Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

 
 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Offenburg

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in
Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für den Schulkindergarten in Offenburg zum 1. September 2020 Freiwillige (m/w/d) für 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet 

Ihre Tätigkeiten

In Ihrem Freiwilligendienst im Schulkindergarten erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen
  • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit 

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Herr Bruker freut sich auf Ihren Anruf unter 0781 2840490 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Schulkindergarten Offenburg
Martin Bruker
Platanenallee 5
77656 Offenburg
Telefon 0781 2840490
martin.bruker@reha-suedwest.de

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Lahr

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten in Lahr zum 1. Septembe2020 Freiwillige für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben 
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Die Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Mehr Infos zum Freiwilligendienst auch unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten
Annette Bronner
Christian-Trampler-Hof 1
77933 Lahr
Telefon 07821 920510
annette.bronner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Ettenheim-Münchweier

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Einrichtung: Kita Waldwichtel
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH hat in der Kita Waldwichtel in Ettenheim-Münchweier zum 1. September 2020 freie Plätze für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Frau Kern freut sich auf Ihren Anruf unter 07822 7891376 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Kita Waldwichtel
Marianne Kern
Waldstraße 1
77955 Ettenheim-Münchweier
Telefon 07822 7891376
ag.ettenheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft als Schulbegleiter...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pädagogische Fachkraft als Schulbegleiter und ergänzende Hilfen (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Ambulanten Dienste - ISB in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft als Schulbegleiter und ergänzende Hilfen (m/w/d)
Teilzeit mit 15 bis 30 Stunden pro Woche, befristet

In Ihrer Funktion begleiten und unterstützen Sie ein Kind, einen Jugendlichen oder einen jungen Erwachsenen im Kindergarten, in der Schule oder Ausbildung und Studium individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen bei der Organisation des Schulalltages und des Unterrichtsgeschehens sowie in Pausensituationen.
  • Sie assistieren bei der Erarbeitung und Aneignung von Bildungsinhalten in enger Zusammenarbeit mit der Lehrkraft.
  • Sie strukturieren während des Unterrichts Arbeitsmaterialien und fördern nach individuellem Bedarf.
  • Sie arbeiten mit Unterstützungssystemen und Ritualen und vermitteln dadurch Orientierung und Sicherheit.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit dem bestehenden Netzwerk Eltern-Schule.
  • Sie nehmen an Hilfeplangesprächen teil und erstellen Berichte.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d), Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Kindheitspädagogik oder vergleichbare psychologische oder therapeutische Ausbildung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen 
  • Kenntnisse zu sozial-emotionaler Entwicklung von Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl im Umfeld Schule
  • Ausgeprägte Beobachtungsfähigkeit
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Eine strukturierte Einarbeitung und bedarfsorientierte Anleitung
  • Individuelle Gestaltung des Arbeitssettings
  • Ein offenes Ohr, regelmäßige Teamsitzungen sowie Supervision
  • Eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB Mittelbaden
Hubert König
Markgrafenstraße 17-19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 932740
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

14. September 2020

Rastatt

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Mullewapp mit Schulkindergarten in Rastatt zum 14. September 2020 Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, befristet als Elternzeitvertretung bis 15. März 2022

In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung einer Schulkindergartengruppe für Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung verantwortlich. Die Gruppe besteht aus sechs Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderung, die Sie gemeinsam mit einer pädagogischen Fachkraft begleiten und fördern.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie gestalten den Alltag der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich mit.
  • Sie sind zuständig für die medizinische Behandlungspflege der Kinder mit Behinderung.
  • Sie suchen den regelmäßigen kollegialen Austausch im interdisziplinären Team mit den pädagogischen Fachkräften und Therapeuten
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang mit den Kindern und ihren Familien.
  • Sie sind zuständig für die Überwachung der Hygienestandards der Einrichtung und für die Schulung des Teams hinsichtlich dieser Hygienestandards.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d).
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen.
  • Sie vertreten eine inklusive Grundhaltung und sind offen für Neues.
  • Sie zeichnen sich aus durch Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative.

 

Freuen Sie sich auf

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und ein wertschätzendes Miteinander
  • Moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Mullewapp mit Schulkindergarten
Julia Bastian
Westring 22
76437 Rastatt
Telefon 07222 7748590
julia.bastian@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrer G, Erzieher mit Zusatzausbildung...

14. September 2020

Rastatt

 
Fachlehrer G, Erzieher mit Zusatzausbildung Heilpädagogik oder Erzieher in der Tätigkeit eines Fachlehrers G (m/w/d)
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Mullewapp mit Schulkindergarten in Rastatt zum 14. September 2020 Sie als

Fachlehrer G, Erzieher mit Zusatzausbildung Heilpädagogik oder Erzieher in der Tätigkeit eines Fachlehrers G (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche bzw. 31 Deputaten, zunächst befristet als Krankheitsvertretung

In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung einer Schulkindergartengruppe für Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung verantwortlich. Die Gruppe besteht aus sechs Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderung, die Sie gemeinsam mit einer Kollegin begleiten und fördern.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie planen zielgruppengerecht pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und setzen diese eigenständig um.
  • Sie erstellen individuelle Förderpläne und dokumentieren Bildungsinhalte.
  • Sie suchen den regelmäßigen kollegialen Austausch im interdisziplinären Team mit Therapeuten u. a.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften empathisch und aktiv mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachlehrer G, Erzieher und Heilpädagoge (m/w/d)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen 
  • Fachkenntnisse der Sonderpädagogik und Grundhaltung einer inklusiven Pädagogik
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Moderne Strukturen und aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit SuE-Zulage und Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Mullewapp mit Schulkindergarten
Julia Bastian
Westring 22
76437 Rastatt
Telefon 07222 7748590
julia.bastian@reha-suedwest.de

Stellenangebote zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Offenburg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Sozialmedizinische Nachsorge in Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
Teilzeit auf 450-Euro-Basis, befristet für ein Jahr

Ihre Tätigkeiten

  • Selbstständige Betreuung von Familien aus dem Raum Baden-Baden / Bühl / Gernsbach
  • Beratung, Unterstützung, Begleitung, und Vermittlung während und nach Krankenhausaufenthalten des Kindes
  • Koordination der medizinisch-pflegerischen Versorgung
  • Anleitung und Motivierung der Eltern zur selbstständigen häuslichen Betreuung ihres Kindes

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Weiterbildung in der Beratung (Familienkinderkrankenpflege, Case Management) wünschenswert
  • Erfahrung in der Versorgung chronisch und schwerkranker Kinder sowie in der Elternberatung und Elternanleitung
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wohnort im Versorgungsgebiet, PKW erforderlich

 

Diese Teilzeitstelle mit 4 Wochenstunden ist befristet für den Zeitraum von einem Jahr. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialmedizinische Nachsorge
Maike Thomas
Postfach 5460
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Baden-Baden

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Sozialmedizinische Nachsorge in Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
Teilzeit auf 450-Euro-Basis, befristet für ein Jahr

Ihre Tätigkeiten

  • Selbstständige Betreuung von Familien aus dem Raum Baden-Baden / Bühl / Gernsbach
  • Beratung, Unterstützung, Begleitung, und Vermittlung während und nach Krankenhausaufenthalten des Kindes
  • Koordination der medizinisch-pflegerischen Versorgung
  • Anleitung und Motivierung der Eltern zur selbstständigen häuslichen Betreuung ihres Kindes

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Weiterbildung in der Beratung (Familienkinderkrankenpflege, Case Management) wünschenswert
  • Erfahrung in der Versorgung chronisch und schwerkranker Kinder sowie in der Elternberatung und Elternanleitung
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wohnort im Versorgungsgebiet, PKW erforderlich

 

Diese Teilzeitstelle mit 4 Wochenstunden ist befristet für den Zeitraum von einem Jahr. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialmedizinische Nachsorge
Maike Thomas
Postfach 5460
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

01. August 2020

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Reha-Südwest sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Mannheim zum 1. August 2020 Sie als Fachkraft

Logopäde (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet für 2 Jahre als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Ihre Tätigkeiten

  • Mobile und ambulante logopädische Frühförderung für Kinder ab der Geburt bis zur Einschulung im Rahmen der Komplexleistung Frühförderung und als Heilmittel
  • Therapeutische Befundung und Mitwirkung an der interdisziplinären Diagnostik sowie der Förder- und Behandlungsplanung
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Kooperation mit Kindertageseinrichtungen

 

Unsere Anforderungen

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und-behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach-und Sprechanbahnung
  • Kenntnisse in Befundung, Berichterstellung und Beratung von Eltern und pädagogischen Fachkräften
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zur Kooperation mit externen Fachkräften

 

Freuen Sie sich auf

ein offenes Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle
Verena Scheu, Betriebsleitung
M2 15b
68161 Mannheim
Telefon 0621 728040
iff.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Rastatt zum nächstmöglichen Termin Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 bis 30 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind in der mobilen und ambulanten logopädischen Frühförderung für Kinder bis zur Einschulung tätig.
  • Sie erheben den therapeutischen Befund und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie führen die logopädische Diagnostik selbstständig durch.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen und den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach- und Sprechanbahnung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

ein offenes Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Gute Verkehrsanbindung
  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Rastatt
Maike Thomas
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 bis 30 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind in der mobilen und ambulanten logopädischen Frühförderung für Kinder bis zur Einschulung tätig.
  • Sie erheben den therapeutischen Befund und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie führen die logopädische Diagnostik selbstständig durch.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen und den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach- und Sprechanbahnung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

ein offenes Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Gute Verkehrsanbindung
  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Maike Thomas
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 bis 30 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind in der mobilen und ambulanten logopädischen Frühförderung für Kinder bis zur Einschulung tätig.
  • Sie erheben den therapeutischen Befund und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie führen die logopädische Diagnostik selbstständig durch.
  • Sie beraten die Eltern professionell und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen und den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach- und Sprechanbahnung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

ein offenes Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Gute Verkehrsanbindung
  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
Maike Thomas
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heilerziehungspfleger, Gesundheits-...

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen

 
Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Erzieher (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für das Haus Lebensheimat in Löffingen-Reiselfingen zum nächstmöglichen Termin Sie als

Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Erzieher (m/w/d)
Stellenumfang 80 bis 100%, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die pädagogische Begleitung, Betreuung und Förderung und die medizinische Pflege der erwachsenen Bewohner einer Wohngruppe im 2-Schicht-System verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie betreuen die Bewohner individuell nach ganzheitlichen pädagogischen Konzepten.
  • Sie gestalten den Alltag und die Freizeit der Bewohner aktiv mit und führen zahlreiche pädagogische Aktivitäten durch.
  • Sie geben den Bewohnern durch einen behutsamen Umgang Sicherheit und Geborgenheit.
  • Sie beraten die Eltern professionell und bedarfsorientiert und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie organisieren, dokumentieren und führen die Pflege der Bewohner selbstständig durch und erstellen die Hilfebedarfsplanung.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Belastbarkeit und Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit, Lösungsorientierung sowie Offenheit

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Die Möglichkeit umfassend und individuell zu betreuen und zu pflegen
  • Eine einmalige, familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm und eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Supervision 
  • Eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat Löffingen
Rita Bernhart-Männlin
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 9293811
rita.bernhart-maennlin@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

IT-Systemadministrator (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
IT-Systemadministrator (m/w/d) mit fachlicher Führung
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Zentralverwaltung in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

IT-Systemadministrator (m/w/d) mit fachlicher Führung
Teilzeit oder Vollzeit mit 30 bis 39 Stunden pro Woche, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind für den operativen Betrieb und die Wartung von Firewall-Systemen und VPN-Komponenten verantwortlich.
  • Sie installieren und konfigurieren eigenständig Infrastruktur- und Netzwerkkomponenten (LAN, WLAN, Routing, Firewalls etc.) sowie VPN-Client Komponenten.
  • Sie betreuen und beschaffen die Hard- und Softwarekomponenten für den gesamten Konzern der Reha-Südwest und aller Tochterunternehmen.
  • Sie führen regelmäßige Systemupdates, Datensicherungen und Softwarepflege durch.
  • Sie sind persönlicher und telefonischer Ansprechpartner für alle Leitungskräfte hinsichtlich Fragen und Anliegen zu anfallenden IT-Themen (primär Windows-Systeme).
  • Sie erstellen Konzepte als Basis zur Weiterentwicklung unserer IT-Systeme und beraten die Leitungsebene.
  • Sie nehmen fachliche Führungsaufgaben gegenüber dem IT-Systemadministrator wahr.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der angewandten Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Berufsausbildung als Fachinformatiker, Fachinformatiker für Systemintegration, Informatiktechniker, Betriebstechniker, Informatikkaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse in der EDV-Organisation, -Administration sowie in Office-Anwendungen und Betriebssystemen
  • Gute Kenntnisse in MS Exchange
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und analytisches Denkvermögen in komplexen IT-Strukturen
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie effizientes Zeitmanagement
  • Reisebereitschaft

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team. 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen 

  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Peter Hafner
Geschäftsführung
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814129
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft für den...

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
Pädagogische Fachkraft für den Gruppendienst im Internat
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Bregtalschule in Furtwangen zum nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft für den Gruppendienst im Internat
Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit, befristet bis 31. Juli 2021 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen und erarbeiten zielgruppengerechte pädagogische Angebote und pflegerische Konzepte, die Sie eigenständig umsetzen.
  • Sie gestalten die Förderprozesse im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie unterstützen, begleiten und assistieren im pflegerischen Bereich.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Bildungs- und Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie erfassen die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und leiten individuelle Maßnahmen ab.

 

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung als Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Freude an kreativer und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und Offenheit sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Freuen Sie sich auf
verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht.
Außerdem bieten wir Ihnen

  • Raum für Ideen und kreative Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Teamsitzungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule
Jürgen Dicke-Bonk / Direktor SBBZ
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer (m/w/d)

10. September 2020

Furtwangen

 
 
Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Bregtalschule in Furtwangen zum 10. September 2020 einen

Sonderschullehrer (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Unterricht in einem Privaten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Interdisziplinäre Planung und Durchführung der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Team
  • Beratung der Erziehungsberechtigten
  • Aktive Mitwirkung an Prozessen der Schulentwicklung

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen für Lehramt 
  • Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Arbeiten im interdisziplinären Team
  • Engagiertes und flexibles Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersgruppen 
  • Fundierte Kenntnisse der sonderpädagogischen Diagnostik

 

Freuen Sie sich auf

abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und freundlichen Team.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Pädagogik in einem interdisziplinären Umfeld, in dem die Schülerinnen und Schüler im Vordergrund stehen
  • Einen Lernort ohne Leistungsdruck, an dem Sie den individuellen Lernbedürfnissen der Schülerinnen und Schüler gerecht werden können
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD (Bund) bzw. bei verbeamteten Bewerbern (m/w/d) nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB. Oder richten sie ihre Bewerbung schriftlich an

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule Furtwangen
Jürgen Dicke-Bonk, Direktor SBBZ
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

01. September 2020

Rastatt

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Kita Mullewapp mit Schulkindergarten in Rastatt suchen wir zum 1. September 2020 Freiwillige (m/w/d) für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst in unserem Schulkindergarten erfahren Sie, wie Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit besonderem Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder im Freispiel und bei Ausflügen.
  • Sie übernehmen einfache pflegerische Aufgaben.
  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu prüfen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Die Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Frau Bastian freut sich auf Ihren Anruf unter 07222 77485912 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum FSJ unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Kita Mullewapp mit Schulkindergarten
Julia Bastian
Westring 22
76437 Rastatt
Telefon 07222 77485912
julia.bastian@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung...

01. Januar 2021

Heidenheim

 
Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört / Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen.

Für die inklusive Kita Villa Kunterbunt mit Schulkindergarten in Heidenheim suchen wir zum 1. Januar 2021 eine

Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung
Fachlehrer G, Dipl. Soz.Päd. oder Kindheitspädagoge (w/m/d)

in Vollzeit mit 39 Zeitstunden bzw. 31 DwStd, unbefristet

In der Nachfolge unserer Leitung im Ruhestand sind Sie für die Gesamtorganisation der viergruppigen Einrichtung mit den Bereichen Schulkindergarten, Allgemeiner Kindergarten und Krippe verantwortlich. Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf (Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) werden im Rahmen eines inklusiven Konzeptes sehr individuell begleitet, gefördert und betreut. Neben der Gestaltung von pädagogischen und therapeutischen Bildungsangeboten für die Kinder, steht die Zusammenarbeit mit Eltern und externen Partnern im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Ihre Tätigkeiten 

  • Sie gestalten Führungsprozesse aktiv und selbständig vor Ort im Sinne der sonderpädagogischen Ausrichtung der Einrichtung
  • Sie arbeiten eng mit der zuständigen Abteilungsleitung an der Konrad-Biesalski-Schule sowie der pädagogischen Fachkraft für unsere Schulkindergärten zusammen
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und unseren Kooperationspartnern und binden Ihr Team in Entwicklungsprozesse ein

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder eine sonderpädagogische Lehrbefähigung
  • Idealerweise Berufserfahrung in inklusiven Settings bzw. als Leitungskraft einer Kita
  • Teamfähigkeit und partizipatives Leitungsverständnis sowie Motivation, Einsatzbereitschaft und Initiative
  • Organisationstalent und IT-technisches Anwender- Know-how sowie ein positiver Blick auf die Menschen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • die Einbindung in das unternehmensweite Führungs- und Leitungsteam
  • eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV EntgO-L bzw. eine Besoldung nach Beamtenbesoldungsgesetz als Beamter mit Beurlaubung (m/w/d). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 15. September 2020, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Direktor Thomas Buchholz - Geschäftsführer
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004-300
personal.kbs@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF) 

 

Schulkindergartenleitung, Bereichsleitung...

14. September 2020

Aalen-Wasseralfingen

 
Schulkindergartenleitung, Bereichsleitung
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört / Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen.

Für die inklusive Kita Rosengarten mit Schulkindergarten in Aalen-Wasseralfingen suchen wir zum 14. September 2020 eine 

Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung
Fachlehrer G, Dipl. Soz.Päd. oder Kindheitspädagoge (w/m/d)
in Vollzeit mit 39 Zeitstunden bzw. 31 DwStd, zunächst befristet als Elternzeitvertretung

In Ihrer Funktion sind Sie für die Gesamtorganisation der sechsgruppigen Einrichtung an den Standorten Aalen, Schwäbisch-Gmünd, Ellwangen und Bopfingen verantwortlich. Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf (Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) werden im Rahmen eines inklusiven Konzeptes gemeinsam mit Kindern ohne Behinderungen begleitet, gefördert und betreut. Neben der Gestaltung von individuellen pädagogischen und therapeutischen Bildungsangeboten für die Kinder, steht die Zusammenarbeit mit Eltern, anderen Trägern und externen Partnern im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Ihre Tätigkeiten 

  • Sie gestalten Führungsprozesse aktiv und selbständig vor Ort im Sinne der sonderpädagogischen Ausrichtung der Einrichtung
  • Sie arbeiten eng mit der zuständigen Abteilungsleitung an der Konrad-Biesalski-Schule sowie der pädagogischen Fachkraft für unsere Schulkindergärten zusammen
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und unseren Kooperationspartnern und binden Ihr Team in Entwicklungsprozesse ein

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder eine sonderpädagogische Lehrbefähigung
  • Idealerweise Berufserfahrung in inklusiven Settings als Leitungskraft einer Kita
  • Teamfähigkeit und partizipatives Leitungsverständnis sowie Motivation, Einsatzbereitschaft und Initiative
  • Organisationstalent und IT-technisches Anwender- Know-how sowie ein positiver Blick auf die Menschen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • die Einbindung in das unternehmensweite Führungs- und Leitungsteam
  • eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV EntgO-L bzw. eine Besoldung nach Beamtenbesoldungsgesetz als Beamter mit Beurlaubung (m/w/d).

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 15.07.2020, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH

Direktor Thomas Buchholz
Geschäftsführer
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004-300
personal.kbs@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten...

01. September 2020

Karlsruhe

 
Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kinderkrippe Zauberland in Karlsruhe zum 1. September 2020 einen

Erzieher (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)
Vollzeit, befristet bis zum 31. August 2023

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 

Unsere Anforderungen

  • Guter mittlerer Schulabschluss, (Fach-) Abitur oder Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Empathie und Offenheit sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrer Ausbildung professionell begleitet und unterstützt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Spannende Aufgabenstellungen und Einblicke in vielfältige Arbeitsbereiche
  • Moderne Strukturen und die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Übernahmemöglichkeiten in ein festes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung 
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kinderkrippe Zauberland
Kristin Ludwig - Bereichsleitung
Bismarckstraße 45
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 1203835
kristin.ludwig@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Physiotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Sie als

Physiotherapeut (m/w/d)
in Teilzeit mit 19,5 bis 25 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die mobile und ambulante physiotherapeutische Frühförderung von Kindern ab der Geburt bis zur Einschulung in einem interdisziplinären Team tätig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die physiotherapeutische Befundung und Diagnostik selbstständig durch und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie führen die physiotherapeutische Behandlung und Förderung eigenverantwortlich durch.
  • Sie beraten die Eltern professionell, leiten sie an und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den therapeutischen und pädagogischen Fachkräften in der Frühförderstelle und den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Physiotherapeut (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Bobath (Kinder)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Säuglings-, Kleinkind- und Vorschulalter
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Beratungskompetenz
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Eine umfassende Einarbeitung im Team 
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL) 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
maike.thomas@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Hauswirtschaftsleitung

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Bregtalschule in Furtwangen zum nächstmöglichen Termin eine

Hauswirtschaftsleitung
in Teilzeit oder Vollzeit, befristet als Schwangerschaftsvertretung bis 31. Juli 2021 mit Aussicht auf  Verlängerung

Ihre Tätigkeiten

  • Eigenständige Führung unseres 9-köpfigen Hauswirtschaftsteams in den Bereichen Küche, Wäscherei und Reinigung
  • Verantwortung und Organisation für die Einsatzplanung und Weiterbildung
  • Leitung und Weiterentwicklung der Hauswirtschaft unter Berücksichtigung von Rechtsverordnungen
  • Sicherstellung eines nachhaltigen, qualitätsgesicherten und wirtschaftlichen Ablaufs im Hauswirtschaftsbereich

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Meister in der Hauswirtschaft (m/w/d)
  • Erfahrung als Leitung eines Hauswirtschaftsbereiches
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht.

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen, unser Angebot aktiv zu gestalten und selbstständig zu arbeiten
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem vielfältigen Team
  • Eine wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Teamsitzungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule
Jürgen Dicke-Bonk
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft im Regelbereich,...

01. September 2020

Karlsruhe

 
Pädagogische Fachkraft im Regelbereich, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Villa im Zaubergarten in Karlsruhe zum 1. September 2020 eine

Pädagogische Fachkraft im Regelbereich
Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
39 Stunden pro Woche, befristet als Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung

Die inklusive Kindertagesstätte Villa im Zaubergarten bietet Platz für bis zu 70 Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um (altersgemischte, integrative Gruppe).
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge oder eine nach §7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen und die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team,
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm,
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel,
  • Eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit SuE-Zulage und Zusatzversorgung (VBL).

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Villa im Zaubergarten
Marita Uhlenbrock / Betriebsleitung
Kaiserallee 16
76185 Karlsruhe
Telefon 0721 824489500
marita.uhlenbrock@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2020

Waghäusel

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Wohngemeinschaft Wiesental zum 1. September 2020 Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst in der Wohngemeinschaft Wiesental begleiten und betreuen Sie, gemeinsam mit unseren Fachkräften, Erwachsene im Alter von 20 bis 54 Jahren mit einer schweren Mehrfachbehinderung. Die nahegelegene Förder- und Betreuungsgruppe, bietet den 13 Bewohnern unter der Woche eine sinnvolle Beschäftigung und somit eine Tagesstruktur. Mit folgenden Aufgaben sind Sie betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Herr Reinhard freut sich auf Ihren Anruf unter Telefonnummer 07254 60921 oder Ihre E-Mail an wg.wiesental@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Wohngemeinschaft Wiesental
Jörg Reinhard
Römerstraße 31
68753 Waghäusel
Telefon 07254 60921
wg.wiesental@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2020

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwiligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Villa im Zaubergarten in Karlsruhe zum 1. September 2020 Freiwillige für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen
  • Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben 
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte 
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest 
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage 
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss 

 

Interessiert? Frau Uhlenbrock freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 824489500 oder Ihre E-Mail an kita.villaimzaubergarten@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Kita Villa im Zaubergarten
Marita Uhlenbrock
Kaiserallee 16
76185 Karlsruhe
Telefon 0721 824489500
kita.villaimzaubergarten@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Bruchsal suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In der Bruchsaler Nordstadt gelegen bieten die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Platz für 28 Erwachsene mit schwerer Mehrfachbehinderung. Ein interdisziplinäres Team betreut die Bewohner rund um die Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei die höchstmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben
  • unter Umständen kann eine kostenlose Unterkunft gestellt werden

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr Meszlenyi freut sich auf Ihren Anruf unter 07251 982080 oder Ihre E-Mail an wh.bruchsal@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe bieten Kindern und Jugendlichen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der 28 Bewohner in vier Wohngruppen.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Herr Schmitt freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 4647050 oder Ihre E-Mail an wh.karlsruhe@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Martin Schmitt
Moltkestraße 130
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wh.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Kitas und Krippen
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für Kitas und Kinderkrippen in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In unseren Kinderkrippen und Kitas werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Fachpersonal bei der Betreuung der Kinder.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Schulassistenz
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Schulassistenz in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten und Rastatt suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Als Schulassistenz sind Sie einem Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen persönlich zugeordnet und unterstützen, helfen und assistieren im Kindergarten, in der Schule, in der Ausbildung und im Studium individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
  • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr König freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 932740 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste - ISB, Schulbegleitung
Hubert König
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 932740
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.


Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Wohnen
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe bieten Kindern und Jugendlichen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Im FSJ unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der 28 Bewohner in vier Wohngruppen.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr Schmitt freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 4647050 oder Ihre E-Mail an wh.karlsruhe@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Martin Schmitt
Moltkestraße 130
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wh.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) als Schulbegleitung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Schulbegleitung im Stadt- und Landkreis Rastatt suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendiens(BFD)

Als Schulbegleitung sind Sie einem Kind oder Jugendlichen persönlich zugeordnet und unterstützen, helfen und assistieren in der Schule individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Sie machen praktische Erfahrungen und testen dabei, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.
  • Sie lernen neue Menschen (meist mit Behinderung) kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.
  • Sie gestalten begleitende Seminare in einer festen Seminargruppe mit und erweitern dort Ihr Wissen, reflektieren Ihre tägliche Arbeit und stärken Ihre persönliche Kompetenz.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenerstattung
  • Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr 
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB - Außenstelle Rastatt
Eva-Maria Stahl
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon 07222 4078291
isb.rastatt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen

 
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 
Die Reha-Südwest Südbaden ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet in der Lebensheimat in Löffingen zum nächstmöglichen Termin Stellen für

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Das Haus Lebensheimat bietet Wohngemeinschaften für Menschen mit einer geistigen und Mehrfachbehinderung an den Standorten Reiselfingen, Löffingen und Dittishausen. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB. Mehr Infos zum Freiwilligendienst auch unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat
Rita Bernhart-Männlin
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 9293810
rita.bernhart-maennlin@reha-suedwest.de

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet an der Bregtalschule, dem privaten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, ab 1. September oder gegebenenfalls später Stellen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ein FSJ oder BFD an der Bregtalschule dauert in der Regel zwölf Monate und richtet sich an junge Menschen ab 18 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • Unterstützung und Begleitung in den Schulkindergarten, in die Schule

 

Unsere Anforderungen

  • Soziale Empathie
  • Offenheit für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • FSJ bis 27 Jahre
  • BFD ab 27 Jahre auch Teilzeit möglich

 

Unsere Leistungen

  • Unterkunftsmöglichkeiten direkt vor Ort
  • 400 Euro im Monat (Taschengeld und Verpflegungsgeld)
  • Sozialversicherung
  • Freiwilligen-Ausweis
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und offenen Team
  • Vielfältiges Tätigkeitsspektrum

 

Interessiert? Herr Dicke-Bonk freut sich auf Ihren Anruf unter 07723 93210 und Ihre E-Mail an bts.furtwangen@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Bregtalschule Furtwangen
Jürgen Dicke-Bonk
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
bts.furtwangen@reha-suedwest.de

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Löffingen

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.


Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Werkstudent Web-Entwicklung Typo3...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Abteilung Unternehmenskommunikation/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unseres Teams eine Stelle als

Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
für bis zu 10 Stunden pro Woche

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln unsere bestehenden Online-Auftritte qualitativ weiter.
  • Sie bearbeiten bestehende und neue Inhalte und Features hinsichtlich Suchmaschinenfreundlichkeit.
  • Sie optimieren bestehende Extensions und entwickeln das Back- und Frontendsystem weiter.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie sind an einer Hochschule eingeschrieben, studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft - Medien - Kommunikation, Medieninformatik, Internationales IT Business, Kommunikation und Medienmanagement, KulturMediaTechnologie oder ein vergleichbares Fach.
  • Sie können sicher mit Typo3 umgehen - Backend und Frontend Development - und haben Erfahrung in Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung.
  • Sie haben gute Kenntnisse in CSS, PHP, Javascript und MySQL.

 

Freuen Sie sich auf

operative Verantwortung, eigenständiges Arbeiten mit kurzen Kommunikationswegen und Gestaltungsspielraum in einer positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre, ein Arbeitsumfeld, das neue Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert sowie freie Zeiteinteilung. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Reha-Südwest gGmbH
Unternehmenskommunikation
Annette Diringer
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814112
annette.diringer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) außerklinische Beatmungspflege
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
mit Zusatzqualifikation in außerklinischer Beatmungspflege

Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, – überwiegend im Alterspektrum vom Kleinkind bis Schulkind – in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

Unsere Anforderungen

  • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

Unser Angebot

  • ein anspruchsvoller, sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit zu in- und externen Fortbildungen
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • geförderte Gesundheitsprävention

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung und diversen Zulagen. Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Eva Rauber (Leitung Pflege und Betreuung) per E-Mail unter eva.rauber@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an

Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart

oder per E-Mail an personalwesen@kiklisch.de

 

Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge...

14. September 2020

Karlsruhe

 
Fachlehrer G, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum 14. September 2020 einen

Fachlehrer G (Erzieher oder Heilpädagoge) (m/w/d)
in Teilzeit mit 27 Deputatsstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder von 2 bis 6 Jahren mit sonderpädagogischen Förderbedarf verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag der Bezugskinder unter inklusiven Aspekten mit dem Regelbereich.

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium als Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) mit Zusatzausbildung Heilpädagogik oder eine nach §7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

 

Freuen Sie sich auf 

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Moderne Strukturen und die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Unser onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit SuE-Zulage und Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
Marita Uhlenbrock /Betriebsleitung
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
skiga.karlsruhe@reha-suedwest.de

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die inklusive Kindertageseinrichtung Regenbogen im Bereich Kindergärten und Kinderkrippen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft
Erzieher / Kindheitspädagoge / Heilpädagoge (m/w/d)
in Vollzeit mit 38,5 Stunden pro Woche, befristet als Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung
Weiterbeschäftigung während der Elternzeit wird angestrebt

Ihre Tätigkeiten

  • Umsetzung des Orientierungsplanes des Landes Baden-Württemberg
  • Mitwirkung und Mitgestaltung der Entwicklungsprozesse der Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren im Hinblick auf Teilhabe am gemeinsamen Alltag
  • Planung und Durchführung von Angeboten
  • Entwicklungsdokumentation und Portfolioarbeit
  • Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team

 

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft nach KiTaG §7
  • Fachliche und methodische Kompetenz, um unser inklusives Konzept umzusetzen
  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft und Motivation, um sich aktiv in die Arbeit mit Kindern und Eltern sowie im Team einzubringen

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Eine betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsmanagement stehen zur Verfügung.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Inklusive Krippen und Kindergärten
Alexandra Gerhardt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2020

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim zum 1. September 2020 oder nach Absprache Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst im Werner-Hülstrunk-Haus begleiten Sie die erwachsenen Bewohner mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung und gestalten gemeinsam mit unseren Fachkräften den Wohn-Alltag und die Freizeit der Bewohner. Mit folgenden Aufgaben sind Sie betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss 

 

Interessiert? Frau Dybisbanski freut sich über Ihren Anruf unter 0621 72848750 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Werner-Hülstrunk-Haus
Ute Dybisbanski
Ida-Dehmel-Ring 39
68309 Mannheim
Telefon 0621 72848750
whh.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Assistenzkräfte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Breisach

 
 

Die PAR-LE gGmbH ist ein gemeinnütziges Inklusionsunternehmen mit Sitz in Löffingen. Wir schaffen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. 

Die Par-Le gGmbH sucht für die Ambulanten Dienste der Reha-Südwest Südbaden in Breisach zum nächstmöglichen Termin

Assistenzkräfte (m/w/d)
Einsatzstunden nach Absprache

Ihre Tätigkeiten

  • Sie assistieren im Rahmen des Begleiteten Wohnens überwiegend am Samstag und Sonntag
  • Sie unterstützen die Fachkraft regelmäßig in der Freizeitgruppe
  • Sie wirken die Fachkraft bei Freizeitangeboten (z. B. Kegeltreff)

 

Unsere Anforderungen

  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Flexibilität sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationssichere Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen Sie sich auf

eine sichere Stelle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Einsatzstunden nach Absprache und dadurch vielfältige Möglichkeiten Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre und viel Perspektiven in einem stetig wachsenden Inklusionsunternehmen
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Ambulante Dienste
Vanessa Wiedemer / Bereichsleitung
Alemannenstrasse 9
79117 Freiburg
Telefon 0761 15648184
vanessa.wiedemer@reha-suedwest.de

 

 

Assistenzkräfte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Emmendingen

 
Einrichtung: Ambulante Dienste
 

Die PAR-LE gGmbH ist ein gemeinnütziges Inklusionsunternehmen mit Sitz in Löffingen. Wir schaffen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. 

Die Par-Le gGmbH sucht für die Ambulanten Dienste der Reha-Südwest Südbaden in Emmendingen zum nächstmöglichen Termin

Assistenzkräfte (m/w/d)
mit ca. 3 Wochenstunden

Ihre Tätigkeiten

  • Assistenz im Rahmen des Begleiteten Wohnens für eine erblindete Frau in Waldkirch nach Absprache (z. B. Begleitung zum Markt)
  • Urlaubsvertretung bei Freizeitangeboten (z. B. Sportgruppe)

 

Unsere Anforderungen

  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Flexibilität sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationssichere Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen Sie sich auf

eine sichere Stelle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre und viel Perspektiven in einem stetig wachsenden Inklusionsunternehmen
  • Arbeitszeiten nach Absprache und dadurch vielfältige Möglichkeiten Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Ambulante Dienste
Vanessa Wiedemer / Bereichsleitung
Alemannenstrasse 9
79117 Freiburg
Telefon 0761 15648184
vanessa.wiedemer@reha-suedwest.de

 

Lehrkraft (w/m/d)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Wört. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH sucht für die Konrad-Biesalski-Schule mit allen Außenstandorten zum nächstmöglichen Termin eine

Lehrkraft (w/m/d) 
in Vollzeit mit 31/31 Deputatsstunden bzw. 39 Zeitstunden, unbefristet

Ihr Profil

  • Sonderschullehrer / Grund- und Hauptschullehrer (w/m/d)
  • Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE (w/m/d)
  • Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt GE (w/m/d)

 

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • individuelle Förderung von Kindern mit geistiger und/oder körperlichen Behinderung 
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten 
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Fachkompetenz

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) bzw. bei verbeamteten Bewerbern (m/w/d) nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Personalverwaltung
Franziska Schreitmüller
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004300
personal.kbs@reha-suedwest.de

 

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)...

01. September 2020

Lahr

 
Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH sucht für die Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten in Lahr zum 1. September 2020 einen

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene schulische Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf
  • Empathie und Offenheit sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrem Anerkennungsjahr professionell begleitet und unterstützt. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Spannende Aufgabenstellungen
  • Moderne Strukturen und die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Übernahmemöglichkeiten in ein festes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Regelmäßige Teampflegeabende
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Jobticket der TGO 
  • Vergütung nach TVPöD. 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Lahrer Pünktchen mit Schulkindergarten
Annette Bronner
Christian-Trampler-Hof 1
77933 Lahr
Telefon 07821 920510
annette.bronner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung Pflegefachmann/-frau...

01. August 2020

Karlsruhe

 
Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet bei den Ambulanten Diensten in Karlsruhe zum 1. August 2020 eine

Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. Juli 2023

Der neue Ausbildungsberuf Pflegefachmann/-frau (m/w/d) entwickelte sich aus der Zusammenführung der drei bisherigen Pflegefachberufe in den Bereichen der „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpflege“ und „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung kann in allen drei Versorgungsbereichen gearbeitet werden.

Ihre Tätigkeiten

  • Als Pflegefachkraft bei der Reha-Südwest gGmbH arbeiten Sie interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Sie unterstützen, begleiten und betreuen eigenverantwortlich Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen und entwickeln Maßnahmen zur Förderung, Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit der zu unterstützenden Personen.
  • Unsere Vielfalt an Einrichtungen und Leistungen bietet Ihnen die Möglichkeit das gesamte pflegerische Spektrum sowie die pädiatrische Versorgung unter einem Dach zu absolvieren. Für den Praxiseinsatz in der psychiatrischen Versorgung kooperieren wir mit einem externen Partner.

 

Unsere Anforderungen

  • Einen guten mittleren Schulabschluss oder gleichwertigen Bildungsabschluss
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unseren Kooperationspartnern (Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Bertha-von-Suttner Schule Ettlingen, Elisabeth-Selbert Schule Karlsruhe)
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes durch ein ärztliches Zeugnis
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
  • Freude und Interesse an pflegerischen, medizinischen und sozialen Aufgaben

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
  • Aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und spannende Aufgabenstellungen
  • Hohes Interesse, Sie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Vergütung nach TVAöD (BBiG). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Hubert König
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327420,
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

01. September 2020

Bruchsal

 
Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. September 2020 eine

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2023

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft in Zukunft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Während Ihrer Ausbildung in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.
  • Sie nehmen Verbandswechsel vor, führen Wundbeurteilung durch und begleiten Visiten.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unserem Kooperationspartner Bildungszentrum Schloss Flehingen in Oberderdingen
  • Eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, Bundesfreiwilligendienst) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder eine Hochschulqualifikation (Fachhochschulreife / Abitur / schulischer Teil eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpdagogik oder Sozialwissenschaft) in Verbindung mit einem 6-wöchigen Vollzeitpraktikum im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
  • Freude und Interesse an sozialen, kreativen und praktischen Tätigkeiten

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm und eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine einmalige, familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen sowie Sommerfest, Weihnachtsfeier
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Eine Vergütung nach TVAöD (BBiG). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

01. Oktober 2020

Bruchsal

 
Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. Oktober 2020 eine

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 30. September 2023

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft in Zukunft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Während Ihrer Ausbildung in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.
  • Sie nehmen Verbandswechsel vor, führen Wundbeurteilung durch und begleiten Visiten.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unserem Kooperationspartner Fachschule Diakonie Kork in Karlsruhe
  • Eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, Bundesfreiwilligendienst) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder eine Hochschulqualifikation (Fachhochschulreife / Abitur / schulischer Teil eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpdagogik oder Sozialwissenschaft) in Verbindung mit einem 6-wöchigen Vollzeitpraktikum im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
  • Freude und Interesse an sozialen, kreativen und praktischen Tätigkeiten

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm und eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine einmalige, familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen sowie Sommerfest, Weihnachtsfeier
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Eine Vergütung nach TVAöD (BBiG). 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Heilpädagoge (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinäre Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Heilpädagoge (m/w/d)

 

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern von 0 bis 6 Jahren in einem interdisziplinären Team verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die heilpädagogische Entwicklungsdiagnostik eigenverantwortlich durch.
  • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle um.
  • Sie erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne und dokumentieren den Verlauf.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten den Begleitungs- und Beratungsprozess aktiv mit.
  • Sie arbeiten in einem engen Austausch mit Vorschuleinrichtungen, behandelnden Kinderärzten und anderen am Förderprozess beteiligten Institutionen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Heilpädagoge (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklungsförderung von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsverzögerungen im Vorschulalter
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der heilpädagogischen Entwicklungsdiagnostik und Elternarbeit
  • Flexibilität, Bereitschaft zum mobilen Arbeiten, eine selbständige und strukurierte Arbeitsweis sowie Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Freuen Sie sich auf
verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. Außerdem bieten wir Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt, eine umfassende Einarbeitung im Team, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine Vergütung nach TVöD (Bund) plus Zusatzversorgung VBL.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
bewerbung@reha-suedwest.de

 

Heilpädagoge (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinäre Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Heilpädagoge (m/w/d)

 

in Teilzeit mit 28 bis 32 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern von 0 bis 6 Jahren in einem interdisziplinären Team verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die heilpädagogische Entwicklungsdiagnostik eigenverantwortlich durch.
  • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den therapeutischen Fachkräften in der Frühförderstelle um.
  • Sie erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne und dokumentieren den Verlauf.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten den Begleitungs- und Beratungsprozess aktiv mit.
  • Sie arbeiten in einem engen Austausch mit Vorschuleinrichtungen, behandelnden Kinderärzten und anderen am Förderprozess beteiligten Institutionen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Heilpädagoge (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklungsförderung von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsverzögerungen im Vorschulalter
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der heilpädagogischen Entwicklungsdiagnostik und Elternarbeit
  • Flexibilität, Bereitschaft zum mobilen Arbeiten, eine selbständige und strukurierte Arbeitsweis sowie Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Freuen Sie sich auf
verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt. Außerdem bieten wir Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt, eine umfassende Einarbeitung im Team, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine Vergütung nach TVöD (Bund) plus Zusatzversorgung VBL.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Maike Thomas
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814118
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, – überwiegend im Alterspektrum vom Kleinkind bis Schulkind – in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.
Unsere Anforderungen

  • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

Unser Angebot

  • ein anspruchsvoller, sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit zu in- und externen Fortbildungen
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • geförderte Gesundheitsprävention

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung und diversen Zulagen. Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Eva Rauber (Leitung Pflege und Betreuung) per E-Mail unter eva.rauber@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an

Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart

oder per E-Mail an personalwesen@kiklisch.de

 

Fachkraft für Hauswirtschaft...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Fachkraft für Hauswirtschaft / Helfer für Privathaushalte (m/w/d)
Einrichtung: IL-KA gGmbH
 

Die IL-KA Integration und Leistung Karlsruhe, ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH, ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung und Assistenz sowie zur Qualifizierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. In den Bereichen Gastronomie und Catering, Hausmeisterservice, Reinigungsservice und haushaltsnahe Dienste sowie Bürodienstleistungen arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen.

Die flinke Hand haushaltsnahe Dienste in Rastatt sucht für Privathaushalte in Rastatt, Gaggenau und Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie in Voll- oder Teilzeit als

Fachkraft für Hauswirtschaft / Helfer für Privathaushalte (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Unterstützung von Privatpersonen bei allen haushaltsüblichen Arbeiten.
  • Ihr Einsatz erfolgt von Montag bis Freitag überwiegend vormittags. Die Arbeitszeit, die Anzahl der Stunden und die Lage der Arbeitszeit kann weitestgehend selbst gestaltet werden.

 

Unsere Anforderungen

  • hauswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B sowie ein privater PKW sind von Vorteil
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Sorgfalt und Kundenorientierung
  • gute Deutschkenntnisse

 

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

IL-KA gGmbH
flinke Hand Rastatt
Anja Escher
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon 07222 9161341
flinkehand.ra@il-ka.de
www.il-ka.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Schulbegleiter (m/w/d), Freiwilligendienst...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Schulbegleiter (m/w/d), Freiwilligendienst (FSJ, BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet Stellen im Bereich Schulbegleitung in Schulen und Kitas in Rastatt und Umgebung für

Schulbegleiter (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und assistieren Schüler mit Behinderung individuell während des Unterrichts.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Engagement

 

Diese Teilzeittätigkeit eignet sich auch für Studierende, die sich etwas dazu verdienen wollen.

Sie möchten sich sozial engagieren, die Zeit bis zum Studium sinnvoll überbrücken oder ausprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist. Wir bieten auch Stellen im

Freiwilligendienst (FSJ und BFD)

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB – Außenstelle Rastatt
Eva-Maria Stahl
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon 07222 4078291
isb.rastatt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkräfte als...

zum nächstmöglichen Termin

Rastatt

 
Pädagogische Fachkräfte als Schulbegleitung, Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet Stellen im Bereich Schulbegleitung in Schulen in Rastatt und Umgebung für

Pädagogische Fachkräfte als Schulbegleitung
Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und assistieren Schüler mit Behinderung individuell während des Unterrichts.
  • Sie übernehmen pädagogische Aufgaben, Elternarbeit und sind im Austausch mit den Lehrkräften.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung 
  • Teamfähigkeit und Engagement

 

Als Schulbegleitung arbeiten Sie in Teilzeit nach Absprache. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB – Außenstelle Rastatt
Eva-Maria Stahl
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon 07222 4078291
isb.rastatt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Schulassistenz (m/w/d), Freiwilligendienst...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Schulassistenz (m/w/d), Freiwilligendienst (FSJ, BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet Stellen im Bereich Schulbegleitung in Karlsruhe und Umgebung als

Schulassistenz (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und assistieren Schüler mit Behinderung individuell während des Unterrichts.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung.
  • Teamfähigkeit und Engagement.

 

Diese Teilzeittätigkeit eignet sich auch für Studierende, die sich etwas dazu verdienen wollen.

Sie möchten sich sozial engagieren, die Zeit bis zum Studium sinnvoll überbrücken oder ausprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist. Wir bieten auch Stellen im 

Freiwilligendienst (FSJ und BFD)

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB Mittelbaden
Hubert König
Markgrafenstraße 17-19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 932740
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als Schulassistenz, Freiwilligendienst (FSJ,BFD)
 
Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet Stellen im Bereich Schulbegleitung in Karlsruhe und Umgebung für

Pädagogische Fachkräfte als Schulassistenz (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und assistieren Schüler mit Behinderung individuell während des Unterrichts.
  • Sie übernehmen pädagogische Aufgaben, Elternarbeit und sind im Austausch mit den Lehrkräften.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung.
  • Teamfähigkeit und Engagement.

 

Diese Teilzeittätigkeit eignet sich auch für Studierende, die sich etwas dazu verdienen wollen.

Sie möchten sich sozial engagieren, die Zeit bis zum Studium sinnvoll überbrücken oder ausprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist. Wir bieten auch Stellen im

Freiwilligendienst (FSJ und BFD)

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB Mittelbaden
Hubert König
Markgrafenstraße 17-19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 932740
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Reinigungskräfte

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Einrichtung: IL-KA gGmbH
 

Die IL-KA Integration und Leistung Karlsruhe, ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH, ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung und Assistenz sowie zur Qualifizierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. In den Bereichen Gastronomie und Catering, Hausmeisterservice, Reinigungsservice und haushaltsnahe Dienste arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen.

Die IL-KA gGmbH bietet im Reinigungsdienst Blitz und Blank in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin mehrere Stellen für

Reinigungskräfte

Ihre Tätigkeiten

  • Ihre Aufgabe ist es, die Karlsruher Kindertageseinrichtungen der Reha-Südwest montags bis freitags ab 17 Uhr zuverlässig zu reinigen.

 

Unsere Anforderungen

  • Service- und Kundenorientierung sowie Freundlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Präzise und selbstständige Arbeitsweise

 

Die Vergütung erfolgt auf geringfügiger Basis oder in Teilzeit. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an ulrike.steddin@il-ka.de oder per Post an

Il-KA Integration und Leistung Karlsruhe gGmbH
Reinigungsdienst Blitz und Blank
Ulrike Steddin
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon 0160 94442031
ulrike.steddin@il-ka.de
www.il-ka.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Reha-Südwest sucht für die Kurzzeitbetreuung der Ambulanten Dienste – ISB in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

  • pflegerische und medizinische Betreuung unserer Gäste im Schichtdienst
  • Schichtleitung
  • Anleitung sowie Unterstützung des Teams
  • gästebezogene Freizeitgestaltung

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung in den genannten Berufen
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Engagement, ein wertschätzendes Menschenbild und Indentifikation mit dem Leitbild der Reha-Südwest gGmbH

 

Diese Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden ist unbefristet. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung.

Reha-Südwest gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Hubert König
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327420
hubert.koenig@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freizeitbegleiter (m/w/d) für...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freizeitbegleiter (m/w/d) für Menschen mit Behinderung
 

Die Ambulanten Dienste der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH suchen in Aalen, Crailsheim und Nattheim

Freizeitbegleiter (m/w) für Menschen mit Behinderung

für einen Umfang von etwa 10 bis 20 Stunden im Monat.

Ihre Tätigkeiten 

Sie begleiten und assistieren Menschen mit Behinderung individuell bei der Gestaltung des Alltags und in der Freizeitgestaltung.

Unsere Anforderungen 

Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung, Teamfähigkeit und Engagement. Diese Teilzeittätigkeit eignet sich auch für Studierende, die sich etwas dazuverdienen wollen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre Bewerbung.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ambulante Dienste
Konrad-Biesalski-Schule
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004370
franziska.rix@reha-suedwest.de