Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMittelbadenBildung und ErziehungKindertagesbetreuungKinderkrippe Krisu

Termine

Keine Termine verfügbar.

Kontakt

Kinderkrippe Krisu
Kriegsstraße 78
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 93690150
Fax 0721 9814119
kinderkrippe.krisu@reha-suedwest.de

Leitung: Laura Pinto

Kinderkrippe Krisu

Die Krippe Krisu in der Karlsruher Innenstadt Ost bietet Betreuungsplätze für Kinder zwischen einem Jahr und drei Jahren an und hält Belegplätze für die Mitarbeiter des Landratsamtes Karlsruhe bereit. Die Krippe ist ein Ort, an dem sich die Kinder in kleinen Gruppen in einer familiären Atmosphäre wohl, sicher und geborgen fühlen. Für Kinder mit besonderem Förderbedarf stehen vier Integrationsplätze bereit. Ausgestattet ist die Kinderkrippe mit großzügigen, kindgerechten Räumen und einem Spielhof im Außenbereich, der inmitten der Stadt eine kleine ruhige Spieloase bietet.

Neuigkeiten

Keine News in dieser Ansicht.

Unser Konzept

Unser pädagogisches Konzept berücksichtigt die Bedürfnisse aller Kinder. Wir verstehen uns als Begleiter der Kinder im Prozess der Persönlichkeitsentwicklung. Unser Handeln orientiert sich an den kindlichen Grundbedürfnissen der ersten Lebensjahre. Diese sind

  • das Bedürfnis nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit, Bindung und Pflege
  • das Bedürfnis, Neugierde spielerisch auszuleben, die Welt zu erforschen, zu begreifen und zu verstehen
  • das Bedürfnis, Gemeinsamkeit zu erleben und Erfahrungen miteinander zu teilen.


Unser Ziel ist es, die Kinder nach besten Kräften zu unterstützen auf ihrem Weg zu einer selbstbewussten, sozial kompetenten, lebensbejahenden, lernfreudigen und fröhlichen Persönlichkeit. Dabei ist es unser Anspruch, frühkindliche Bildungs-, Reifungs- und Lernprozesse in den Gruppen feinfühlig zu gestalten.

Unser Konzept

Unser pädagogisches Konzept berücksichtigt die Bedürfnisse aller Kinder. Wir verstehen uns als Begleiter der Kinder im Prozess der Persönlichkeitsentwicklung. Unser Handeln orientiert sich an den kindlichen Grundbedürfnissen der ersten Lebensjahre. Diese sind

  • das Bedürfnis nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit, Bindung und Pflege
  • das Bedürfnis, Neugierde spielerisch auszuleben, die Welt zu erforschen, zu begreifen und zu verstehen
  • das Bedürfnis, Gemeinsamkeit zu erleben und Erfahrungen miteinander zu teilen.


Unser Ziel ist es, die Kinder nach besten Kräften zu unterstützen auf ihrem Weg zu einer selbstbewussten, sozial kompetenten, lebensbejahenden, lernfreudigen und fröhlichen Persönlichkeit. Dabei ist es unser Anspruch, frühkindliche Bildungs-, Reifungs- und Lernprozesse in den Gruppen feinfühlig zu gestalten.

Unser Angebot

Wir bieten

  • eine Atmosphäre, die Kindern Sicherheit, Wärme und Geborgenheit vermittelt
  • einen Tagesablauf, der sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, die von Vertrauen und Wertschätzung geprägt ist
  • Verpflegung überwiegend in Bioqualität. Wir legen Wert auf gesunde Ernährung.


Die Kinderkrippe Krisu legt einen besonderen Schwerpunkt auf alltagsintegrierte Sprachförderung. Wir unterstützen den Spracherwerb durch den Gebrauch der sogenannten Babygebärden oder Zwergensprache. Die Einrichtung verfügt über eine zusätzliche Sprachförderkraft im Rahmen des Projekts "Offensive frühe Chancen".

Für Kinder im letzten Krippenjahr bieten wir wöchentlich frühmusikalische Erziehung in Form des Musikgartens an.

Wir arbeiten eng mit der interdisziplinären Frühförderstelle der Reha-Südwest zusammen und können auf Entwicklungsverzögerunen, Beeinträchtigungen und sonstige Auffälligkeiten fachkundig eingehen.

Unser Angebot

Wir bieten

  • eine Atmosphäre, die Kindern Sicherheit, Wärme und Geborgenheit vermittelt
  • einen Tagesablauf, der sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, die von Vertrauen und Wertschätzung geprägt ist
  • Verpflegung überwiegend in Bioqualität. Wir legen Wert auf gesunde Ernährung.


Die Kinderkrippe Krisu legt einen besonderen Schwerpunkt auf alltagsintegrierte Sprachförderung. Wir unterstützen den Spracherwerb durch den Gebrauch der sogenannten Babygebärden oder Zwergensprache. Die Einrichtung verfügt über eine zusätzliche Sprachförderkraft im Rahmen des Projekts "Offensive frühe Chancen".

Für Kinder im letzten Krippenjahr bieten wir wöchentlich frühmusikalische Erziehung in Form des Musikgartens an.

Wir arbeiten eng mit der interdisziplinären Frühförderstelle der Reha-Südwest zusammen und können auf Entwicklungsverzögerunen, Beeinträchtigungen und sonstige Auffälligkeiten fachkundig eingehen.

Unser Team

Unser interdisziplinäres Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen

  • Erziehung
  • Pädagogik
  • Kindheitspädagogik
  • Kinderpflege


Durch Fortbildungen und Qualifizierungen vertiefen und erweitern unsere Fachkräfte kontinuierlich ihr Wissen.

Unser Team

Unser interdisziplinäres Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen

  • Erziehung
  • Pädagogik
  • Kindheitspädagogik
  • Kinderpflege


Durch Fortbildungen und Qualifizierungen vertiefen und erweitern unsere Fachkräfte kontinuierlich ihr Wissen.

Öffnungszeiten

Die Kinderkrippe Krisu ist von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Wir schließen die Einrichtung an maximal 25 Arbeitstagen pro Jahr.

Öffnungszeiten

Die Kinderkrippe Krisu ist von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Wir schließen die Einrichtung an maximal 25 Arbeitstagen pro Jahr.

Gruppen und Gruppengröße

In der Kinderkrippe Krisu betreuen wir in zwei Gruppen jeweils zehn Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf. Wir bieten Integrationsplätze für Kinder mit Beeinträchtigungen in allen Bereichen und für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen.

Gruppen und Gruppengröße

In der Kinderkrippe Krisu betreuen wir in zwei Gruppen jeweils zehn Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf. Wir bieten Integrationsplätze für Kinder mit Beeinträchtigungen in allen Bereichen und für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen.

Aufnahmeverfahren

Wir nehmen teil an dem einheitlichen Anmelde- und Aufnahmeverfahren der Stadt Karlsruhe. Dieses wurde im Internet für alle Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe eingerichtet. Hier gelangen Sie zu dem Anmeldeverfahren.

Einheitliches Anmelde- und Aufnahmeverfahren in Karlsruher Kindertageseinrichtungen

Aufnahmeverfahren

Wir nehmen teil an dem einheitlichen Anmelde- und Aufnahmeverfahren der Stadt Karlsruhe. Dieses wurde im Internet für alle Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe eingerichtet. Hier gelangen Sie zu dem Anmeldeverfahren.

Einheitliches Anmelde- und Aufnahmeverfahren in Karlsruher Kindertageseinrichtungen