ihre E-Mail an wh.bruchsal@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

01. September 2021

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe suchen wir zum 1. September 2021 engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe bieten Kindern und Jugendlichen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der 28 Bewohner in vier Wohngruppen.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Herr Schmitt freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 4647050 oder Ihre E-Mail an wh.karlsruhe@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Martin Schmitt
Moltkestraße 130
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wh.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Kitas und Krippen
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für Kitas und Kinderkrippen in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In unseren Kinderkrippen und Kitas werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Fachpersonal bei der Betreuung der Kinder.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

01. September 2021

Löffingen

 
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Lebensheimat in Löffingen zum 1. September 2021 Stellen für

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Das Haus Lebensheimat bietet Wohngemeinschaften für Menschen mit einer geistigen und Mehrfachbehinderung an den Standorten Reiselfingen, Löffingen und Dittishausen. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB. Mehr Infos zum Freiwilligendienst auch unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat
Rita Bernhart-Männlin
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 9293810
rita.bernhart-maennlin@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest gGmbH bietet an der Bregtalschule, dem privaten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, ab 1. September oder gegebenenfalls später Stellen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ein FSJ oder BFD an der Bregtalschule dauert in der Regel zwölf Monate und richtet sich an junge Menschen ab 18 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • Unterstützung und Begleitung in den Schulkindergarten, in die Schule

 

Unsere Anforderungen

  • Soziale Empathie
  • Offenheit für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • FSJ bis 27 Jahre
  • BFD ab 27 Jahre auch Teilzeit möglich

 

Unsere Leistungen

  • Unterkunftsmöglichkeiten direkt vor Ort
  • 400 Euro im Monat (Taschengeld und Verpflegungsgeld)
  • Sozialversicherung
  • Freiwilligen-Ausweis
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und offenen Team
  • Vielfältiges Tätigkeitsspektrum

 

Interessiert? Herr Dicke-Bonk freut sich auf Ihren Anruf unter 07723 93210 und Ihre E-Mail an bts.furtwangen@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Bregtalschule Furtwangen
Jürgen Dicke-Bonk
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
bts.furtwangen@reha-suedwest.de

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.


Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Werkstudent Web-Entwicklung Typo3...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Abteilung Unternehmenskommunikation/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unseres Teams eine Stelle als

Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
für bis zu 10 Stunden pro Woche

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln unsere bestehenden Online-Auftritte qualitativ weiter.
  • Sie bearbeiten bestehende und neue Inhalte und Features hinsichtlich Suchmaschinenfreundlichkeit.
  • Sie optimieren bestehende Extensions und entwickeln das Back- und Frontendsystem weiter.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie sind an einer Hochschule eingeschrieben, studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft - Medien - Kommunikation, Medieninformatik, Internationales IT Business, Kommunikation und Medienmanagement, KulturMediaTechnologie oder ein vergleichbares Fach.
  • Sie können sicher mit Typo3 umgehen - Backend und Frontend Development - und haben Erfahrung in Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung.
  • Sie haben gute Kenntnisse in CSS, PHP, Javascript und MySQL.

 

Freuen Sie sich auf

operative Verantwortung, eigenständiges Arbeiten mit kurzen Kommunikationswegen und Gestaltungsspielraum in einer positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre, ein Arbeitsumfeld, das neue Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert sowie freie Zeiteinteilung. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Reha-Südwest gGmbH
Unternehmenskommunikation
Annette Diringer
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814112
annette.diringer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem Freiwilligendienst im Werner-Hülstrunk-Haus begleiten Sie die erwachsenen Bewohner mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung und gestalten gemeinsam mit unseren Fachkräften den Wohn-Alltag und die Freizeit der Bewohner. Mit folgenden Aufgaben sind Sie betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss 

 

Interessiert? Frau Dybisbanski freut sich über Ihren Anruf unter 0621 72848750 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Werner-Hülstrunk-Haus
Ute Dybisbanski
Ida-Dehmel-Ring 39
68309 Mannheim
Telefon 0621 72848750
whh.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachkraft für Hauswirtschaft...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Fachkraft für Hauswirtschaft / Helfer für Privathaushalte (m/w/d)
Einrichtung: IL-KA gGmbH
 

Die IL-KA Integration und Leistung Karlsruhe, ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH, ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung und Assistenz sowie zur Qualifizierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. In den Bereichen Gastronomie und Catering, Hausmeisterservice, Reinigungsservice und haushaltsnahe Dienste sowie Bürodienstleistungen arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen.

Die flinke Hand haushaltsnahe Dienste in Rastatt sucht für Privathaushalte in Rastatt, Gaggenau und Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie in Voll- oder Teilzeit als

Fachkraft für Hauswirtschaft / Helfer für Privathaushalte (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Unterstützung von Privatpersonen bei allen haushaltsüblichen Arbeiten.
  • Ihr Einsatz erfolgt von Montag bis Freitag überwiegend vormittags. Die Arbeitszeit, die Anzahl der Stunden und die Lage der Arbeitszeit kann weitestgehend selbst gestaltet werden.

 

Unsere Anforderungen

  • hauswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B sowie ein privater PKW sind von Vorteil
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Sorgfalt und Kundenorientierung
  • gute Deutschkenntnisse

 

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

IL-KA gGmbH
flinke Hand Rastatt
Anja Escher
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon 07222 9161341
flinkehand.ra@il-ka.de
www.il-ka.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Reinigungskräfte

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Einrichtung: IL-KA gGmbH
 

Die IL-KA Integration und Leistung Karlsruhe, ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH, ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung und Assistenz sowie zur Qualifizierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. In den Bereichen Gastronomie und Catering, Hausmeisterservice, Reinigungsservice und haushaltsnahe Dienste arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen.

Die IL-KA gGmbH bietet im Reinigungsdienst Blitz und Blank in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin mehrere Stellen für

Reinigungskräfte

Ihre Tätigkeiten

  • Ihre Aufgabe ist es, die Karlsruher Kindertageseinrichtungen der Reha-Südwest montags bis freitags ab 17 Uhr zuverlässig zu reinigen.

 

Unsere Anforderungen

  • Service- und Kundenorientierung sowie Freundlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Präzise und selbstständige Arbeitsweise

 

Die Vergütung erfolgt auf geringfügiger Basis oder in Teilzeit. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an ulrike.steddin@il-ka.de oder per Post an

Il-KA Integration und Leistung Karlsruhe gGmbH
Reinigungsdienst Blitz und Blank
Ulrike Steddin
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0160 94442031
ulrike.steddin@il-ka.de
www.il-ka.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)