Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMittelbadenMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

 
 

 

Ergotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für Sie als

Ergotherapeut (m/w/d)
Teilzeit mit bis zu 80 % Stellenumfang

Ihre Aufgaben

  • ergotherapeutische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in und erste Berufserfahrung.
  • Sie haben Interesse am Umgang mit unseren besonderen Patientinnen, Patienten und Familien.
  • Sie arbeiten engagiert in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie sind teamfähig und haben eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise.

 

Unser Angebot

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem motivierten und interdisziplinären Team
  • eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre
  • interne und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsort, der sich durch eine hohe Lebensqualität auszeichnet
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung

 

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Noergaard (Leitung Therapie) unter rolf.noergaard@kiklisch.de gerne zur Verfügung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte sobald wie möglich bevorzugt per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei an personalwesen@kiklisch.de oder an

Personalservice Kinderklinik Schömberg
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart
www.kinderklinik-schoemberg.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter...

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet für das Begleitete Wohnen für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung im Stadt- und Landkreis Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Teilzeit mit 19,5 bis 27 Wochenstunden, unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams! Bereichern Sie uns mit Ihrem Fachwissen und tragen Sie dazu bei, Chancengleichheit und Vielfalt zu leben.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie leisten individuelle pädagogische Begleitung für selbstständig wohnende Erwachsene mit Behinderung.
  • In Ihrer Position arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit Leistungsträgern, rechtlichen Betreuern, Ärzten, Therapeuten (m/w/d), Pflegediensten und Angehörigen zusammen.
  • Sie beziehen das unternehmensinterne und externe Netzwerk aktiv in Ihre Arbeit ein und tragen zu einem interdisziplinären Austausch bei.

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder gleichwertige Qualifizierung
  • idealerweise Berufserfahrung in ähnlicher Position im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, Bereitschaft teilweise in den frühen Abendstunden zu arbeiten
  • Freude an der pesönlichen Unterstützung und Begleitung von Erwachsenen mit Behinderung
  • eine selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Begleitetes Wohnen Mittelbaden
Ulrike Nuß
Betriebsleitung
Breite Straße 155
76135 Karlsruhe
Telefon 0721 93382040
ulrike.nuss@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Physiotherapeut (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Bruchsal

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Physiotherapeut (m/w/d)
Teilzeit mit 22 Wochenstunden, unbefristet

In Ihrer Funktion sind Sie für die mobile und ambulante physiotherapeutische Frühförderung von Kindern ab der Geburt bis zur Einschulung in einem interdisziplinären Team tätig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie führen die physiotherapeutische Befundung und Diagnostik selbstständig durch und erstellen die Förder- und Behandlungspläne.
  • Sie führen die physiotherapeutische Behandlung und Förderung eigenverantwortlich durch.
  • Sie beraten die Eltern professionell, leiten sie an und stehen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den therapeutischen und pädagogischen Fachkräften in der Frühförderstelle und den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen.

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Physiotherapeut (m/w/d)
  • idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Bobath (Kinder) und Vojta
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Säuglings-, Kleinkind- und Vorschulalter
  • eigenverantwortliches und selbstständig organisiertes Arbeiten
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Freude am interdisziplinären Arbeiten und der Zusammenarbeit mit Eltern und externen Fachkräften
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem vielfältigen Team
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • gezielte Einarbeitung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)
  • weitere Leistungen gemäß Tarifvertrag wie Jahressonderzahlung und Sonderurlaub

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle Bruchsal
Isabell Manz-Ott
Betriebsleitung
Postfach 54 60
76036 Karlsruhe
Telefon 0175 1112904
bewerbung@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Verwaltungskraft (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Karlsruhe

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Bereich Begleitetes Wohnen Mittelbaden für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Verwaltungskraft (m/w/d)
Teilzeit mit 12 Wochenstunden, unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams! Bereichern Sie uns mit Ihrem Fachwissen und tragen Sie dazu bei, Chancengleichheit und Vielfalt zu leben.

Ihre Tätigkeiten

  • Als zentraler Ansprechpartner nehmen Sie die Anfragen und Anliegen der Familien telefonisch, schriftlich und im persönlichen Kontakt entgegen.
  • Sie kümmern sich eigenständig um die allgemeinen Sekretariatsaufgaben.
  • Sie unterstützen das Team bei anfallenden Verwaltungsaufgaben.
  • Sie pflegen und bearbeiten die elektronische Dateneingabe und wirken mit bei der Rechnungserstellung und Kassenverwaltung.
  • Sie arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung als geprüfte Fachkraft der Bürokommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen ein gutes Verständnis für organisatorische Abläufe mit, haben eine gute Auffassungsgabe und wenden MS-Office-Produkte sicher an.
  • Sie überzeugen mit Ihren guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift.
  • Sie arbeiten selbstständig und teamorientiert.

 

Freuen Sie sich auf
eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem offenen und motivierten Team. Außerdem bieten wir Ihnen Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Begleitetes Wohnen Mittelbaden
Ulrike Nuß, Betriebsleitung
Breite Straße 155
76135 Karlsruhe
Telefon 0721 93382040
ulrike.nuss@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Stellvertretende Stationsleitung...

01. Juni 2022

Schömberg

 
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege mit Leitungserfahrung und entsprechender Zusatzqualifikation
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum 1. Juni 2022 eine Stelle für Sie als

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege mit Leitungserfahrung und entsprechender Zusatzqualifikation
Vollzeit, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Personalmanagement, Steuerung und Planung des Personal-Einsatzes
  • Sicherstellung der Pflegequalität, der Pflegedokumentation und Weiterentwicklung von Pflegestandards
  • Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung
  • Teamentwicklung, Unterstützung der Stationsleitung in allen Belangen und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

 

Ihr Profil

  • Sie sind fachlich kompetent in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und besitzen Leitungserfahrung mit entsprechender Leitungs-Qualifikation oder ein Management-Studium (Pflege/Gesundheitswesen)
  • Sie verfügen über ein großes Prozess- und Organisationsverständnis sowie über Verantwortungsbewusstsein und Motivation zur Führung von Mitarbeitenden
  • Sie sind innovativ und haben Freude am Beruf
  • Sie nutzen die Stärken ihres Teams, sind kommunikativ und lösungsorientiert

 

Freuen Sie sich auf

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kollegen und Kolleginnen
  • interne und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung und diversen Zulagen, Jahressonderzahlungen
  • kostenfreie Parkplätze und eine preisgünstige Verpflegung in der hauseigenen Kantine mit täglich frischer Zubereitung

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Ihr Arbeitsort Schömberg bietet ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit bezahlbarem Wohnraum und hohem Freizeitwert sowie gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne.

Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Sandra Ellinger, Leitung Pflege und Betreuung, per E-Mail unter sandra.ellinger@kiklisch.de oder telefonisch unter 07084 928202 gerne zur Verfügung. Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis 31.05.2022 bevorzugt per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei an personalwesen@kiklisch.de oder per Post an

Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
c/o Klinikum Stuttgart
Postfach 102644
70022 Stuttgart
www.kinderklinik-schoemberg.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher, Fachlehrer G oder Kindheitspädagoge...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Erzieher, Fachlehrer G oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Schulkindergarten an der Kinderklinik in Schömberg – einer neurologischen Fachklinik im Landkreis Calw – zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als pädagogische Fachkraft

Erzieher, Fachlehrer G oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Teilzeit mit 26 Wochenstunden (21 Deputatsstunden, davon sind 12 Deputatsstunden unbefristet) mit Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung mit 21 Deputatsstunden

In Ihrer Funktion sind Sie für die sonderpädagogische Förderung und Betreuung von Kindern im Alter ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten eng mit dem interdisziplinären Team der Kinderklinik zusammen, u. a. Teilnahme an der Chefarztvisite.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation für Bezugskinder eigenverantwortlich durch und erstellen Abschlussberichte.

 

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher oder Erzieher mit Zusatzausbildung Heilpädagogik, Fachlehrer G oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • flexible Urlaubsplanung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach TV-L und Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Schulkindergarten für Körperbehinderte an der Kinderklinik Schömberg
Franziska Hemann
Römerweg 7
75328 Schömberg
Telefon 07084 928171
klinikkiga@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Schömberg

 
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
 

Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, überwiegend im Alterspektrum vom Kleinkind bis Jugendlichen.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

 

     

    Unsere Anforderungen

    • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
    • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

     

    Freuen Sie sich auf

    • einen ein anspruchsvollen, sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen
    • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
    • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
    • geförderte Gesundheitsprävention
    • Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge und diversen Zulagen

     

    Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Sandra Ellinger, Leitung Pflege und Betreuung, per E-Mail unter sandra.ellinger@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

    Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
    c/o Klinikum Stuttgart
    Postfach 102644
    70022 Stuttgart
    www.kinderklinik-schoemberg.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

    zum nächstmöglichen Termin

    Schömberg

     
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation außerklinische Beatmungspflege
     

    Die Kinderklinik Schömberg gGmbH mit Sitz im Landkreis Calw ist ein modernes neurologisches Fachkrankenhaus mit 62 Betten. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, Epilepsien und Entwicklungsstörungen. Die Klinik im nördlichen Schwarzwald ist im Landeskrankenhausplan gelistet und Tochtergesellschaft der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH.

    Die Kinderklinik Schömberg bietet zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle für Sie als

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    Zusatzqualifikation in außerklinischer Beatmungspflege von Vorteil

    Ihre Aufgaben

    • Ihr Aufgabengebiet umfasst die neuropädiatrische Pflege und Betreuung von Patienten, überwiegend im Säuglings- und Kleinkindalter, auch langzeitbeatmeter Kinder.
    • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Medizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Klinikschule und Schulkindergarten.

     

    Unsere Anforderungen

    • Interesse und Motivation für die neuropädiatrische Pflege und einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit chronisch kranken Kindern und deren Familien
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
    • Erfahrungen mit Konzepten wie Basaler Stimulation, LIN und Bobath sind von Vorteil

     

    Freuen Sie sich auf

    • einen ein anspruchsvollen, sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen
    • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
    • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
    • geförderte Gesundheitsprävention
    • Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge und diversen Zulagen

     

    Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind selbstverständlich möglich. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Sandra Ellinger, Leitung Pflege und Betreuung, per E-Mail unter sandra.ellinger@kiklisch.de und unter der Telefonnummer 07084 928202 gerne zur Verfügung.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an personalwesen@kiklisch.de

    Personalservice Kinderklinik Schömberg gGmbH
    c/o Klinikum Stuttgart
    Postfach 102644
    70022 Stuttgart
    www.kinderklinik-schoemberg.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Erzieher oder Kindheitspädagoge...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) im Regelbereich
    Teilzeit oder Vollzeit mit 19,5 bis 39 Wochenstunden (50 bis 100 %), unbefristet

    In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder im Elementarbereich ab ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag im interdisziplinären Austausch mit dem Schulkindergarten.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
    • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
    • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
    • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

     

    Unsere Anforderungen

    • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
    • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
    • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
    • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • moderne Strukturen und die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
    • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
    • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD-SuE mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
    Lisa Jessen
    Betriebsleitung
    Tivoliplatz 1
    76137 Karlsruhe
    Telefon 0721 94195820
    kita.tivoli@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Fachlehrer G, Erzieher, Heilerziehungspfleger...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Fachlehrer G, Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Fachlehrer G, Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
    Teilzeit mit 20 Deputaten, befristet bis 31.07.2022 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

    In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die individuelle Betreuung der Kinder von 2 Jahren bis zur Einschulung mit sonderpädagogischem Förderbedarf verantwortlich. Sie gestalten den pädagogischen Alltag der Bezugskinder unter inklusiven Aspekten mit dem Regelbereich. Sie arbeiten je nach Bedarf sowohl im Schulkindergarten der Kita Tivoli, als auch in der Intensivkooperationsgruppe der Kita Villa im Zaubergarten.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
    • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich und situationsorientiert.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
    • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.

     

    Unsere Anforderungen

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachlehrer G oder Erzieher (m/w/d) mit Zusatzausbildung Heilpädagogik oder Studium als Kindheitspädagoge (m/w/d) oder eine anerkannte gleichwertige Qualifizierung
    • idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
    • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
    • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit und Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
    • ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
    • eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
    Simone Rabe
    Betriebsleitung Schulkindergarten
    Tivoliplatz 1
    76137 Karlsruhe
    Telefon 0721 94195820
    kita.tivoli@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Studierende (Pädagogische Fachrichtung)...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Studierende (Pädagogische Fachrichtung) zur Assistenz im Kita-Alltag
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Heilpädagogischen Fachdienst in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Stellen für

    Studierende (Pädagogische Fachrichtung) zur Assistenz im Kita-Alltag
    Teilzeit mit ca. 9 Wochenstunden, befristet

    Der Heilpädagogische Fachdienst Karlsruhe (HPFD) berät Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe bei Fragen zu Kindern mit sozial-emotionalen Entwicklungsauffälligkeiten. Für zeitlich befristete Einsätze (projektbezogen, jeweils 12 Wochen) bieten wir Stellen für Studierende zur Assistenz im Kita-Alltag.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie arbeiten in der Kita-Gruppe mit und unterstützen die Fachkräfte in den Kitas mit dem Ziel, dem Kind Teilhabe im Kita-Alltag zu ermöglichen.
    • Sie assistieren bei Gruppenangeboten, im Freispiel, bei Mahlzeiten und in Übergangssituationen.
    • Sie gewinnen Einblick in unterschiedliche Formen und Konzepte der Kita-Arbeit und in die Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten Bedarf an Unterstützung haben.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern.
    • Sie haben idealerweise bereits erste Erfahrungen im pädagogischen Bereich.
    • Sie arbeiten gerne in einem Team und bringen sich aktiv mit ein.

     

    Sie arbeiten projektbezogen und können Ihre Arbeitseinsätze – verbindlich jeweils drei Monate lang – in Absprache mit uns flexibel planen. Die Anleitung erfolgt durch die Beraterinnen des HPFD sowie durch die Kita vor Ort.

    Freuen Sie sich auf
    verantwortungsvolle Aufgaben mit einem engagierten Team. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Heilpädagogischer Fachdienst
    Christine Mayer
    Waldhornstraße 29
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 8317790
    hpfd.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilpädagoge (m/w/d) auf Honorarbasis...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Heilpädagoge (m/w/d) auf Honorarbasis
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Heilpädagogischen Fachdienst in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Stellen für Sie als

    Heilpädagoge (m/w/d) auf Honorarbasis
    Teilzeit mit 2 bis 8 Wochenstunden

    Der Heilpädagogische Fachdienst Karlsruhe (HPFD) berät Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe bei Fragen zu Kindern mit sozial-emotionalen Entwicklungsauffälligkeiten. Für zeitlich befristete Einsätze (projektbezogen, jeweils 12 Wochen für je 2 bis 8 Stunden) bieten wir Stellen für Heilpädagogen (m/w/d) oder ähnliche Berufsgruppen mit Berufserfahrung im frühkindlichen Bereich.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie unterstützen das Kind bei der Teilhabe im Kita-Alltag, initiieren und begleiten Spielprozesse und Interaktionen.
    • Sie pflegen den fachlichen Austausch mit den Bezugserziehern (m/w/d) und nehmen an Elterngesprächen teil.
    • Sie gestalten heilpädagogische Angebote für Kinder, die einen erhöhten Bedarf an Unterstützung haben, und führen je nach Bedarf Kleingruppen-Angebote durch.
    • Sie gewinnen Einblick in unterschiedliche Formen und Konzepte der Kita-Arbeit.
    • Sie arbeiten projektbezogen und können Ihre Arbeitseinsätze – verbindlich jeweils drei Monate lang – in Absprache mit uns flexibel planen.
    • Die Fallverantwortung liegt bei den Beraterinnen des HPFD.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium als Heilpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie haben Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern im Kita-Alter.
    • Sie gehen mindestens einer weiteren freiberuflichen Tätigkeit nach.

     

    Freuen Sie sich auf
    verantwortungsvolle Aufgaben mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in einem engagierten Team. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Heilpädagogischer Fachdienst
    Christine Mayer
    Waldhornstraße 29
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 8317790
    hpfd.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Pädagoge, Sozialpädagoge oder...

    15. August 2022

    Karlsruhe

     
    Pädagoge, Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter als Bildungsreferent (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, förder und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet für die Freiwilligendienste in Karlsruhe zum 15. August 2022 oder später eine Stelle für Sie als

    Pädagoge, Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter als Bildungsreferent (m/w/d)
    Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, unbefristet
    mit der Möglichkeit auf Stundenerhöhung zu einem späteren Zeitpunkt

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie übernehmen die pädagogische Begleitung der Freiwilligen während ihres FSJ und BFD.
    • Sie organisieren und führen Seminare unter anderem zu Themen der Eingliederungshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und beruflichen Orientierung durch.
    • Sie beraten die jeweiligen Einsatzstellen zur Begleitung der Freiwilligen.
    • Sie sind in der gemeinschaftlichen Abstimmung mitverantwortlich für die qualitative Weiterentwicklung der Freiwilligendienste.
    • Sie übernehmen Dokumentationen und Verwaltungstätigkeiten sowie organisatorische Aufgaben.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Pädagoge, Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifizierung.
    • Sie haben idealerweise Erfahrung als Referent (m/w/d) und ein selbstsicheres Auftreten vor Gruppen.
    • Sie arbeiten gerne im Team und haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude in der Zusammenarbeit mit überwiegend jungen Erwachsenen.
    • Sie haben eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und sind eine zuverlässige und vertrauenswürdige Persönlichkeit.
    • Sie sind flexibel und bereit zu mehrtägigen Dienstreisen mit einem Dienstfahrzeug.
    • Sie zeigen viel Engagement, haben ein wertschätzendes Menschenbild und identifizieren sich mit dem Leitbild der Reha-Südwest gGmbH.

     

    Freuen Sie sich auf

    eine abwechslungsreiche, nachhaltige und sinnvolle Tätigkeit in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • flexible Büroarbeitszeitgestaltung
    • eine praxisnahe Einarbeitung sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • aktive Mitgestaltung im Team sowie Supervisionen in einem wertschätzenden und respektvollen Arbeitsumfeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Ermäßigung für ein Firmenticket des KVV
    • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als PDF-Datei.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligenbüro
    Rahel Röhner
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    0721 9327451
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Pflegefachkraft als Gesundheits-...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Pflegefachkraft als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

    In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die medizinische Pflege und pädagogische Betreuung der Kinder einer Gruppe im 3-Schicht-System, die zu ihren komplexen Beeinträchtigungen schwere Atemwegserkrankungen, progressive Stoffwechselstörungen oder therapieresistente Anfallsleiden haben.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie betreuen die Kinder individuell nach ganzheitlichen pädagogischen Konzepten.
    • Sie gestalten die Freizeit der Bewohner aktiv mit und führen zahlreiche pädagogische Aktivitäten durch.
    • Sie geben den Kindern durch einen behutsamen und vertrauensvollen Umgang Sicherheit und Geborgenheit.
    • Sie organisieren, dokumentieren und führen die Pflege der Kinder selbstständig und eigenverantwortlich durch.
    • Sie führen medizinische und behandlungspflegerische Tätigkeiten wie zum Beispiel Katheterwechsel, Zubereitung von Infusionen, Medikationen und Einleitung von Notfallmaßnahmen eigenständig aus.
    • Sie assistieren bei kleinen Operationen, Verbandswechsel, Wundbeurteilung und begleiten Visiten.

     

    Unsere Anforderungen

    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare pflegerische Ausbildung
    • idealerweise Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne gesehen
    • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
    • regelmäßige Teamevents
    • eine wertschätzende familiäre Arbeitsatmosphäre
    • eine wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD-P mit Zusatzversorgung

     

    Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als PDF-Datei.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
    Martin Schmitt, Kußmaulstraße 25
    76187 Karlsruhe
    Telefon 0721 4647050
    wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilpädagoge oder Sozialpädagoge...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Heilpädagoge oder Sozialpädagoge (m/w/d) als Einrichtungsleitung
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Heilpädagoge oder Sozialpädagoge (m/w/d) als Einrichtungsleitung
    30 bis 39 Wochenstunden, unbefristet

    Ihre Tätigkeiten
    als Bereichsleitung (Tätigkeitsumfang 20 Stunden)

    • Sie sind als fachliche Leitung für das interdisziplinäre Team mit rund 20 Mitarbeitenden aus den Bereichen Heilpädagogik, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Verwaltung verantwortlich.
    • Sie übernehmen die stellvertretende Dienst- und Fachaufsicht vor Ort und vertreten die Einrichtung nach innen und außen in enger Abstimmung mit der Betriebsleitung.
    • In Absprache mit der Fachbereichs- und Betriebsleitung sind Sie zuständig für die Sicherstellung, Kontrolle und Weiterentwicklung der fachlichen Standards aller Leistungsbausteine vor Ort.
    • Sie arbeiten in engem Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten, Leistungsträgern, Jugendamt, Frühe Hilfen und Vorschuleinrichtungen.

     

    als Pädagoge (m/w/d) im heilpädagogischen Team (Tätigkeitsumfang 10 bis 19 Stunden)

    • Sie sind zuständig für die heilpädagogische Entwicklungsförderung für Kinder mit Entwicklungsauf-fälligkeiten und/oder drohender Behinderung von Geburt bis zum Schuleintritt, mit dem Ziel der selbstbestimmten Teilhabe in den für das Kind relevanten Lebensbereichen.
    • Hierzu zählen die umfassende Bedarfsermittlung unter Einbeziehung verschiedener Instrumente der Entwicklungsdiagnostik, die Erstellung individueller Förder- und Behandlungspläne sowie die Gestaltung der individuellen Prozesse der heilpädagogischen Entwicklungsförderung im 1:1 Setting.
    • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen hieraus abgeleitete pädagogische Maßnahmen in enger interdisziplinärer Abstimmung mit den therapeutischen Fachkräften um.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern sowie anderen Bezugspersonen des Kindes.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Heilpädagoge bzw. Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen idealerweise fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich heilpädagogischer Ent-wicklungsdiagnostik und -förderung von Kindern, Gesprächsführung und Elternarbeit mit.
    • Sie verfügen über konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Leitungserfahrung und EDV-Kentnisse.
    • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, sorgfältige, eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise aus und verfügen über Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem offenen und motivierten Team.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • flexible Arbeitszeitgestaltung
    • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Interdisziplinäre Frühförderstelle Karlsruhe
    Isabell Manz-Ott
    Betriebsleitung
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    01. September 2022

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell in Karlsruhe zum 1. September 2022 Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
    • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
    • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
    • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

     

    Unsere Anforderungen

    • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
    • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
    • sehr gute Deutschkenntnisse

     

    Freuen Sie sich auf

    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • Erfahrungen fürs Leben
    • kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
    • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
    • 400 Euro im Monat
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkostenzuschuss

     

    Interessiert? Frau Rabe freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 94195819. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Kita Tivoli mit Schulkindergarten Prof. Dr. Oskar Vivell
    Simone Rabe
    Bereichsleitung Schulkindergarten
    Tivoliplatz 1
    76137 Karlsruhe
    Telefon 0721 94195819
    kita.tivoli@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilerziehungsassistent, Pflegehelfer...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Heilerziehungsassistent, Pflegehelfer (m/w/d) für den Nachtdienst
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Heilerziehungsassistent, Pflegehelfer (m/w/d) für den Nachtdienst
    Teilzeit mit 29,25 Wochenstunden, zunächst befristet für 1 Jahr mit Option auf Weiterbeschäftigung

    Nach dem Umzug in unser neues Haus erweitern wir den Nachtdienst. Insgesamt betreuen wir dort 24 Kinder und Jugendliche mit komplexer Behinderung und zwei Kurzzeitaufnahmen in drei Wohngruppen. Jede Wohngruppe besetzen wir im Nachtdienst mit einer Kraft. Nachts werden somit eine Pflegefachkraft sowie zwei Pflegehelfer gemeinsam im Dienst sein.

    Ihre Tätigkeiten

    • nächtliche Pflege und Begleitung von 9 Kindern beziehgunsweise Jugendlichen mit komplexer Behinderung in der jeweiligen Wohngruppe
    • Führen der Pflegedokumentation
    • kleinere Aufräum- und Reinigungstätigkeiten

     

    Unsere Anforderungen

    • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer, Heilerziehungsassistent oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d), auch Quereinsteiger sind gerne willkommen, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben.
    • idealerweise Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit komplexen Behinderungen
    • Fachkompetenz im pflegerischen Bereich
    • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigenmotivation und Zuverlässigkeit
    • Freude und Erfüllung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • einen erreichbaren Hintergrunddienst während der Nachtwache
    • eine wertschätzende familiäre Arbeitsatmosphäre
    • eine wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • eine Vergütung nach TVöD-P mit Zusatzversorgung

     

    Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch als PDF-Datei.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
    Martin Schmitt
    Kußmaulstraße 25
    76187 Karlsruhe
    Telefon 0721 4647050
    wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Erzieher, Heilerziehungspfleger...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

    In Ihrer Funktion sind Sie für die pädagogische und pflegerische Betreuung einer Wohngruppe von Kindern und Jugendlichen mit komplexer Behinderung verantwortlich. Im 2-Schicht-System tragen Sie dazu bei, den Bewohnern in einer familiären Atmosphäre ein Zuhause zu geben.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie betreuen die Kinder individuell nach ganzheitlichen pädagogischen Konzepten.
    • Sie gestalten die Freizeit der Bewohner aktiv mit und führen zahlreiche pädagogische Aktivitäten durch.
    • Sie geben den Kindern durch einen behutsamen und einfühlsamen Umgang Sicherheit und Geborgenheit.
    • Sie organisieren, dokumentieren und führen die Pflege der Kinder selbständig und eigenverantwortlich durch.

     

    Unsere Anforderungen

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    • idealerweise Berufserfahrung in der Assistenz, Betreuung und Pflege von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, auch Berufsanfänger sind gerne gesehen
    • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit
    • Freude und Erfüllung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne mit Ihnen zusammen weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • Vergütung nach TVÖD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)
    • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einer familienähnlichen Gruppenstruktur
    • eine wichtige Tätigkeit in einem wertvollen Umfeld
    • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm und viele interne Fortbildungsangebote
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement

     

    Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
    Martin Schmitt
    Kußmaulstraße 25
    76187 Karlsruhe
    Telefon 0721 4647050
    wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilpädagoge (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Termin

    Rastatt

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Rastatt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Heilpädagoge (m/w/d)
    Teilzeit mit 28 bis 34 Wochenstunden, unbefristet

    Sie sind schwerpunktmäßig für die heilpädagogische Entwicklungsförderung für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten und/oder drohender Behinderung von Geburt bis zum Schuleintritt zuständig, mit dem Ziel der selbstbestimmten Teilhabe in den für das Kind relevanten Lebensbereichen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie führen eine umfassende Bedarfsermittlung unter Einbeziehung verschiedener Instrumente der Entwicklungsdiagnostik durch und erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne.
    • Sie gestalten den individuellen Prozess der heilpädagogischen Entwicklungsförderung im 1:1 Setting.
    • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger interdisziplinärer Abstimmung mit den therapeutischen Fachkräften um.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern sowie anderen Bezugspersonen des Kindes.
    • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, eine Ausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen idealerweise fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich heilpädagogischer Entwicklungsdiagnostik und -förderung von Kindern, Gesprächsführung und Elternarbeit mit.
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten.
    • Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise und haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über Reflexions-, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine umfassende Einarbeitung im Team
    • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
    • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilpädagoge (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Termin

    Bruchsal

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Heilpädagoge (m/w/d)
    Teilzeit mit 28 bis 34 Wochenstunden, unbefristet

    Sie sind schwerpunktmäßig für die heilpädagogische Entwicklungsförderung für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten und/oder drohender Behinderung von Geburt bis zum Schuleintritt zuständig, mit dem Ziel der selbstbestimmten Teilhabe in den für das Kind relevanten Lebensbereichen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie führen eine umfassende Bedarfsermittlung unter Einbeziehung verschiedener Instrumente der Entwicklungsdiagnostik durch und erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne.
    • Sie gestalten den individuellen Prozess der heilpädagogischen Entwicklungsförderung im 1:1 Setting.
    • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger interdisziplinärer Abstimmung mit den therapeutischen Fachkräften um.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern sowie anderen Bezugspersonen des Kindes.
    • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, eine Ausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen idealerweise fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich heilpädagogischer Entwicklungsdiagnostik und -förderung von Kindern, Gesprächsführung und Elternarbeit mit.
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten.
    • Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise und haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über Reflexions-, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine umfassende Einarbeitung im Team
    • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
    • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Heilpädagoge (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Heilpädagoge (m/w/d)
    Teilzeit mit 28 bis 34 Wochenstunden, unbefristet

    Sie sind schwerpunktmäßig für die heilpädagogische Entwicklungsförderung für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten und/oder drohender Behinderung von Geburt bis zum Schuleintritt zuständig, mit dem Ziel der selbstbestimmten Teilhabe in den für das Kind relevanten Lebensbereichen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie führen eine umfassende Bedarfsermittlung unter Einbeziehung verschiedener Instrumente der Entwicklungsdiagnostik durch und erstellen individuelle Förder- und Behandlungspläne.
    • Sie gestalten den individuellen Prozess der heilpädagogischen Entwicklungsförderung im 1:1 Setting.
    • Sie erarbeiten individuelle pädagogische Konzepte und setzen die hieraus abgeleiteten pädagogischen Maßnahmen in enger interdisziplinärer Abstimmung mit den therapeutischen Fachkräften um.
    • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern sowie anderen Bezugspersonen des Kindes.
    • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, eine Ausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen idealerweise fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich heilpädagogischer Entwicklungsdiagnostik und -förderung von Kindern, Gesprächsführung und Elternarbeit mit.
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten.
    • Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise und haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über Reflexions-, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine umfassende Einarbeitung im Team
    • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
    • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Logopäde (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Termin

    Bruchsal

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Bruchsal zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Logopäde (m/w/d)
    Teilzeit mit 28 bis 32 Wochenstunden, unbefristet

    Sie sind schwerpunktmäßig für die Unterstützung und Förderung der Kommunikationsbereitschaft und -kompetenzen für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten von Geburt an bis zum Schuleintritt zuständig.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie führen die logopädische/sprachtherapeutische Eingangs- und Begleitdiagnostik selbstständig durch.
    • Sie stellen die Kommunikationsmöglichkeiten in der Lebenswelt des Kindes fest, wirken bei der Erarbeitung des Förderkonzeptes mit und arbeiten die sprachtherapeutischen Anteile aus.
    • Sie arbeiten an der Wiederherstellung, Verbesserung oder Kompensation von krankheits- oder entwicklungsbedingten Kommunikationsdefiziten und nehmen die sprachtherapeutische Intervention mit dem Kind vor, insbesondere auch sprachvorbereitende und unterstützende Maßnahmen.
    • Sie beraten die Familien professionell hinsichtlich kommunikationsfördernder Lebensbedingungen.
    • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium als Logopäde (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikationen mit Weiterbildung in der Logopädie.
    • Sie haben idealerweise Erfahrung und fundierte Kentnisse in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen und in der Sprach- und Kommunikationsanbahnung sowie Kompetenz in der Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter und Unterstützten Kommunikation.
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten.
    • Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise und haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über Reflexions-, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine umfassende Einarbeitung im Team
    • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
    • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Logopäde (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Interdisziplinären Frühförderstelle in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Logopäde (m/w/d)
    Teilzeit mit 28 bis 32 Wochenstunden, unbefristet

    Sie sind schwerpunktmäßig für die Unterstützung und Förderung der Kommunikationsbereitschaft und -kompetenzen für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten von Geburt an bis zum Schuleintritt zuständig.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie führen die logopädische/sprachtherapeutische Eingangs- und Begleitdiagnostik selbstständig durch.
    • Sie stellen die Kommunikationsmöglichkeiten in der Lebenswelt des Kindes fest, wirken bei der Erarbeitung des Förderkonzeptes mit und arbeiten die sprachtherapeutischen Anteile aus.
    • Sie arbeiten an der Wiederherstellung, Verbesserung oder Kompensation von krankheits- oder entwicklungsbedingten Kommunikationsdefiziten und nehmen die sprachtherapeutische Intervention mit dem Kind vor, insbesondere auch sprachvorbereitende und unterstützende Maßnahmen.
    • Sie beraten die Familien professionell hinsichtlich kommunikationsfördernder Lebensbedingungen.
    • Sie arbeiten in enger Abstimmung innerhalb unseres interdisziplinären Teams und im Austausch mit Netzwerkpartnern wie Kinderärzten (m/w/d) und Vorschuleinrichtungen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium als Logopäde (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikationen mit Weiterbildung in der Logopädie.
    • Sie haben idealerweise Erfahrung und fundierte Kentnisse in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und -behinderungen und in der Sprach- und Kommunikationsanbahnung sowie Kompetenz in der Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter und Unterstützten Kommunikation.
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne mobil in Familien und Kindertagesstätten.
    • Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche sowie strukturierte Arbeitsweise und haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über Reflexions-, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz.

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine umfassende Einarbeitung im Team
    • Teambesprechungen, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
    • Diensthandy und Dienstfahrzeug für mobile Einsätze
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

    01. September 2022

    Karlsruhe

     
    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
    Einrichtung: Kurzzeitaufnahme
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest bietet in der Kurzzeitaufnahme der Ambulanten Dienste – ISB in Karlsruhe zum 1. September 2022 eine

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 31. August 2025

    Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft in Zukunft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

    Während Ihrer Ausbildung in der Kurzzeitaufnahme lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie begleiten und unterstützen die Gäste bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
    • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
    • Sie fördern die Gäste bei kreativen Tätigkeiten und aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen.
    • Sie nehmen aktiv am Leben in der Kurzzeitaufnahme teil.
    • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Gäste und deren Angehörigen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
    • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unserem Kooperationspartner Fachschule für Sozialwesen Johannes-Diakonie Mosbach
    • Eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder eine Hochschulqualifikation (Fachhochschulreife, Abitur, schulischer Teil eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft) in Verbindung mit einem 6-wöchigen Vollzeitpraktikum im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens
    • Starkes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
    • Freude und Interesse an sozialen, kreativen und praktischen Tätigkeiten

     

    Freuen Sie sich auf
    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
    • eine familiäre Arbeitsatmosphäre
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVAöD (BBiG)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Ambulante Dienste – ISB
    Kurzzeitaufnahme
    Claudia Schneider
    Kanalweg 40/42
    76149 Karlsruhe
    Telefon 0721 379287
    isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Pflegefachkraft für die Nachtwache,...

    zum nächstmöglichen Termin

    Waghäusel-Wiesental

     
    Pflegefachkraft für die Nachtwache, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (m/w/d) oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Wohngemeinschaft Wiesental in Waghäusel-Wiesental zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Sie als

    Pflegefachkraft für die Nachtwache
    Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (m/w/d) oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation

    Teilzeit mit 19,5 bis 29,25 Wochenstunden, unbefristet

    Ihre Tätigkeiten

    • nächtliche Aufsicht und Begleitung unserer derzeit 13 Bewohner und Bewohnerinnen
    • nächtliche pflegerische und medizinische Betreuung der Bewohner und Bewohnerinnen
    • Übergaben mit den Tagdiensten der Wohngruppen
    • organisatorische Unterstützung der Wohngruppen bei Desinfektionen, Wäsche, Frühstückstisch
    • Dokumentation der erbrachten Leistungen

     

    Unsere Anforderungen

    • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (m/w/d) oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation
    • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation sowie Zuverlässigkeit und Offenheit
    • Freude und Erfüllung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

     

    Freuen Sie sich auf

    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das wertschätzend zusammenarbeitet und sich gerne weiterentwickelt.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • moderne Strukturen und das aktive Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
    • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

     

    Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Wohngemeinschaft Wiesental
    Jörg Reinhard
    Römerstraße 31
    68753 Waghäusel
    Telefon 07254 60921
    wg.wiesental@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für die Schulassistenz in Karlsruhe und Bruchsal suchen wir engagierte Menschen für ein

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

    Als Schulassistenz sind Sie einem Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen persönlich zugeordnet und unterstützen, helfen und assistieren in der Kita, in der Schule, in der Ausbildung und im Studium individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkostenzuschuss, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben
    • Kompetente Begleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte auch in Form von ergänzenden Seminaren zu unterschiedlichsten Themen

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Frau Stahl freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 9327420 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Ambulante Dienste - ISB
    Schulbegleitung
    Eva-Maria Stahl
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    isb.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Ausbildung Pflegefachmann/-frau...

    01. August 2022

    Bruchsal

     
    Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. August 2022 eine

    Ausbildung Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet auf 3 Jahre

    Die neue Ausbildung zur Pflegefachkraft entwickelte sich aus der Zusammenführung der drei Pflegefachberufe in den Bereichen „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpflege“ und „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung kann in allen drei Bereichen gearbeitet werden.

    Ihre Tätigkeiten

    • Als Pflegefachkraft bei der Reha-Südwest gGmbH arbeiten Sie interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Sie unterstützen, begleiten und betreuen eigenverantwortlich Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen.
    • Sie entwickeln Maßnahmen zur Förderung, Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit der zu unterstützenden Personen.
    • Unsere Vielfalt an Einrichtungen und Leistungen bietet Ihnen die Möglichkeit, das gesamte pflegerische Spektrum sowie die pädiatrische Versorgung unter einem Dach zu absolvieren. Für den Praxiseinsatz in der psychiatrischen Versorgung kooperieren wir mit einem externen Partner.

     

    Unsere Anforderungen

    • ein guter mittlerer Schulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
    • eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung bei unseren Kooperationspartnern (Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen, Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe)
    • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes durch ein ärztliches Zeugnis
    • starkes Verantwortungsbewusstsein und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
    • Freude und Interesse an pflegerischen, medizinischen und sozialen Aufgaben

     

    Freuen Sie sich auf

    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
    • ein aktives Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
    • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und spannende Aufgabenstellungen
    • großes Interesse, Sie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVAöD (BBiG)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
    Jan Meszlenyi
    Im Fuchsloch 1
    76646 Bruchsal
    Telefon 07251 982080
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

    01. September 2022

    Bruchsal

     
    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal zum 1. September oder 1. Oktober 2022 Stellen für

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet auf 3 Jahre

    Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) helfen Sie, Berührungsängste abzubauen, damit Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft in Zukunft ganz selbstverständlich miteinander leben. Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

    Während Ihrer Ausbildung in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Bruchsal lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
    • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
    • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
    • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
    • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
    • eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung bei einem unserer Kooperationspartner Bildungszentrum Schloss Flehingen in Oberderdingen oder Fachschule Diakonie Kork in Karlsruhe
    • eine einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens oder eine Hochschulqualifikation (Fachhochschulreife / Abitur / schulischer Teil eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft) in Verbindung mit einem 6-wöchigen Vollzeitpraktikum im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens
    • starkes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität
    • Freude und Interesse an sozialen, kreativen und praktischen Tätigkeiten

     

    Freuen Sie sich auf
    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem erfüllenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
    • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
    • eine familiäre Arbeitsatmosphäre, kleine Aufmerksamkeiten zu feierlichen Anlässen
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vergütung nach TVAöD (BBiG)

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
    Jan Meszlenyi
    Im Fuchsloch 1
    76646 Bruchsal
    Telefon 07251 982080
    bewerbung@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    zum nächstmöglichen Termin

    Bruchsal

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Bruchsal Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In der Bruchsaler Nordstadt gelegen, bieten die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Platz für 28 Erwachsene mit komplexer Behinderung. Ein interdisziplinäres Team betreut die Bewohner rund um die Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei die höchstmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Team bei der Betreuung und Pflege der Bewohner.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Ausprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben
    • unter Umständen kann eine kostenfreie Unterkunft gestellt werden

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Herr Meszlenyi freut sich auf Ihren Anruf unter 07251 982080 oder Ihre E-Mail an wh.bruchsal@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Bruchsal
    Jan Meszlenyi
    Im Fuchsloch 1
    76646 Bruchsal
    Telefon 07251 982080
    wh.bruchsal@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Haushaltshilfen für Privathaushalte...

    zum nächstmöglichen Termin

    Rastatt

     
    Haushaltshilfen für Privathaushalte (m/w/d)
    Einrichtung:
     

    Die IL-KA Integration und Leistung Karlsruhe, ein Tochterunternehmen der Reha-Südwest gGmbH, ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung und Assistenz sowie zur Qualifizierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

    Die flinke Hand – haushaltsnahe Dienstleistungen in Rastatt bietet zum nächstmöglichen Termin Stellen für Sie als

    Haushaltshilfen für Privathaushalte (m/w/d)
    auf 450-Euro-Basis
    (Teilzeit mit 15 bis 20 Wochenstunden)

    Ihre Tätigkeiten

    • Unterstützung von Privatpersonen in deren Haushalten in allen haushaltsüblichen Tätigkeiten wie Hausreinigung, Wäscheversorgung und Einkauf

     

    Unsere Anforderungen

    • hauswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
    • Führerschein der Klasse B sowie ein privater PKW sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
    • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
    • Sorgfalt und Kundenorientierung

     

    Eine Erhöhung der Stunden und die Übernahme in ein unbefristetes sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis sind möglich. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarif Gebäudereinigung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

    IL-KA gGmbH, flinke Hand Rastatt – haushaltsnahe Dienstleistungen
    Anja Escher
    Rauentaler Straße 22/1
    76437 Rastatt
    Telefon 07222 9161341
    flinkehand.ra@il-ka.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

    01. September 2022

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kinderkrippe Krisu in Karlsruhe zum 1. September 2022 Stellen für ein

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

    Im FSJ begleiten Sie Kinder mit und ohne Behinderung und unterstützen das Fachpersonal.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt‘s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkostenzuschuss, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Erfahrungen fürs Leben
    • kompetente Begleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte auch in Form von ergänzenden Seminaren zu unterschiedlichen Themen

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Frau Konitzer und Frau Pinto freuen sich auf Ihren Anruf unter 0721 93690150 oder Ihre E-Mail an michalea.konitzer@reha-suedwest.de.

    Mehr Information zum FSJ unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Kinderkrippe Krisu
    Betriebsleitung Michaela Konitzer und Laura Pinto
    Kriegsstraße 78
    76133 Karlsruhe
    Telefon 0721 93690150
    michaela.konitzer@reha-suedwest.de
    laura.pinto@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Studierende (Pädagogische Fachrichtung)...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Studierende (Pädagogische Fachrichtung) zur Assistenz im Kita-Alltag
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Heilpädagogischen Fachdienst in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Stellen für

    Studierende (Pädagogische Fachrichtung) zur Assistenz im Kita-Alltag
    Teilzeit mit ca. 9 Wochenstunden, befristet

    Der Heilpädagogische Fachdienst Karlsruhe (HPFD) berät Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe bei Fragen zu Kindern mit sozial-emotionalen Entwicklungsauffälligkeiten. Für zeitlich befristete Einsätze (projektbezogen, jeweils 12 Wochen) bieten wir Stellen für Studierende zur Assistenz im Kita-Alltag.

    Ihre Aufgabe

    • Sie arbeiten in der Kita- Gruppe mit und unterstützen die Fachkräfte in den Kitas mit dem Ziel, dem Kind Teilhabe im Kita-Alltag zu ermöglichen.
    • Sie assistieren außerdem bei (Klein-)Gruppenangeboten.

     

    Ihre Chance

    • Sie gewinnen Einblick in unterschiedliche Formen und Konzepte der Kita-Arbeit und in die Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten Bedarf an Unterstützung haben.
    • Sie arbeiten projektbezogen und können Ihre Arbeitseinsätze – verbindlich jeweils drei Monate lang – in Absprache mit uns flexibel planen.
    • Die Anleitung erfolgt durch die Beraterinnen des HPFD sowie durch die Kita vor Ort.

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Heilpädagogischer Fachdienst
    Christine Mayer
    Waldhornstraße 29
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 8317790
    hpfd.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kurzzeitaufnahme der Ambulanten Dienste – ISB in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin Plätze für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In Ihrem FSJ oder BFD in der Kurzzeitaufnahme unterstützen und begleiten Sie Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

     

    Was gibt’s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkostenzuschuss, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Kostenfreie Dienstunterkunft
    • Erfahrungen fürs Leben
    • Kompetente Begleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte auch in Form von ergänzenden Seminaren zu unterschiedlichsten Themen

     

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Interessiert? Frau Schneider freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 379287 oder Ihre E-Mail an isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Ambulante Dienste – ISB, Kurzzeitaufnahme
    Claudia Schneider
    Kanalweg 40/42
    76149 Karlsruhe
    Telefon 0721 379287
    isb.kurzzeitaufnahme@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger...

    01. Oktober 2022

    Waghäusel

     
    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Wohngemeinschaft Wiesental in Waghäusel-Wiesental zum 1. Oktober 2022 eine Stelle zur

    Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) 
    Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet

    Als Heilerziehungspfleger (m/w/d) unterstützen und begleiten Sie Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Aktivitäten, wecken neue Interessen und fördern eine möglichst selbstbestimmte Lebensweise. 

    Während Ihrer Ausbildung in der Wohngemeinschaft Wiesental lernen Sie die heilerziehungspflegerischen Prozesse auf Grundlage von Förderplänen zu erstellen, zu gestalten und in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften umzusetzen.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen und in der Freizeit.
    • Sie lernen pflegerische Elemente kennen und setzen diese um.
    • Sie fördern die Bewohner bei kreativen Tätigkeiten, aktivieren sie zu sinnvollen Beschäftigungen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe. 
    • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.
    • Sie werden zur Bezugsperson und zum professionellen Berater der Bewohner und deren Angehörigen.

     

    Unsere Anforderungen

    • Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
    • Eine Zusage für den theoretischen Teil der Ausbildung mit unseren Kooperationspartnern (Fachschulen für Heilerziehungspflege z. B. Diakonie Kork Karlsruhe, F+U Heidelberg) 
    • Eine praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, BFD) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens
    • Verantwortungsbewusstsein, Geduld und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • Gute Beobachtungsgabe, körperliche Belastbarkeit sowie Offenheit und Flexibilität

     

    Freuen Sie sich auf 

    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance in einem sinnstiftenden Beruf gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • Eine professionelle und kompetente Begleitung und Anleitung
    • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm
    • Eine familiäre Arbeitsatmosphäre
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Eine Vergütung nach TVAöD (BBiG) und die Option auf eine Anstellung nach der Ausbildung.

     

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Wohngemeinschaft Wiesental
    Jörg Reinhard
    Römerstraße 31
    68753 Waghäusel
    Telefon 07254 60921
    wg.wiesental@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger...

    zum nächstmöglichen Termin

    Baden-Baden

     
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
     

    Die Reha-Südwest ist ein gemeinnütziger Träger von Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

    Die Reha-Südwest gGmbH sucht für die Sozialmedizinische Nachsorge in Baden-Baden zum nächstmöglichen Termin Sie als

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    Teilzeit auf 450-Euro-Basis, befristet für ein Jahr

    Ihre Tätigkeiten

    • Selbstständige Betreuung von Familien aus dem Raum Baden-Baden / Bühl / Gernsbach
    • Beratung, Unterstützung, Begleitung, und Vermittlung während und nach Krankenhausaufenthalten des Kindes
    • Koordination der medizinisch-pflegerischen Versorgung
    • Anleitung und Motivierung der Eltern zur selbstständigen häuslichen Betreuung ihres Kindes

     

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    • Weiterbildung in der Beratung (Familienkinderkrankenpflege, Case Management) wünschenswert
    • Erfahrung in der Versorgung chronisch und schwerkranker Kinder sowie in der Elternberatung und Elternanleitung
    • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
    • Wohnort im Versorgungsgebiet, PKW erforderlich

     

    Diese Teilzeitstelle mit 4 Wochenstunden ist befristet für den Zeitraum von einem Jahr. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialmedizinische Nachsorge
    Isabell Manz-Ott
    Postfach 5460
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0175 1112904
    isabell.manz-ott@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    zum nächstmöglichen Termin

    Waghäusel

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Wohngemeinschaft Wiesental zum nächstmöglichen Termin oder nach Absprache Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In Ihrem Freiwilligendienst in der Wohngemeinschaft Wiesental begleiten und betreuen Sie, gemeinsam mit unseren Fachkräften, Erwachsene mit komplexen Behinderungen. Die nahegelegene Förder- und Betreuungsgruppe bietet den 13 Bewohnern unter der Woche eine sinnvolle Beschäftigung und Tagesstruktur.

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
    • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
    • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

     

    Unsere Anforderungen

    • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
    • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität

     

    Freuen Sie sich auf

    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist.

    Außerdem bieten wir Ihnen

    • Erfahrungen fürs Leben
    • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
    • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
    • 400 Euro im Monat
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkostenzuschuss

     

    Interessiert? Herr Reinhard freut sich auf Ihren Anruf unter Telefonnummer 07254 60921 oder Ihre E-Mail an wg.wiesental@reha-suedwest.de. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Wohngemeinschaft Wiesental
    Jörg Reinhard
    Römerstraße 31
    68753 Waghäusel
    Telefon 07254 60921
    wg.wiesental@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

    01. September 2022

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwiligendienst (BFD)
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Villa im Zaubergarten in Karlsruhe zum 1. September 2022 Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
    • Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
    • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
    • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

     

    Unsere Anforderungen

    • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
    • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
    • Sehr gute Deutschkenntnisse

     

    Freuen Sie sich auf

    praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance auszuprobieren, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

    Außerdem bieten wir Ihnen 

    • Erfahrungen fürs Leben 
    • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte 
    • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest 
    • 400 Euro im Monat
    • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
    • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
    • Fahrtkostenzuschuss 

     

    Interessiert? Frau Lensch freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 824489500. Mehr Information zum FSJ oder BFD unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Kita Villa im Zaubergarten
    Stefanie Lensch
    Kaiserallee 16
    76185 Karlsruhe
    Telefon 0721 824489500
    kita.villaimzaubergarten@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

    01. September 2022

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Wohngemeinschaften
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in den Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe zum 1. September 2022 Stellen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    Die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe bieten Kindern und Jugendlichen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das interdisziplinäre Team bei der Betreuung und Pflege der 28 Bewohner in vier Wohngruppen.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
    • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

    Was gibt’s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Jahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Herr Schmitt freut sich auf Ihren Anruf unter 0721 4647050 oder Ihre E-Mail an wg.karlsruhe@reha-suedwest.de. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

    Reha-Südwest gGmbH
    Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe
    Martin Schmitt
    Kußmaulstraße 25
    76187 Karlsruhe
    Telefon 0721 4647050
    wg.karlsruhe@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Kitas und Krippen
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Für Kitas und Kinderkrippen in Karlsruhe suchen wir engagierte Menschen für

    Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
    Bundesfreiwilligendienst (BFD)

    In unseren Kinderkrippen und Kitas werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut. Im FSJ oder BFD unterstützen Sie das Fachpersonal bei der Betreuung der Kinder.

    Was bietet ein Freiwilligendienst?

    • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
    • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
    • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
    • Bei sozialen Studiengängen kann sich die
    • Zulassungsvoraussetzung verbessern.

    Was gibt’s dafür?

    • 400 Euro im Monat
    • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
    • Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
    • 28 Urlaubstage pro Jahr
    • Erfahrungen fürs Leben

    Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

    Reha-Südwest gGmbH
    Freiwilligendienste
    Markgrafenstraße 17/19
    76131 Karlsruhe
    Telefon 0721 9327450
    freiwillige@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Werkstudent Web-Entwicklung Typo3...

    zum nächstmöglichen Termin

    Karlsruhe

     
    Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
    Einrichtung: Zentralverwaltung
     

    Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

    Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Abteilung Unternehmenskommunikation/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unseres Teams eine Stelle als

    Werkstudent Web-Entwicklung Typo3 (m/w/d)
    für bis zu 10 Stunden pro Woche

    Ihre Tätigkeiten

    • Sie entwickeln unsere bestehenden Online-Auftritte qualitativ weiter.
    • Sie bearbeiten bestehende und neue Inhalte und Features hinsichtlich Suchmaschinenfreundlichkeit.
    • Sie optimieren bestehende Extensions und entwickeln das Back- und Frontendsystem weiter.

     

    Unsere Anforderungen

    • Sie sind an einer Hochschule eingeschrieben, studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft - Medien - Kommunikation, Medieninformatik, Internationales IT Business, Kommunikation und Medienmanagement, KulturMediaTechnologie oder ein vergleichbares Fach.
    • Sie können sicher mit Typo3 umgehen - Backend und Frontend Development - und haben Erfahrung in Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung.
    • Sie haben gute Kenntnisse in CSS, PHP, Javascript und MySQL.

     

    Freuen Sie sich auf

    operative Verantwortung, eigenständiges Arbeiten mit kurzen Kommunikationswegen und Gestaltungsspielraum in einer positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre, ein Arbeitsumfeld, das neue Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert sowie freie Zeiteinteilung. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

    Reha-Südwest gGmbH
    Unternehmenskommunikation
    Annette Diringer
    Postfach 54 60
    76036 Karlsruhe
    Telefon 0721 9814112
    annette.diringer@reha-suedwest.de

    Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

     

    Weitere Stellenangebote in anderen Regionen finden Sie hier: