Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHOstwürttemberg-HohenloheMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

 
 

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

01. September 2023

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Stromboli in Wört suchen wir vom 01.09.2023 - 31.08.2024 einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d)
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten Stromboli für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien und kann auf langjährige Erfahrung in der frühkindlichen sowie sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Am Standort Wört gibt es 3 Gruppen, die in verschiedenen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) sind Sie in einer altersgemischten Gruppe mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt tätig und arbeiten in einem interdisziplinären Team, das den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam gestaltet.

Was Sie mitbringen sollten?

  • Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den
  • Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und
  • ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Erhard zur Verfügung:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Stromboli
David Erhard
Lilienweg 1
73499 Wört,
Telefon 07964 9298982
david.erhard@reha-suedwest.com

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Nattheim

 
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
Einrichtung: Ambulante Dienste
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für das Begleitete Wohnen in Nattheim suchen wir ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Teilzeit mit 65 %

Zur Verstärkung unseres Teams im Begleiteten Wohnen Nattheim suchen wir eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit den Qualifikationen Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkraft oder eine vergleichbare Kompetenz.

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle pädagogische Begleitung für selbstständig wohnende Erwachsene mit Behinderung
  • Organisation und Begleitung des WG-Alltags
  • Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuer:innen, Ärzt:innen, Therapeut:innen, dem Pflegedienst sowie den Angehörigen
  • Unterstützung bei Behördengängen und bei Schriftverkehr

 

Unsere Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft am Nachmittag und Abend zu arbeiten, nach Absprache vereinzelt auch am Wochenende
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ambulante Dienste
Franziska Rix
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 371
franziska.rix@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)...

zum nächstmöglichen Termin

Heidenheim

 
Anerkennungspraktikant (m/w/d) für die Krippengruppe und die Kindergartengruppe
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Villa Kunterbunt in Heidenheim suchen wir vom 01.09.2023 - 31.08.2024 je einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d) für die Krippengruppe und die Kindergartengruppe
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten „Villa Kunterbunt“ in Heidenheim für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien und kann auf langjährige Erfahrungen in der frühkindlichen und sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Es gibt 4 Gruppen, die in verschiedenen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt und gestalten den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung.

Was Sie mitbringen sollten?

Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Florian Haas zur Verfügung:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Villa Kunterbunt
Florian Haas
Liststraße 23
89518 Heidenheim
Telefon 07321 9246540
skiga.heidenheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Betreuende Kräfte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Krautheim

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim suchen wir ab sofort

Betreuende Kräfte (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 - 65 %

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, motorischen Beeinträchtigungen bzw. umfassenden Beeinträchtigungen. In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung und Begleitung der Schüler:innen im Schulalltag zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Begleitung und Unterstützung der Schüler:innen im Unterrichtsalltag sowie bei außerschulischen Aktivitäten z. B. Ausflügen
  • Begleitung und Unterstützung bei Alltagshandlungen, beim Essen und in der Pflege
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht

 

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TvöD (Bund).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5MB an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Andreas-Fröhlich-Schule
Daniela Payer
Schulleitung
Götzstraße 51
74238 Krautheim
Telefon 06294 4391111
daniela.payer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte mit Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d) ersatzweise Physio- oder Ergotherapeuten (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unser sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum der Konrad-Biesalski-Schule in Wört mit allen Außenstandorten suchen wir

Sonderschullehrer oder Fachlehrkräfte mit Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d) ersatzweise Physio- oder Ergotherapeuten (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat ein umfassendes schulisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. In Ihrer Funktion sind Sie für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • Individuelle Unterrichtsgestaltung für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungsbildern
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, HEP, Physio- bzw. Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Teamfähigkeit
  • hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Schulleitung
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Diplom-Psychologe (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unser Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) für körperliche und motorische Entwicklung mit Internat in Wört suchen wir einen

Psychologen (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 %

Unser SBBZ besuchen derzeit rund 400 Schüler:innen in der Stammschule in Wört sowie in 19 Außenklassen der Region, davon besuchen 46 Schüler:innen das angegliederte Internat. In den inklusiven Schulkindergärten der Region werden aktuell 140 Kinder betreut. Als psychologischer Fachdienst sind sie zuverlässiger Ansprechpartner (m/w/d) für die Schüler:innen, Eltern und für die pädagogischen Mitarbeitenden in der Region.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten eng mit pädagogischen und anderen Fachkräften zusammen
  • Sie stehen den Schüler:innen als vertrauensvolle/r Ansprechpartner:in zur Verfügung
  • Sie beraten Eltern professionell
  • Sie sind an Krisenintervention beteiligt
  • Sie wenden verschiedene standartisierte Testverfahren an und werten diese aus
  • Sie nutzen bestehende Netzwerke und bauen diese kontinuierlich aus

 

Unsere Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master/Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Gesprächsführung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Freude an der Netzwerkarbeit
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Kompetenz

 

Freuen Sie sich auf
verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört im Ostalbkreis
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unsere sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, der Konrad-Biesalski-Schule in Wört und der Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim, mit allen Außenstandorten suchen wir

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren bieten die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat und die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes schulisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. In Ihrer Funktion sind Sie für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • Individuelle Unterrichtsgestaltung für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungsbildern
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d)
  • Teamfähigkeit
  • hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Schulleitung
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für den Familienunterstützenden Dienst (FuD) suchen wir zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung:

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis

Als Freizeitbegleitung unterstützen Sie Menschen mit Behinderung jeder Altersgruppe und deren Familien in den Regionen Wört, Ellwangen und Aalen bei ihren alltäglichen Aufgaben. Zu diesen Aufgaben gehört unter anderem die Freizeitgestaltung wie zum Beispiel gemeinsames Kochen, spazieren gehen oder Ausflüge unternehmen. Die Arbeitszeit kann nach Absprache individuell eingeteilt werden. Auch der Stundenumfang kann flexibel gestaltet werden.

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen.

Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich bitte bei
Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Familienunterstützender Dienst (FuD)
Julia Ebert
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 306
julia.ebert@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 430 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 430 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Weitere Stellenangebote in anderen Regionen finden Sie hier: