Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Sie sind engagiert und bringen Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein mit? Sie sind offen und kreativ und suchen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet? Dann sind Sie bei der Reha-Südwest richtig.

Keine passende Stelle dabei? Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung an bewerbung@reha-suedwest.de

 
 

 

Beauftragter für Qualitätsmanagement...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Beauftragter für Qualitätsmanagement im Sozialwesen (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Zentralverwaltung in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stabsstelle der Konzerngeschäftsführung für Sie als

Beauftragter für Qualitätsmanagement im Sozialwesen (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Führung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 und weiterer normativer Vorgaben
  • Erstellung und Weiterentwicklung der Dokumentation im Qualitätsmanagement
  • Ansprechpartner für Geschäftsführung, Fachbereichs- und Betriebsleitungen, Betriebsrat und externe Partner
  • Beratung und Schulung der Mitarbeitenden, Führungskräfte und QMBs des Konzerns zu allen QMS-Belangen
  • Leitung von Qualitätszirkeln
  • Planung, Erfassung und Evaluation von Qualitätszielen sowie die Mitwirkung bei der Entwicklung und Fortschreibung einer unternehmensweiten Qualitätspolitik
  • Weiterentwicklung eines kontinuierliches Feedback- und Verbesserungsmanagements
  • Mitwirkung bei der Durchführung von internen Audits sowie Schulung interner Auditoren, Begleitung externer Audits
  • Schnittstelle zum externen Beauftragten für Datenschutz als Datenschutzkoordinator (m/w/d)

 

Unsere Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Sozial- oder Gesundheitswesen mit Schwerpunkt QM
  • Qualifikation zum geprüften Qualitätsmanagementbeauftragten und zum internen Auditor (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung als QMB
  • fundierte Normenkenntnisse der DIN EN ISO 9000 und 9001 sowie im Bereich der Qualitätssicherung
  • versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • hohe Beratungs-, Moderations-, Sozial- und Kommunikationskompetenz in der Zusammenarbeit mit multiprofessionellen Teams
  • organisierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum in einem sozialen Unternehmen mit engagierten und motivierten multiprofessionellen Mitarbeitenden in kollegialer Atmosphäre.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltigen sozialen Unternehmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit tariflicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten
  • Ermäßigung bei Firmentickets des KVV.

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen und für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Zentralverwaltung
Heike Ackermann
Geschäftsführung
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814129
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

01. September 2023

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Stromboli in Wört suchen wir vom 01.09.2023 - 31.08.2024 einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d)
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten Stromboli für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien und kann auf langjährige Erfahrung in der frühkindlichen sowie sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Am Standort Wört gibt es 3 Gruppen, die in verschiedenen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) sind Sie in einer altersgemischten Gruppe mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt tätig und arbeiten in einem interdisziplinären Team, das den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam gestaltet.

Was Sie mitbringen sollten?

  • Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den
  • Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und
  • ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Erhard zur Verfügung:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Stromboli
David Erhard
Lilienweg 1
73499 Wört,
Telefon 07964 9298982
david.erhard@reha-suedwest.com

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Nattheim

 
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
Einrichtung: Ambulante Dienste
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für das Begleitete Wohnen in Nattheim suchen wir ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Teilzeit mit 65 %

Zur Verstärkung unseres Teams im Begleiteten Wohnen Nattheim suchen wir eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit den Qualifikationen Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkraft oder eine vergleichbare Kompetenz.

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle pädagogische Begleitung für selbstständig wohnende Erwachsene mit Behinderung
  • Organisation und Begleitung des WG-Alltags
  • Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuer:innen, Ärzt:innen, Therapeut:innen, dem Pflegedienst sowie den Angehörigen
  • Unterstützung bei Behördengängen und bei Schriftverkehr

 

Unsere Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft am Nachmittag und Abend zu arbeiten, nach Absprache vereinzelt auch am Wochenende
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ambulante Dienste
Franziska Rix
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 371
franziska.rix@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Heidenheim

 
Anerkennungspraktikant (m/w/d) für die Krippengruppe und die Kindergartengruppe
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Villa Kunterbunt in Heidenheim suchen wir vom 01.09.2023 - 31.08.2024 je einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d) für die Krippengruppe und die Kindergartengruppe
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten „Villa Kunterbunt“ in Heidenheim für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien und kann auf langjährige Erfahrungen in der frühkindlichen und sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Es gibt 4 Gruppen, die in verschiedenen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt und gestalten den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung.

Was Sie mitbringen sollten?

Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Florian Haas zur Verfügung:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Villa Kunterbunt
Florian Haas
Liststraße 23
89518 Heidenheim
Telefon 07321 9246540
skiga.heidenheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Betreuende Kräfte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Krautheim

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim suchen wir ab sofort

Betreuende Kräfte (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 - 65 %

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, motorischen Beeinträchtigungen bzw. umfassenden Beeinträchtigungen. In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung und Begleitung der Schüler:innen im Schulalltag zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Begleitung und Unterstützung der Schüler:innen im Unterrichtsalltag sowie bei außerschulischen Aktivitäten z. B. Ausflügen
  • Begleitung und Unterstützung bei Alltagshandlungen, beim Essen und in der Pflege
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht

 

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TvöD (Bund).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5MB an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Andreas-Fröhlich-Schule
Daniela Payer
Schulleitung
Götzstraße 51
74238 Krautheim
Telefon 06294 4391111
daniela.payer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Begleitperson im Fahrdienst (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
Begleitperson im Fahrdienst (m/w/d) für Kinder im Schulkindergarten
Einrichtung: IL-KA gGmbH
 

Die IL-KA gGmbH ist ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.


Die IL-KA gGmbH bietet im Raum Bruchsal zum nächstmöglichen Termin Stellen für Sie als

Begleitperson im Fahrdienst (m/w/d) für Kinder im Schulkindergarten
geringfügige Beschäftigung auf 520- Euro-Basis, befristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten Schulkindergartenkinder während der Fahrt morgens und nach der Kitazeit.

 

Unsere Anforderungen

  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

 

Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie dazu bei, Chancengleichheit und Vielfalt zu leben!
Interessiert? Annette von Bertrab freut sich auf Ihren Anruf unter 0176 30015391 und Ihre Bewerbung an annette.von.bertrab@il-ka.de

IL-KA gGmbH
Annette von Bertrab
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Altenpfleger oder Krankenpflegehelfer...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg - Kreis Calw

 
Altenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist eine Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Altenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit, unbefristet

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Unsere jungen Patienten freuen sich auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, überwiegend im Altersspektrum vom Jugendlichen bis jungen Erwachsenen.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

 

Unsere Anforderungen

  • Abschluss als examinierte Altenpfleger (w/w/d) oder einjährige Krankenpflegehelfer (m/w/d)
  • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

 

Freuen Sie sich auf

einen anspruchsvollen, sichereren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen, mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung, ein strukturiertes Einarbeitungskonzept, geförderte Gesundheitsprävention und eine Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsoge und diversen Zulagen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für Fragen und Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung Sandra Ellinger, per E-Mail an pflegedienstleitung@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail an personalwesen@kiklisch.de oder per Post an

Personalservice Kinderklinik Schömberg
c/o Klinikum Stuttgart
Frau Sarah Unger
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Offenburg

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Schulkindergarten Offenburg zum nächstmöglichen Termin oder nach Absprache freie Stellen für 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ihre Tätigkeiten

In Ihrem Freiwilligendienst im Schulkindergarten erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen
  • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit 

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • 430 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Herr Bruker freut sich auf Ihren Anruf unter 0781 2840490 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Schulkindergarten Offenburg
Martin Bruker
Platanenallee 5
77656 Offenburg
Telefon 0781 2840490
skiga.offenburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d) in der Frühförderung...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Logopäde (m/w/d) in der Frühförderung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Logopäde (m/w/d) in der Frühförderung
Teilzeit mit 20 bis 30 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind für die logopädische Therapie der Bewohner der Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe im Rahmen von Heilmittelverordnungen sowie für Kinder der Interdisziplinären Frühförderstelle Karlsruhe mit Entwicklungsauffälligkeiten, Beeinträchtigungen oder drohenden Beeinträchtigungen von Geburt bis zum Schuleintritt zuständig.
  • Sie führen die logopädische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik eigenverantwortlich durch und wirken an der interdisziplinären Diagnostik mit.
  • Sie arbeiten teilhabeorientiert innerhalb eines interdisziplinären Teams und wirken bei Erstellung der Förder- und Behandlungsplanung mit.
  • Sie beraten die Familien professionell hinsichtlich kommunikationsfördernder Lebensbedingungen.
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Logopäde (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben idealerweise Erfahrung und fundierte Kentnisse in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen und in der Sprach- und Kommunikationsanbahnung sowie Kompetenz in der Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter und Unterstützten Kommunikation.
  • Sie sind teamfähig, flexibel, empathisch und haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten, haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie an einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen, motivierten und interdiziplinären Team.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine umfassende Einarbeitung sowie eine wertschätzende und respektvolle Arbeitsatmosphäre
  • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
  • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest gGmbH
Frühe Förderung Mittelbaden
Isabell Manz-Ott, Betriebsleitung
Fasanenstraße 14
76131 Karlsruhe
Mobil 0176 30015360
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF) (PDF-Datei ist nicht barrierefrei)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Mannheim zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Logopäde (m/w/d)
Teilzeit mit mindestens 19,5 oder Vollzeit bis zu 39 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die ambulante logopädische Kommunikations- und Sprachförderung in der Frühförderung für Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten, Beeinträchtigungen oder drohender Behinderung von Geburt bis zum Schuleintritt in einem interdisziplinären Team zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die die logopädische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik eigenverantwortlich durch und erstellen die Frühförderziele in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team.
  • Sie erbringen mobile logopädische Frühförderung im Rahmen der Komplexleistung und als Heilmittel.
  • Sie beraten die Familien, leiten sie an und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem interdisziplinären Team und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten und Vorschuleinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium als Logopäde.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderung im Säuglings-, Kleinkind- und Vorschulalter.
  • Sie arbeiten sowohl sorgfältig als auch verantwortungsbewusst und verfügen über interdisziplinäre Kompetenzen wie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen, motivierten und dynamischen Team welche zusätzliche Bereicherung durch unseren Therapiehund erfährt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt, Jobticket der RNV
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit zusätzlicher und bezahlter Organisationszeit
  • regelmäßige Teamsitzungen und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit tarifüblicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblichen Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle
Rebecca Roth
Betriebsleitung
M2,15b
68161 Mannheim
0621 728040
iff.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. April 2023

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum 1. April 2023 eine Stelle in der Außengruppe Kita Villa Zaubergarten für Sie als Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem Freiwilligendienst im Schulkindergarten erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen alltägliche Umgangsregeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und verschiedenen Kulturen.
  • Sie benötigen keine pädagogischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung.
  • Sie sind empathisch und geduldig.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse, um sich gut mit dem Team und den Kindern zu verständigen.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld und wertvolle Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg
  • eine umfassende Einarbeitung im Team sowie eine kompetente Anleitung durch unsere Fachkräfte
  • 25 fachbezogene Seminartage während des Freiwilligendienstes
  • es besteht die Möglichkeit zur Übernahme in eine Ausbildung bei Reha-Südwest bei entsprechender Eignung
  • 430 Euro Taschengeld und Verpflegungsgeld im Monat sowie Fahrtkostenzuschuss und Aufnahme in der Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • 39 Wochenstunden bei einer Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit 28 Urlaubstagen pro Kalenderjahr

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten
Lena Bachmann
Betriebsleitung Schulkindergarten
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
skiga.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle in der Außengruppe Kita Villa Zaubergarten für Sie als Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In Ihrem Freiwilligendienst im Schulkindergarten erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen alltägliche Umgangsregeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und verschiedenen Kulturen.
  • Sie benötigen keine pädagogischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung.
  • Sie sind empathisch und geduldig.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse, um sich gut mit dem Team und den Kindern zu verständigen.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld und wertvolle Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg
  • eine umfassende Einarbeitung im Team sowie eine kompetente Anleitung durch unsere Fachkräfte
  • 25 fachbezogene Seminartage während des Freiwilligendienstes
  • es besteht die Möglichkeit zur Übernahme in eine Ausbildung bei Reha-Südwest bei entsprechender Eignung
  • 430 Euro Taschengeld und Verpflegungsgeld im Monat sowie Fahrtkostenzuschuss und Aufnahme in der Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • 39 Wochenstunden bei einer Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit 28 Urlaubstagen pro Kalenderjahr

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten
Lena Bachmann
Betriebsleitung Schulkindergarten
Tivoliplatz 1
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94195820
skiga.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte mit Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d) ersatzweise Physio- oder Ergotherapeuten (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unser sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum der Konrad-Biesalski-Schule in Wört mit allen Außenstandorten suchen wir

Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte mit Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d) ersatzweise Physio- oder Ergotherapeuten (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat ein umfassendes schulisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. In Ihrer Funktion sind Sie für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • Individuelle Unterrichtsgestaltung für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungsbildern
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, HEP, Physio- bzw. Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Teamfähigkeit
  • hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Schulleitung
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger,...

zum nächstmöglichen Termin

Waghäusel-Wiesental

 
Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als stellvertretende Betriebsleitung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Sozialpädagogischen Wohngemeinschaft in Waghäusel-Wiesental zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als stellvertretende Betriebsleitung
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Für unser derzeitiges Wohnhaus für Menschen mit Behinderung und den Umzug in unseren Neubau ab Mitte 2023 suchen wir perspektivisch zur Erweiterung des Leitungsteams eine Stellvertretende Betriebsleitung mit Option in den kommenden Jahren in die Betriebsleitung zu wechseln. In Ihrer Funktion sind Sie in der Bestandseinrichtung für die 13 Bewohnenden sowie für die Mitarbeitenden verantwortlich. Mit dem Umzug in den Neubau erweitern sich die Wohnplätze auf 28.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie gestalten und koordinieren in Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung die betriebsinternen Arbeits- und Prozessabläufe sowie das Qualitätsmanagement (QMB).
  • Sie sind mit der Betriebsleitung für die Führung, die Stellen- und Einsatzplanung und Entwicklung des Personals zuständig.
  • Sie übernehmen in Kooperation mit der Betriebsleitung die Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung der Einrichtung.
  • Sie vertreten die Betriebsleitung in Abwesenheit im gesamten Aufgabenbereich.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation oder ein Studium in Sozialer Arbeit oder eine anerkannte gleichwertige Qualifizierung.
  • Sie haben Erfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen und in den Bereichen Management und Organisation sowie in der Teamführung.
  • Sie haben ein gutes Verständnis für organisatorische Abläufe, eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, eine gute Auffassungsgabe und wenden MS-Office-Produkte sicher an.
  • Sie haben idealerweise Grundkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie dem SGB IX, SGB XI und SGB XII.
  • Sie pflegen eine vertrauensvolle, wertschätzende und einfühlsame Kommunikation mit den Bewohnenden, den Angehörigen, den Mitarbeitenden und externen Kooperationspartnern.
  • Sie sind engagiert, zuverlässig, flexibel und empathisch und bringen eine hohe Sozialkompetenz mit.

 

Freuen Sie sich auf

  • die Gestaltungsfreiheit, den Bereich konzeptionell weiterzuentwickeln
  • eine wertschätzende, familiäre und respektvolle Arbeitsatmosphäre
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem wertvollen Umfeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit tariflicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaft Wiesental
Philipp Deininger
Regionalleitung Wohnen
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814121
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Stellvertretende Schulleitung...

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
Stellvertretende Schulleitung in der Position eines Fachschuldirektors (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein privater gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet an der Bregtalschule – ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung mit Internat und Inklusivem Kindergarten in Furtwangen zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Stellvertretende Schulleitung in der Position eines Fachschuldirektors (m/w/d)
Vollzeit mit bis zu 38,5 Wochenstunden (26 Deputatsstunden), unbefristet

In Ihrer Funktion als Stellvertretende Schulleitung sind Sie in ständiger und allgemeiner Vertretung der Schul- und Betriebsleitung innerhalb der Einrichtung für die Ausgestaltung des pädagogischen Alltags und die inhaltliche Weiterentwicklung sowie für die über 80 Kinder und Jugendlichen vom Kindergartenalter bis zur Berufsschulstufe und die Mitarbeitenden in den verschiedenen Abteilungen mit zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • ständige und allgemeine Vertretung der Schul- und Betriebsleitung des SBBZ mit angegliedertem Kindergarten und Internat
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben innerhalb des Schulteams
  • eigenständige Übernahme von Verantwortungsbereichen in Zusammenarbeit und Absprache mit dem Leitungsteam
  • Organisation und Durchführung von Arbeitskreisen
  • Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Schulprofils und Mitgestaltung bildungspolitischer Veränderungsprozesse im Austausch mit den Abteilungen
  • Durchführung der Unterrichtstätigkeit mit bis zu 16 bis 18 Deputatsstunden

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein Staatsexamen für Lehramt der Sonderschule oder in der Sonderpädagogik (m/w/d), bevorzugt mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der pädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf, aber auch Berufsanfänger sind gerne willkommen.
  • Sie haben Kenntnisse zu inklusiven Schulkonzepten und aktuellen bildungspolitischen Themen.
  • Sie haben ein hohes Maß an Verwaltungskompetenz, Organisationsfähigkeit und Innovationsfähigkeit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, engagiert, kreativ und teamfähig und haben ein gutes Durchsetzungsvermögen.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, in denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Raum für Ideen und kreative Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Supervision im Leitungsteam
  • Vergütung nach TV-L mit tariflicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL) bzw. Beurlaubungsmöglichkeiten in den Privatschuldienst bei entsprechender Eignung

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule Furtwangen SBBZ
Marlies Klingelhöfer
Schulleitung
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Diplom-Psychologe (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unser Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) für körperliche und motorische Entwicklung mit Internat in Wört suchen wir einen

Psychologen (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 %

Unser SBBZ besuchen derzeit rund 400 Schüler:innen in der Stammschule in Wört sowie in 19 Außenklassen der Region, davon besuchen 46 Schüler:innen das angegliederte Internat. In den inklusiven Schulkindergärten der Region werden aktuell 140 Kinder betreut. Als psychologischer Fachdienst sind sie zuverlässiger Ansprechpartner (m/w/d) für die Schüler:innen, Eltern und für die pädagogischen Mitarbeitenden in der Region.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten eng mit pädagogischen und anderen Fachkräften zusammen
  • Sie stehen den Schüler:innen als vertrauensvolle/r Ansprechpartner:in zur Verfügung
  • Sie beraten Eltern professionell
  • Sie sind an Krisenintervention beteiligt
  • Sie wenden verschiedene standartisierte Testverfahren an und werten diese aus
  • Sie nutzen bestehende Netzwerke und bauen diese kontinuierlich aus

 

Unsere Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master/Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Gesprächsführung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Freude an der Netzwerkarbeit
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf
verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört im Ostalbkreis
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Physiotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg - Kreis Calw

 
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist eine Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet in einem interdisziplinären Team mit über 150 Mitarbeitenden aus verschiedenen Berufsgruppen ab sofort oder zum 1. April 2023 eine Stelle zunächst befristet auf ein Jahr für eine motivierte Verstärkung in der Physiotherapie.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Physiotherapeut (m/w/d)
in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Befundung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit neurologisch bedingten Bewegungsstörungen
  • Entwicklungsförderung, Frührehabilitation und Postoperative Rehabilitation
  • Physiotherapeutische Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit schweren und mehrfachen Behinderungen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (m/w/d), gerne auch mit Berufserfahrung
  • Interesse am Umgang mit unseren zum Teil schwer betroffenen Patienten und ihren Familien
  • Engagierte Mitarbeit im multiprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise

 

Unser Angebot

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Team.
  • Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und entsprechende Fortbildungen.
  • Einen Arbeitsort, der sich durch ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit bezahlbarem Wohnraum und hohem Freizeitwert auszeichnet, mehr Infos über die Glücksgemeinde Schömberg finden Sie unter www.schoemberg.de.
  • Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne.
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung.

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.
Besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite www.kinderklinik-schoemberg.de.
Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Noergaard (Leitung Physiotherapie) unter der E-Mail-Adresse: rolf.noergaard@kiklisch.de oder per Telefon 07084 928130 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Im Rahmen unseres Management- und Kooperationsvertrags mit der Kinderklinik Schömberg gGmbH senden Sie bitte Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei an personalwesen@kiklisch.de oder per Post an

Personalservice Kinderklinik Schömberg
c/o Klinikum Stuttgart
Frau Sarah Unger
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pflegefachkraft (m/w/d) in der...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pflegefachkraft (m/w/d) in der individuellen Pflegeassistenz
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest bietet im Bereich Ambulante Dienste - ISB (Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung) in Karlsruhe und Umgebung zum nächstmöglichen Termin zur Erweiterung des Teams mehrere Stellen für Sie als

Pflegefachkraft (m/w/d) in der individuellen Pflegeassistenz
Teilzeit oder Vollzeit mit 12 bis 39 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen Erwachsene mit Behinderung in der 1:1-Betreuung in ihrem Alltag und ermöglichen ihnen somit ein selbstbestimmtes Leben.
  • Sie helfen und unterstützen im Haushalt und bei alltäglichen Besorgungen.
  • Sie übernehmen die Grund- und Behandlungspflege (keine Intensivpflege).
  • Sie begleiten die zu betreuende Person bei Urlaubs- und Freizeitaktivitäten.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (ein- oder dreijährige Ausbildung) als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Heilerziehungspfleger, Pflegefachmann, Altenpflegehelfer, Heilerziehungspflegehelfer oder Heilerziehungspflegeassistent, Haus- und Familienhelfer, Medizinscher Fachangestellter, Notfallsanitäter oder Rettungssanitäter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie sind auch als Quereinsteiger gerne willkommen, wenn Sie noch keine abgeschlossene Ausbildung haben und sich als Quereinsteiger gerne in diesem Bereich weiterbilden möchten.
  • Sie haben Freude in der Begleitung und Pflege von Erwachsenen mit Behinderung in ihrem Alltag.
  • Sie pflegen eine respektvolle und wertschätzende Kommunikation mit den Klienten (m/w/d) und dem Team.
  • Sie sind zuverlässig und bringen ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit.
  • Sie verfügen idealerweise über einen Führerschein Klasse B.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem 1-, 2-, oder 3-Schichtbetrieb.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Unternehmen
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt
  • individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach TVöD-P (VKA) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Lucia Schreier
Pflegedienstleitung
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327412
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pflegehelfer (m/w/d) in der individuellen...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pflegehelfer (m/w/d) in der individuellen Pflegeassistenz
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest bietet im Bereich Ambulante Dienste - ISB (Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung) in Karlsruhe und Umgebung zum nächstmöglichen Termin zur Erweiterung des Teams mehrere Stellen für Sie als

Pflegehelfer (m/w/d) in der individuellen Pflegeassistenz
Teilzeit oder Vollzeit mit 12 bis 39 Wochenstunden, zunächst befristet für 1 Jahr mit Option auf Vertragsverlängerung und unbefristete Übernahme

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen Erwachsene mit Behinderung in der 1:1-Betreuung in ihrem Alltag und ermöglichen ihnen somit ein selbstbestimmtes Leben.
  • Sie assistieren im Haushalt und bei alltäglichen Besorgungen.
  • Sie assistieren und übernehmen die Körperpflege (keine Intensivpflege).
  • Sie begleiten die zu betreuende Person bei Urlaubs- und Freizeitaktivitäten.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie sind als Quereinsteiger (m/w/d) mit oder ohne Erfahrung in der Pflege oder Betreuung gerne willkommen.
  • Sie haben Freude in der Begleitung und Pflege von Erwachsenen mit Behinderung in ihrem Alltag.
  • Sie pflegen eine respektvolle und wertschätzende Kommunikation mit den Klienten (m/w/d) und dem Team.
  • Sie sind zuverlässig und bringen ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit.
  • Sie verfügen idealerweise über einen Führerschein Klasse B.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem 1-, 2-, oder 3-Schichtbetrieb.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • einen sinnstiftenden Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Unternehmen
  • eine gute Verkehrsanbindung im Zentrum der Stadt
  • individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach TVöD-P (VKA) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Ambulante Dienste – ISB
Lucia Schreier
Pflegedienstleitung
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327412
isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge,...

zum nächstmöglichen Termin

Hüfingen

 
Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein privater gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet im Bereich Ambulante Dienste (Eingliederungshilfe) in Hüfingen und Donaueschingen zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit bis zu 27,3 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

als Pädagogische Fachkraft in der direkten Begleitung und zur Ergänzung des Teams:

  • Sie begleiten und leiten Erwachsene mit Beeinträchtigung in der eigenen Wohnung und in einer Wohngemeinschaft an.
  • Sie fertigen Entwicklungsberichte eigenständig an und unterstützen die Erwachsenen bei allen anfallenden Tätigkeiten wie Behördenanträgen.
  • Sie arbeiten eng mit den hauptamtlichen Assistenz- und Fachkräften zusammen und pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten die Elternarbeit aktiv mit.
  • Sie übernehmen die Abwesenheitsvertretungen.

 

Im Familienunterstützenden Dienst:

  • Sie planen und führen Tagesangebote zur Freizeitgestaltung eigenständig durch und leiten eine mehrtägige Freizeit.
  • Sie sind verantwortlich für einen wöchentlich stattfindenden Freizeittreff.
  • Sie haben Freude daran, die Außenstelle gemeinsam weiterzuentwickeln und bringen sich aktiv in die Netzwerkarbeit ein.

 

Unsere Anforderungen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise erste Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • hohes Maß an Bereitschaft zur individuellen Planung Ihrer Arbeitszeit, vorzugsweise nachmittags, abends oder am Wochenende
  • Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Freuen Sie sich auf

  • eine strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Teamsitzungen inklusive Fallbesprechungen
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine offene Kommunikation und gute Zusammenarbeit im Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Corporate Benefits mit attraktiven Rabatten für Mitarbeitende
  • Diensthandy und Nutzung von Car-Sharing für Dienstzwecke
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Ambulante Dienste Südbaden
Britta Kuner-Thiel
Betriebsleitung
Kaiser-Joseph-Straße 205
79098 Freiburg
0761 15648183
ad.freiburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung als Heilerziehungspfleger...

01. Oktober 2023

Bruchsal

 
Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. Oktober 2023 eine

Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)
für den Zeitraum 01.10.2023 bis 30.09.2026

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.
  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen und arbeiten interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlere Reife oder eine Ausbildung, durch die Sie die Fachschulreife nachweisen können.
  • eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung bei unserem Kooperationspartner Fachschule Diakonie Kork in Karlsruhe
  • eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder ein 6-wöchiges Praktikum mit Fachabitur
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit mindestens Sprachniveau B2 zur ausreichenden Verständigung und erfolgreichen Absolvierung der Prüfungen
  • starkes Verantwortungsbewusstsein, ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Flexibilität

 

Freuen Sie sich auf

  • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung während Ihrer Ausbildung
  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • Übernahmemöglichkeit in ein festes Arbeitsverhältnis bei guter Leistung
  • kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen sowie Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVAöD (BBiG)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Betriebsleitung
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung als Heilerziehungspfleger...

01. September 2023

Bruchsal

 
Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. September 2023 eine

Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.
  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen und arbeiten interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlere Reife oder eine Ausbildung, durch die Sie die Fachschulreife nachweisen können
  • eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung bei unserem Kooperationspartner Bildungszentrum Schloss Flehingen in Oberderdingen
  • eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder ein 6-wöchiges Praktikum mit Fachabitur
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit mindestens Sprachniveau B2 zur ausreichenden Verständigung und erfolgreichen Absolvierung der Prüfungen
  • starkes Verantwortungsbewusstsein, ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Flexibilität

 

Freuen Sie sich auf

  • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung während Ihrer Ausbildung
  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • Übernahmemöglichkeit in ein festes Arbeitsverhältnis bei guter Leistung
  • kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen sowie Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVAöD (BBiG)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Betriebsleitung
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung als Pflegefachmann...

01. August 2023

Bruchsal

 
Ausbildung als Pflegefachmann (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. August 2023 eine

Ausbildung als Pflegefachmann (m/w/d)
für den Zeitraum 01.08.2023 bis 31.07.2026

In unserer Einrichtung bieten wir Ihnen in der Ausbildung als Pflegefachmann bzw. Pflegefachfrau die Möglichkeit, den Orientierungs- sowie den Langzeitpflegeeinsatz zu absolvieren. Sie haben zudem die Option, die pädiatrische Versorgung in einer konzerninternen Kita durchzuführen. Für den Praxiseinsatz in der ambulanten, akuten- und psychiatrischen Versorgung kooperieren wir mit externen Partnern.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten, unterstützen und betreuen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen die selbstständigen und prozessorientierten Pflegeelemente kennen und setzen diese um.
  • Sie entwickeln Maßnahmen zur Förderung, Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit der Bewohner.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen und arbeiten interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen.

 

Unsere Anforderungen

  • Mittlere Reife oder eine Ausbildung, durch die Sie die Fachschulreife nachweisen können.
  • eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung bei unserem Kooperationspartner Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit mindestens Sprachniveau B2 zur ausreichenden Verständigung und erfolgreichen Absolvierung der Prüfungen
  • starkes Verantwortungsbewusstsein, ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Flexibilität

 

Freuen Sie sich auf

  • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung während Ihrer Ausbildung
  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • Übernahmemöglichkeit in ein festes Arbeitsverhältnis bei guter Leistung
  • kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen sowie Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVAöD (BBiG) mit tariflicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
Jan Meszlenyi
Betriebsleitung
Im Fuchsloch 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251 982080
wh.bruchsal@reha-suedwest.de

Stellenangebote zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement...

01. September 2023

Karlsruhe

 
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Einrichtung: Zentralverwaltung
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Zentralverwaltung in Karlsruhe zum 1. September 2023 eine

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung werden Sie von Ihrem Ausbilderteam eingearbeitet, begleitet und bereichs- und praxisorientiert eingesetzt und erhalten so einen umfassenden Einblick in das Berufsfeld der Kaufleute für Büromanagement in einer sozialen Organisation.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen unsere verschiedenen Abteilungen und Einrichtungen sowie die allgemeinen Büro- und Geschäftsprozesse kennen.
  • Sie übernehmen in Orientierung an den Rahmenlehrplan die administrativen Tätigkeiten insbesondere in den Hauptbereichen Personal- und Rechnungswesen.
  • Sie übernehmen erste Verantwortung in den Ihnen zugetragenen Bereichen.
  • Sie bearbeiten im Laufe Ihrer Ausbildung kleinere Projekte selbstständig und eigenverantwortlich.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben einen guten Schulabschluss, mindestens Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur, mit guten Noten in Deutsch und Mathematik.
  • Sie haben Interesse an kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten.
  • Sie haben idealerweise erste Kenntnisse und Freude am Umgang mit den MS-Office Programmen.
  • Sie sind engagiert, kommunikationsstark und haben ein gutes Ausdrucksvermögen.
  • Sie sind aufgeschlossen für Neues, haben eine rasche Auffassungsgabe und Spaß daran, mit anderen zusammenzuarbeiten und etwas zu bewegen.
  • Sie sind empathisch, freundlich und haben eine hilfsbereite Art.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • praxisnahe Inhalte sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Zentralverwaltung
Daniel Golling
Personalleitung
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814131
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Heruntreladen (PDF)

 

Heilerziehungspfleger, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Heilerziehungspfleger, Erzieher (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als Fachkraft

Heilerziehungspfleger, Erzieher (m/w/d)
Teilzeit mit mindestens 19,5 oder Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die pädagogische und pflegerische Betreuung einer Wohngruppe von Kindern und Jugendlichen mit komplexer Behinderung verantwortlich. Im 2-Schicht-System tragen Sie dazu bei, den Bewohnern in einer familiären Atmosphäre ein Zuhause zu geben.

Ihre Tätigkeiten

  • gezielte Förderung und Betreuung der Kinder auf Grundlage der individuellen Förderplanung
  • aktive Mitgestaltung der Freizeit der Bewohner und Umsetzung zahlreicher pädagogischer Aktivitäten
  • eigenverantwortliche Organisation, Dokumentation und Durchführung der Pflege der Kinder
  • Planung und Durchführung der tagesstrukturierenden Maßnahmen für die Kinder

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher (m/w/d), oder eine vergleichbare sozialpädagogische Qualifikation
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne willkommen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem wertschätzenden familiären Umfeld
  • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
  • regelmäßige Teamevents
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Dr. Friedemann Lindmayer und Martin Schmitt
Betriebsleitung
Kußmaulstraße 25
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pflegefachkraft im Tagdienst (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pflegefachkraft im Tagdienst (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Pflegefachkraft im Tagdienst (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit mit bis zu 39 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die medizinische Pflege und pädagogische Betreuung der Kinder einer Gruppe, die zu ihren komplexen Beeinträchtigungen schwere Atemwegserkrankungen, progressive Stoffwechselstörungen oder therapieresistente Anfallsleiden haben.

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle Betreuung der Kinder nach ganzheitlichen pädagogischen Konzepten
  • aktive Mitgestaltung der Freizeit der Bewohner und Umsetzung zahlreicher pädagogischer Aktivitäten
  • eigenverantwortliche Organisation, Dokumentation und Durchführung der Pflege der Kinder
  • Durchführung von medizinischen und behandlungspflegerischen Tätigkeiten wie zum Beispiel Katheterwechsel, Zubereitung von Infusionen, Medikationen und Einleitung von Notfallmaßnahmen
  • Assistenz bei kleinen Operationen, Verbandswechsel, Wundbeurteilung und Begleitung von Visiten

 

Unsere Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Kinderkrankenschwester, Pflegefachmann (m/w/d) oder eine vergleichbare pflegerische Ausbildung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne willkommen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem wertschätzenden familiären Umfeld, ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
  • regelmäßige Teamevents
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) oder TVöD-P (VKA) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Dr. Friedemann Lindmayer und Martin Schmitt
Betriebsleitung
Kußmaulstraße 25
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pflegefachkraft im Nachtdienst...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w/d)
Teilzeit mit mindestens 19,5 oder Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die pädagogische und pflegerische Betreuung einzelner Kinder und Jugendlichen mit komplexer Behinderung in einer Wohngruppe verantwortlich. Als Pflegefachkraft im Nachtdienst tragen Sie die Verantwortung für einen geordneten Nachtdienst sowie für die Sicherheit der Kinder.

Ihre Tätigkeiten

  • Überwachung der Vitalparameter der Kinder entsprechend der Risikoprofile
  • eigenverantwortliche Organisation, Dokumentation und Durchführung der Pflege der Kinder
  • Durchführung von medizinischen und behandlungspflegerischen Tätigkeiten wie zum Beispiel Katheterwechsel, Zubereitung von Infusionen, Medikationen und Einleitung von Notfallmaßnahmen
  • Bearbeitung organisatorischer Aufgaben wie das Stellen von Medikamenten, Aufbereiten medizinischer Geräte, Organisation des Arbeitsplatzes und medizinischer und pflegerischer Arbeitsmittel
  • Schichtleitung der weiteren zwei Nacht-Pflegehelfer

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Kinderkrankenschwester, Pflegefachmann (m/w/d) oder eine vergleichbare pflegerische Ausbildung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne willkommen
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem wertschätzenden familiären Umfeld
  • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
  • regelmäßige Teamevents, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) oder TVöD-P (VKA) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Dr. Friedemann Lindmayer und Martin Schmitt
Betriebsleitung
Kußmaulstraße 25
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pflegehelfer im Nachtdienst (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Pflegehelfer im Nachtdienst (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Pflegehelfer im Nachtdienst (m/w/d)
Teilzeit mit bis zu 29,25 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die pflegerische Betreuung einzelner Kinder und Jugendlichen mit komplexer Behinderung in einer Wohngruppe in der Nacht zuständig. Mit Ihnen sind in der Regel eine Pflegefachkraft sowie ein weiterer Pflegehelfer im Dienst.

Ihre Tätigkeiten

  • nächtliche Pflege und Begleitung von 7 bis 8 Kindern beziehungsweise Jugendlichen mit komplexer Behinderung in der jeweiligen Wohngruppe
  • Führen der digitalen Pflegedokumentation
  • kleinere Aufräum- und Reinigungstätigkeiten

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer, Heilerziehungspflegeassistent, Altenpflegehelfer oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegehelfer (m/w/d) auch Quereinsteiger mit Vorerfahrung sind gerne willkommen
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne gesehen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem wertschätzenden familiären Umfeld
  • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
  • regelmäßige Teamevents
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) oder TVöD-P (VKA) und tarifüblicher Jahressonderzahlung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
Dr. Friedemann Lindmayer und Martin Schmitt
Betriebsleitung
Kußmaulstraße 25
76187 Karlsruhe
Telefon 0721 4647050
wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher, Jugend- und Heimerzieher,...

01. September 2023

Furtwangen

 
Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Einrichtung: Bregtalschule
 

Die Reha-Südwest Südbaden ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet an der Bregtalschule – Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung mit Internat und Inklusivem Kindergarten in Furtwangen zum 1. September 2023 für den Bereich Schule und Internat eine Stelle für Sie als

Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2024

Ihre Tätigkeiten

  • Organisation und Durchführung des Tagesablaufs in Absprache mit einem interdisziplinären Team in Anlehnung an das pädagogische Konzept
  • Planung und Durchführung individueller Angebote im Rahmen der pädagogischen Förderung der Kinder und Jugendlichen
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Bezugskinder und Jugendlichen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Angehörigen und Erziehungsberechtigten

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene schulische Ausbildung zum Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und wertschätzender Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie mit den Angehörigen und Mitarbeitenden
  • Bereitschaft, die Qualität und Atmosphäre in unserer Einrichtung mit Ihrer Persönlichkeit und fachlichen Kompetenz zu prägen

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das Sie in Ihrem Anerkennungsjahr professionell begleitet und unterstützt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • ein Anerkennungsjahr mit praxisnahen Einblicken in vielfältige Arbeitsbereiche
  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • nach abgeschlossenen Anerkennungsjahr wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • eine tarifliche Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne als zusammengefasste PDF-Datei. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Bregtalschule SBBZ
Marlies Klingelhöfer
Schulleitung
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde oder Sprachtherapeut...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg - Kreis Calw

 
Logopäde oder Sprachtherapeut (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist eine Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet in einem interdisziplinärem Team mit über 150 Mitarbeitenden aus verschiedenen Berufsgruppen ab sofort eine Stelle zunächst befristet für ein Jahr für eine motivierte Verstärkung in der Logopädie.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Logopäde oder Sprachtherapeut (m/w/d)
in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Behandlung von Dysphagie und Störungen der Nahrungsaufnahme
  • Diagnostik und Behandlung von Dysarthrophonie, Aphasie, Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen
  • Logopädische bzw. sprachtherapeutische Betreuung von Kindern und Jugendlichen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logopäde oder Sprachtherapeut (m/w/d), gerne auch mit Berufserfahrung
  • Interesse am Umgang mit unseren zum Teil schwer betroffenen Patienten und ihren Familien
  • Engagierte Mitarbeit im multiprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise

 

Unser Angebot

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Team
  • Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und entsprechende Fortbildungen
  • Einen Arbeitsort, der sich durch ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit bezahlbarem Wohnraum und hohem Freizeitwert auszeichnet, mehr Infos über die Glücksgemeinde Schömberg finden Sie unter www.schoemberg.de.
  • Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite www.kinderklinik-schoemberg.de

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Roller (Leitung Logopädie) unter der E-Mail-Adresse logopaedie@kiklisch.de oder Telefon 07084 928150 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Im Rahmen unseres Management- und Kooperationsvertrags mit der Kinderklinik Schömberg gGmbH senden Sie bitte Ihre Bewerbung möglichst bald bevorzugt per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei an personalwesen@kiklisch.de oder per Post an

Personalservice Kinderklinik Schömberg
c/o Klinikum Stuttgart
Frau Sarah Unger
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher oder Kindheitspädagoge...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
Teilzeit oder Vollzeit mit mindestens 31,2 bis 39 Wochenstunden, unbefristet

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder im Elementarbereich ab ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag im interdisziplinären Austausch mit dem Schulkindergarten.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und fördern die pädagogische Entwicklung der Kinder ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie planen und gestalten sowohl in Zusammenarbeit mit dem Team als auch eigenständig aktiv die zielgruppengerechten pädagogischen Angebote und Projekte für die Kinder.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder ein Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Heilpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung.
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung in der pädagogischen Betreuung von Kindern, auch Sie als Berufsanfänger und Wiedereinsteiger sind gerne willkommen.
  • Sie können gut mit MS-Office-Anwendungen umgehen.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind teamfähig, kreativ und bringen eine verantwortungsbewusste und eigenständige Arbeitsweise mit.

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt und in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen können.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Kinder in unseren betriebsinternen Kitas
  • regelmäßige Supervision
  • Ermäßigung bei Firmentickets des KVV
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD-SuE mit tarifüblicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest gGmbH
Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
Susanne Ohlicher-Vogel
Fachbereichsleitung Kita/Frühe Bildung
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0721 9814175
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer oder GHS-Lehrer...

01. Februar 2023

Schömberg - Kreis Calw

 
Sonderschullehrer oder GHS-Lehrer (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Klinikschule SBBZ für Schüler in längerer Krankenhausbehandlung an der Kinderklinik in Schömberg – einer neurologischen Fachklinik im Landkreis Calw – zum 1. Februar 2023 eine Stelle für Sie als

Sonderschullehrer oder GHS-Lehrer (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden (26 Deputatsstunden), unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterrichten die Schüler im individualisierten Einzelunterricht.
  • Sie unterrichten in heterogenen Lerngruppen im Teamteaching.
  • Sie arbeiten mit dem Team der Klinikschule und dem pflegerisch therapeutischen sowie medizinischen Personal zusammen.
  • Sie beraten zur weiteren Schullaufbahn nach dem Klinikaufenthalt.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen für Lehramt.
  • Sie sind idealerweise Sonderschullehrer oder GHS-Lehrer (m/w/d).
  • Sie sind teamfähig sowie kommunikationsfähig und haben Freude an der interdisziplinären Arbeit.
  • Sie sind flexibel und empathisch.

 

Freuen Sie sich auf

  • Pädagogik in einem interdisziplinären Umfeld, in dem die Schüler im Vordergrund stehen
  • einen Unterrichtsort, an dem Sie den individuellen Lernbedürfnissen der Schüler gerecht werden können
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen können
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L mit tariflicher Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei an

Reha-Südwest gGmbH
Kinderklinikschule Schömberg
Kerstin Liehr-Ohle
Schulleitung
Römerweg 7
75328 Schömberg
Telefon 07084 928160
kerstin.liehr-ohle@kiklisch.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2023

Löffingen

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Region Südbaden zum 1. September 2023 Stellen für junge Menschen als Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)


Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen befinden sich im Ortenaukreis, Schwarzwald-Baar-Kreis und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische und wertvolle Erfahrungen für Ihren weiteren Lebensweg.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Anforderungen zur Absolvierung eines FSJ oder BFD

  • Sie benötigen keine pädagogischen oder pflegerischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung.
  • Sie haben Freude und idealerweise erste Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit Behinderung.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse, um sich gut mit den Klienten verständigen zu können.
  • Sie sind zuverlässig, teamfähig und bringen Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation mit.
  • Sie pflegen eine respektvolle und wertschätzende Kommunikation.

 

Was gibt´s dafür?

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, in dem Sie ihre eigenen Ideen in den Teams einbringen können
  • eine umfassende Einarbeitung im Team sowie eine kompetente Anleitung durch unsere Fachkräfte
  • 25 fachbezogene Seminartage während des Freiwilligendienstes, zudem besteht die Möglichkeit zur Übernahme in eine Ausbildung bei Reha-Südwest bei entsprechender Eignung
  • 430 Euro Taschengeld und Verpflegungsgeld im Monat sowie Fahrtkostenzuschuss und Aufnahme in die Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • 39 Wochenstunden bei einer Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit 28 Urlaubstagen pro Kalenderjahr

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihre Anfragen. Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.
    
Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)...

01. September 2023

Kehl

 
Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet in der Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum 1. September 2023 eine Stelle für Sie als

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2024

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online-basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 


Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene schulische Ausbildung zum Erzieher (m/w/d).
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, haben Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe, sind körperlich belastbar sowie offen und flexibel.
  • Sie schätzen sowohl die selbstständige Arbeit als auch die Arbeit im Team.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • eine Ausbildung mit praxisnahen Inhalten sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine tarifliche Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.
    
Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Annette Bronner
Betriebsleitung
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)...

01. September 2023

Kehl-Sundheim

 
Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) als Erzieher (m/w/d)
Einrichtung: Kita Zollburg
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet in der Kita Zollburg am Festplatz in Kehl-Sundheim zum 1. September 2023 eine Stelle für eine

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) als Erzieher (m/w/d)
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung schrittweise eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben einen mittleren Bildungsabschluss oder eine gleichwertige Schul- oder Berufsausbildung.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, haben Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe, sind körperlich belastbar sowie offen und flexibel.
  • Sie schätzen sowohl die selbstständige Arbeit als auch die Arbeit im Team.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • praxisnahe Inhalte sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, in denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine tarifliche Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Zollburg
Annette Bronner
Betriebsleitung
Vogesenallee 32
77694 Kehl
Telefon 0175 7380292
kita.zollburg@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)...

01. September 2023

Lahr

 
Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet in der Kita Lahrer Pünktchen in Lahr zum 1. September 2023 eine Stelle für Sie als

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2024

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung nach und nach eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.
  • Sie lernen unser online-basiertes Dokumentationsprogramm kennen und werden in die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eingearbeitet.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene schulische Ausbildung zum Erzieher (m/w/d).
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, haben Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe, sind körperlich belastbar sowie offen und flexibel.
  • Sie schätzen sowohl die selbstständige Arbeit als auch die Arbeit im Team.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • eine Ausbildung mit praxisnahen Inhalten sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine tarifliche Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Lahrer Pünktchen
Annette Bronner
Betriebsleitung
Christian-Trampler-Hof 1
77933 Lahr
Telefon 07821 920510
kita.lahrerpuenktchen@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)...

01. September 2023

Lahr

 
Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) als Erzieher (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet in der Kita Lahrer Pünktchen in Lahr zum 1. September 2023 eine Stelle für eine

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) als Erzieher (m/w/d)
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Ihre Tätigkeiten

  • Sie lernen Kinder mit und ohne Behinderung nach unserem inklusiven pädagogischen Konzept zu fördern, zu betreuen und zu begleiten.
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Durchführung von individuellen Förderangeboten und setzen diese während Ihrer Ausbildung schrittweise eigenständig um.
  • Sie erfahren wie Erziehungspartnerschaften aufgebaut, gestaltet und umgesetzt werden und wirken aktiv in diesem Prozess mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben einen mittleren Bildungsabschluss oder eine gleichwertige Schul- oder Berufsausbildung.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, haben Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe, sind körperlich belastbar sowie offen und flexibel.
  • Sie schätzen sowohl die selbstständige Arbeit als auch die Arbeit im Team.

 


Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • eine Ausbildung mit praxisnahen Inhalten sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, in denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine tarifliche Vergütung nach TVPöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Kita Lahrer Pünktchen
Annette Bronner
Betriebsleitung
Christian-Trampler-Hof 1
77933 Lahr
Telefon 07821 920510
kita.lahrerpuenktchen@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Duales Studium zum Bachelor of...

01. September 2023

Löffingen

 
Duales Studium zum Bachelor of Arts (B. A.) Soziale Arbeit
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet im Haus Lebensheimat in Löffingen zum 1. September 2023 eine Stelle für ein

Duales Studium zum Bachelor of Arts (B. A.) Soziale Arbeit
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen unsere Klienten bei alltäglichen Abläufen sowie in deren Freizeit und lernen somit die Lebenslagen, Probleme und Ressourcen und des sozialstrukturellen Umfelds kennen.
  • Sie erlernen die pflegerischen Elemente und setzen diese um.
  • Sie übernehmen die pädagogische Förderung der Bewohner bei kreativen Tätigkeiten und aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen.
  • Sie lernen die theorie- und praxisbezogene Analyse von Problemlagen, die Auswahl von Konzepten und Methoden in der fallbezogenen Arbeit mit unterschiedlichen Menschen kennen und entwickeln Ziele und Handlungsstrategien in Zusammenarbeit mit den Klienten.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung in Verbindung mit einer Studierfähigkeitsbescheinigung der Dualen Hochschule BW.
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrungen (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens sammeln können.
  • Sie haben die gesundheitliche Eignung für eine Tätigkeit in der sozialpädagogischen Arbeit.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um die im Studium geforderten Anforderungen erfüllen zu können.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, haben Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen.

 

Freuen Sie sich auf

  • ein Studium mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten, durch das Sie die Anerkennung zum Sozialarbeiter und Sozialpädagogen (m/w/d) erhalten sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach dem abgeschlossenen Studium wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • eine Ausbildungsvergütung analog zum TVAöD

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat
Michael Schreiner
Geschäftsführung
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 929380
michael.schreiner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung als Hauswirtschafter...

01. September 2023

Löffingen

 
Ausbildung als Hauswirtschafter (m/w/d)
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet im Haus Lebensheimat in Löffingen zum 1. September 2023 eine Stelle zur

Ausbildung als Hauswirtschafter (m/w/d)
für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Während Ihrer Ausbildung in der Lebensheimat Löffingen lernen Sie die hauswirtschaftlichen Prozesse kennen und setzen diese in enger Zusammenarbeit mit dem Team um.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie bereiten die Mahlzeiten für die Bewohner zu.
  • Sie reinigen und pflegen die Räumlichkeiten und Textilien.
  • Sie lernen die Beachtung der Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Qualität, Hygiene, Gesundhaltung und den Schutz der Umwelt kennen.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben einen Hauptschulabschluss.
  • Sie haben Freude an praktischen und kreativen Aufgaben und Interesse an abwechslungsreichen Tätigkeiten.
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe, sind körperlich belastbar sowie offen und flexibel.
  • Sie schätzen sowohl die selbstständige Arbeit als auch die Arbeit im Team.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • tarifliche Vergütung nach TVAöD (BBiG)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat
Michael Schreiner
Geschäftsführung
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 929380
michael.schreiner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ausbildung als Heilerziehungspfleger...

01. September 2023

Löffingen

 
Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Einrichtung: Haus Lebensheimat
 

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und deren Angehörige. Die Angebote und Dienste richten wir individuell und wohnortnah aus. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Südbaden gGmbH bietet im Haus Lebensheimat in Löffingen zum 1. September 2023 eine Stelle zur

Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)

für den Zeitraum 01.09.2023 bis 31.08.2026

Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) unterstützen und begleiten Sie Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

Während Ihrer Ausbildung in der Lebensheimat Löffingen lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
  • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
  • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
  • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.

 

Unsere Anforderungen

  • mittlerer Bildungsabschluss oder eine gleichwertige Schul- oder Berufsausbildung
  • eine praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens
  • Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität

 

Freuen Sie sich auf

  • eine Ausbildung mit einem sinnstiftenden und nachhaltigen Hintergrund in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld
  • praxisnahe Inhalte sowie individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach der abgeschlossenen Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Präventionsangeboten sowie gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • tarifliche Vergütung nach TVAöD (BBiG)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Südbaden gGmbH
Lebensheimat
Michael Schreiner
Geschäftsführung
Betmenstraße 6
79843 Löffingen
Telefon 07654 929380
michael.schreiner@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Einrichtung: Begleitetes Wohnen
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH bietet im Begleiteten Wohnen für Erwachsene mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung in Mannheim im Stadtteil Franklin zum nächstmöglichen Termin mehrere Stellen für Sie als Freiwillige für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Nach dem Motto: „Wohnen – Leben – Mittendrin“ startet das Begleitete Wohnen ein neues Wohnprojekt mit 24-Stunden-Betreuung für ein Geschwisterpaar mit Behinderung. In Ihrem Freiwilligendienst begleiten Sie deren Lebensalltag. Werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner in Zusammenarbeit mit den Fachkräften in ihrem Alltag und ermöglichen ihnen eine aktive Teilhabe.
  • Sie assistieren bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • Sie begleiten die Bewohner bei deren Freizeitaktivitäten.
  • Sie assistieren bei der Körperpflege.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie sind volljährig.
  • Sie benötigen keine pädagogischen oder pflegerischen Vorerfahrungen oder eine entsprechende Ausbildung.
  • Sie haben Freude und idealerweise erste Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit Behinderung.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse, um sich gut mit den Klienten verständigen zu können.
  • Sie sind zuverlässig, teamfähig und bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation mit.
  • Sie pflegen eine respektvolle und wertschätzende Kommunikation.

 

Freuen Sie sich auf

  • eine sinnstiftende und nachhaltige Tätigkeit in einem respektvollen und wertschätzenden Umfeld und wertvolle Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg
  • Mitwirken und Einbringen von eigenen Ideen im Team in einem neuen Projekt mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • eine umfassende Einarbeitung im Team sowie eine kompetente Anleitung durch unsere Fachkräfte
  • 25 fachbezogene Seminartage während des Freiwilligendienstes
  • es besteht die Möglichkeit zur Übernahme in eine Ausbildung bei Reha-Südwest bei entsprechender Eignung
  • 430 Euro Taschengeld und Verpflegungsgeld im Monat sowie Fahrtkostenzuschuss und Aufnahme in der Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • 39 Wochenstunden bei einer Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit 28 Urlaubstagen pro Kalenderjahr

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Begleitetes Wohnen
Ute Dybisbanski
Betriebsleitung
Enzianstraße 45
68309 Mannheim
Telefon 0621 72848750
abw.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Furtwangen

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest gGmbH bietet an der Bregtalschule – ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung mit Internat und inklusivem Kindergarten in Furtwangen ab 1. September oder gegebenenfalls später Stellen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ein FSJ oder BFD an der Bregtalschule dauert in der Regel zwölf Monate und richtet sich an junge Menschen ab 18 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • Unterstützung und Begleitung in den Schulkindergarten, in die Schule

 

Unsere Anforderungen

  • Soziale Empathie
  • Offenheit für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • FSJ bis 27 Jahre
  • BFD ab 27 Jahre auch Teilzeit möglich

 

Unsere Leistungen

  • Unterkunftsmöglichkeiten direkt vor Ort
  • 430 Euro im Monat (Taschengeld und Verpflegungsgeld)
  • Sozialversicherung
  • Freiwilligen-Ausweis
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und offenen Team
  • Vielfältiges Tätigkeitsspektrum

 

Interessiert? Frau Klingelhöfer freut sich auf Ihren Anruf unter 07723 93210 und Ihre E-Mail an bts.furtwangen@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Bregtalschule Furtwangen
Marlies Klingelhöfer
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
bts.furtwangen@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

01. September 2023

Schömberg - Kreis Calw

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Sie haben Freude und Interesse im Umgang mit neurologisch erkrankten Kindern? Die Reha-Südwest bietet in der Kinderklinik Schömberg zum 1. September oder nach Absprache Stellen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Im FSJ unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der Kinder.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Kinder
  • Spielen mit den Kindern
  • Spaziergänge
  • Bei der Nahrungsaufnahme behilflich sein
  • Unterstützung der Pflegekräfte
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

 

Was gibt’s dafür?

  • 430 Euro Taschengeld und Verpflegungsgeld im Monat
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • gegebenenfalls Kindergeldzahlung
  • Fahrtkostenerstattung
  • Freiwilligen-Ausweis
  • Bescheinigung und Zeugnis über den Freiwilligendienst

 

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Interessiert? Frau Ellinger freut sich auf Ihren Anruf unter 07084 928202 oder Ihre E-Mail an pflegedienstleitung@kiklisch.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Kinderklinik Schömberg
Sandra Ellinger
Pflegedienstleitung
Römerweg 7
75328 Schömberg
www.kinderklinik-schoemberg.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg - Kreis Calw

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, überwiegend im Alterspektrum vom Kleinkind bis Jugendlichen.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

 

     

    Unsere Anforderungen

    • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
    • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

     

    Freuen Sie sich auf

    • einen ein anspruchsvollen, sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen
    • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
    • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
    • geförderte Gesundheitsprävention
    • Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge und diversen Zulagen

     

    Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Sandra Ellinger, Leitung Pflege und Betreuung, per E-Mail unter sandra.ellinger@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

    Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
    c/o Klinikum Stuttgart
    Postfach 102644
    70022 Stuttgart
    www.kinderklinik-schoemberg.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

    zum nächstmöglichen Termin

    Schömberg - Kreis Calw

     
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation außerklinische Beatmungspflege
     

    Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

    Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    Zusatzqualifikation in außerklinischer Beatmungspflege von Vorteil

    Ihre Aufgaben

    • Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, überwiegend im Säuglings- und Kleinkindalter, auch langzeitbeatmeter Kinder.
    • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

     

    Unsere Anforderungen

    • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
    • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

     

    Freuen Sie sich auf

    • einen ein anspruchsvollen, sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen
    • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
    • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
    • geförderte Gesundheitsprävention
    • Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge und diversen Zulagen

     

    Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Sandra Ellinger, Leitung Pflege und Betreuung, per E-Mail unter sandra.ellinger@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

    Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
    c/o Klinikum Stuttgart
    Postfach 102644
    70022 Stuttgart
    www.kinderklinik-schoemberg.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilerziehungspflegehelfer oder...

    zum nächstmöglichen Termin

    Mannheim

     
    Heilerziehungspflegehelfer oder Altenpflegehelfer (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH bietet Ihnen im gemeinschaftlichen Wohnen für Erwachsene mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung im Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

    Heilerziehungspflegehelfer oder Altenpflegehelfer (m/w/d)

    Teilzeit mit mindestens 19,5 Wochenstunden oder Vollzeit mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für 12 Monate mit Option auf Weiterbeschäftigung

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie unterstützen Erwachsene mit Behinderung in ihrem Alltag und ermöglichen eine aktive Teilhabe.
    • Sie übernehmen Aufgaben der Grund- und Behandlungspflege.
    • Sie begleiten bei Freizeitaktivitäten
    • Sie arbeiten mit den sozialen Netzwerken der Bewohnenden des Hauses zusammen.
    • Sie leiten Pflegehelfer, Auszubildende und Teilnehmende des Freiwilligendienstes an.
    •  Sie übernehmen administrative Aufgaben.

     

    Unsere Anforderungen

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Heilerziehungspflege, Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege (m/w/d)
    • ein berufliches Selbstverständnis der aktiven Unterstützung Erwachsener mit Behinderung zur Teilhabe und Selbstbestimmung
    • respektvolle und wertschätzende Kommunikation mit Klienten und Kollegen
    • zuverlässige und engagierte Zusammenarbeit im Team
    • Bereitschaft zur Tätigkeit im Schichtdienst (Früh-/Spätdienste)

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem freundlichen und motivierten Team.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    •  moderne Strukturen
    •  individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    •  aktives Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
    •  Betriebliches Gesundheitsmanagement
    •  eine Vergütung nach TVöD (Bund) oder TVöD-P (VKA) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.


    Reha-Südwest Regenbogen gGmbH

    Werner-Hülstrunk-Haus
    Ute Dybisbanski
    Betriebsleitung
    Ida-Dehmel-Ring 39
    68309 Mannheim
    Telefon 0621 72848750
    whh.mannheim@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder...

    zum nächstmöglichen Termin

    Wört

     
    Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für unsere sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, der Konrad-Biesalski-Schule in Wört und der Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim, mit allen Außenstandorten suchen wir

    Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
    in Vollzeit oder Teilzeit

    Als Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren bieten die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat und die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes schulisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. In Ihrer Funktion sind Sie für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
    • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
    • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
    • Individuelle Unterrichtsgestaltung für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungsbildern
    • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

     

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d)
    • Teamfähigkeit
    • hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
    • gute Kommunikationsfähigkeit

     

    Freuen sie sich auf
    einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

    Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
    Konrad-Biesalski-Schule
    Schulleitung
    Thomas Buchholz
    Schulstraße 7
    73499 Wört
    Telefon 07964 9004 200
    thomas.buchholz@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freizeitbegleiter (m/w/d) auf...

    zum nächstmöglichen Termin

    Wört

     
    Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis
     

    Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für den Familienunterstützenden Dienst (FuD) suchen wir zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung:

    Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis

    Als Freizeitbegleitung unterstützen Sie Menschen mit Behinderung jeder Altersgruppe und deren Familien in den Regionen Wört, Ellwangen und Aalen bei ihren alltäglichen Aufgaben. Zu diesen Aufgaben gehört unter anderem die Freizeitgestaltung wie zum Beispiel gemeinsames Kochen, spazieren gehen oder Ausflüge unternehmen. Die Arbeitszeit kann nach Absprache individuell eingeteilt werden. Auch der Stundenumfang kann flexibel gestaltet werden.

    Freuen sie sich auf

    einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen.

    Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich bitte bei
    Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
    Familienunterstützender Dienst (FuD)
    Julia Ebert
    Schulstraße 7
    73499 Wört
    Telefon 07964 9004 306
    julia.ebert@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    zum nächstmöglichen Termin

    Bruchsal

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Bruchsal Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In der Bruchsaler Nordstadt gelegen, bieten die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Platz für 28 Erwachsene mit komplexer Behinderung. Ein interdisziplinäres Team betreut die Bewohner rund um die Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei die höchstmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Ausprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben
    • unter Umständen kann eine kostenfreie Unterkunft gestellt werden

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr Meszlenyi freut sich auf Ihren Anruf unter 07251 982080 oder Ihre E-Mail an wh.bruchsal@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
    Jan Meszlenyi
    Im Fuchsloch 1
    76646 Bruchsal
    Telefon 07251 982080
    wh.bruchsal@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    Die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe bieten Kindern und Jugendlichen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der 24 Bewohner in drei Wohngemeinschaften.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
    • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Jahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Herr Schmitt freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 4647050 oder Ihre E-Mail an wg.karlsruhe@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest für Behinderte gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
    Dr. Friedemann Lindmayer und Martin Schmitt
    Betriebsleitung
    Kußmaulstraße 25
    76187 Karlsruhe
    Telefon 0721 4647050
    wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Kitas und Krippen
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für Kitas und Kinderkrippen in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In unseren Kinderkrippen und Kitas werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Fachpersonal bei der Betreuung der Kinder.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
    • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Jahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligendienste
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 9327450
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr oder...

    zum nächstmöglichen Termin

    Löffingen

     
    Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligendienste
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 9327450
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    zum nächstmöglichen Termin

    Wört

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligendienste
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 9327450
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen

     

    Freiwilliges Soziales Jahr oder...

    zum nächstmöglichen Termin

    Wört

     
    Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 430 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligendienste
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 9327450
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)