Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMannheim Rhein-NeckarMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

 
 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2020

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Einrichtung: Kita Regenbogen
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet in der Kita Regenbogen in Mannheim zum 1. September oder nach Absprache Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche

In Ihrem Freiwilligendienst in der Kita erfahren Sie wie die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf abläuft. Mit Unterstützung unserer Fachkräfte sind Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie begleiten die Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.
  • Sie fördern die Selbständigkeit der Kinder und vermitteln ihnen Regeln.
  • Sie nehmen aktiv am Kita-Alltag teil und betreuen die Kinder bei Ausflügen und im Freispiel.
  • Sie arbeiten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf und aus allen Kulturen
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss

 

Interessiert? Katharina Busalt freut sich über Ihren Anruf unter 0621 741529 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Regenbogen gGmbH
Katharina Busalt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529
katharina.busalt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Einrichtung: Kita Regenbogen
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die Kita Regenbogen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft
Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)

Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden, befristet als Mutterschutzvertretung

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich undsituationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen, die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung 

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Katharina Busalt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529
katharina.busalt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft, Erzieher...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Pädagogische Fachkraft, Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Einrichtung: Kita Regenbogen
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die Kita Regenbogen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Pädagogische Fachkraft
Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d)

Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen zielgruppengerechte pädagogische Angebote und Projekte für die Kinder und deren Bildungsinteressen und setzen diese eigenständig um.
  • Sie gestalten die Förderprozesse der Kinder im Hinblick auf Teilhabe und Partizipation ganzheitlich undsituationsorientiert.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und gestalten Erziehungspartnerschaften aktiv mit.
  • Sie suchen den regelmäßigen fachlichen und kollegialen Austausch zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards und zur Reflexion Ihrer Arbeit.
  • Sie führen die Entwicklungsdokumentation der Bezugskinder eigenverantwortlich durch.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Studium als Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Diplompädagoge (m/w/d) oder eine nach § 7 KiTaG anerkannte gleichwertige Qualifizierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
  • Guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und motivierten Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Moderne Strukturen, die aktive Mitwirkung in einem multiprofessionellen Team
  • Ein onlinebasiertes Dokumentationsprogramm
  • Eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung 

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Katharina Busalt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529
katharina.busalt@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Inklusionsbegleiter (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für den Bereich Inklusionsbegleitungsdienst in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Fachkräfte, Quereinsteiger und Freiwillige im FSJ oder BFD als

Inklusionsbegleiter (m/w/d)
Teilzeit oder als Minijob

Ihre Aufgabe besteht in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in Regeleinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen) sowie in Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren. Die Begleitung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen. Ziel ist es, dem Kind oder dem Jugendlichen zur größtmöglichen Selbstständigkeit zu verhelfen.

Ihre Tätigkeiten

  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit körperlicher, geistiger und auch seelischer Behinderung während des Schul-oder Kindergartenbesuchs
  • Unterstützung im Unterricht
  • Bewältigung von Alltagsaufgaben wie Anziehen oder Essen
  • ggf. auch pflegerische Unterstützung

 

Unsere Anforderungen

  • Inklusive Haltung
  • Offenheit und Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Motivation
  • Teamfähigkeit und Engagement

 

Freuen Sie sich auf

  • Unterschiedliche Anstellungsmodelle (Minijob, Teilzeitbeschäftigung)
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Regelmäßige Schulungen in unterschiedlichen Bereichen
  • Möglichkeit einer Rentenzusatzversicherung
  • Vergütung nach TV-L

 

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Ann-Kathrin Krusenbaum
Enzianstraße 45
68309 Mannheim
Telefon 0621 32886970
ann-kathrin.krusenbaum@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Logopäde (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Reha-Südwest sucht für die Interdisziplinäre Frühförderstelle in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als Fachkraft

Logopäde (m/w/d)
Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet zunächst für 2 Jahre

Ihre Tätigkeiten

  • Mobile und ambulante logopädische Frühförderung für Kinder ab der Geburt bis zur Einschulung im Rahmen der Komplexleistung Frühförderung und als Heilmittel
  • Therapeutische Befundung und Mitwirkung an der interdisziplinären Diagnostik sowie der Förder- und Behandlungsplanung
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Kooperation mit Kindertageseinrichtungen

 

Unsere Anforderungen

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und-behinderungen sowie im Bereich Schluckstörungen und Sprach-und Sprechanbahnung
  • Kenntnisse in Befundung, Berichterstellung und Beratung von Eltern und pädagogischen Fachkräften
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zur Kooperation mit externen Fachkräften

 

Freuen Sie sich auf

ein offenes Team, das an einem Strang zieht und sich gerne weiterentwickelt.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • Eine umfassende Einarbeitung im Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL)

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Interdisziplinäre Frühförderstelle
Verena Scheu, Betriebsleitung
M2 15b
68161 Mannheim
Telefon 0621 728040
iff.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die inklusive Kindertageseinrichtung Regenbogen im Bereich Kindergärten und Kinderkrippen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft
Erzieher / Kindheitspädagoge / Heilpädagoge (m/w/d)
in Vollzeit mit 38,5 Stunden pro Woche, befristet als Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung
Weiterbeschäftigung während der Elternzeit wird angestrebt

Ihre Tätigkeiten

  • Umsetzung des Orientierungsplanes des Landes Baden-Württemberg
  • Mitwirkung und Mitgestaltung der Entwicklungsprozesse der Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren im Hinblick auf Teilhabe am gemeinsamen Alltag
  • Planung und Durchführung von Angeboten
  • Entwicklungsdokumentation und Portfolioarbeit
  • Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team

 

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft nach KiTaG §7
  • Fachliche und methodische Kompetenz, um unser inklusives Konzept umzusetzen
  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft und Motivation, um sich aktiv in die Arbeit mit Kindern und Eltern sowie im Team einzubringen

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Eine betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsmanagement stehen zur Verfügung.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Inklusive Krippen und Kindergärten
Alexandra Gerhardt
Stiller Weg 19
68305 Mannheim
Telefon 0621 741529

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

01. September 2020

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim zum 1. September 2020 oder nach Absprache Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, befristet bis 31. August 2021

In Ihrem Freiwilligendienst im Werner-Hülstrunk-Haus begleiten Sie die erwachsenen Bewohner mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung und gestalten gemeinsam mit unseren Fachkräften den Wohn-Alltag und die Freizeit der Bewohner. Mit folgenden Aufgaben sind Sie betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei, den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss 

 

Interessiert? Frau Dybisbanski freut sich über Ihren Anruf unter 0621 72848750 oder Ihre E-Mail. Mehr Information zum Freiwilligendienst unter www.reha-suedwest.de/freiwillige

Reha-Südwest gGmbH
Werner-Hülstrunk-Haus
Ute Dybisbanski
Ida-Dehmel-Ring 39
68309 Mannheim
Telefon 0621 72848750
whh.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Weitere Stellenangebote in anderen Regionen finden Sie hier: