Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHOstwürttemberg-HohenloheMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

 
 

 

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf...

zum nächstmöglichen Termin

Aalen

 
Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für den Familienunterstützenden Dienst (FuD) suchen wir zur Unterstützung einer Klientin unseres Begleiteten Wohnens in Aalen einen

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis

Als Freizeitbegleitung helfen Sie unserer Klientin vor allem am Freitagabend und begleiten Sie beim wöchentlichen Besuch des Reha-Sports. Die Arbeitszeit richtet sich nach der Zeit des Reha-Sports, der von 18.30 - 19.30 Uhr stattfindet. Nach Absprache können der Stundenumfang und das Aufgabenfeld erweitert werden.

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen.

Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich bitte bei

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Familienunterstützender Dienst (FuD)
Julia Ebert
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 306
julia.ebert@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Mitarbeiter in der Haustechnik...

09. Mai 2022

Wört

 
Mitarbeiter in der Haustechnik (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Konrad-Biesalski-Schule, einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat in Wört, suchen wir ab sofort einen

Mitarbeiter in der Haustechnik (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Sie verstärken unser Haustechnik-Team bei allen Aufgaben rund um unsere technische Infrastruktur am Hauptstandort in Wört sowie an mehreren Außenstellen in der Region.

Ihre Tätigkeiten

  • Wartung der technischen Anlagen und Durchführung von Instandsetzungsarbeiten und Reparaturen aller Art
  • Koordination von Handwerkerleistungen
  • Saisonale Außenarbeiten wie die Pflege der Grün- flächen und Durchführung des Winterdienstes
  • Logistische Unterstützung von Veranstaltungen
  • Gewährleistung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit der Gebäude und Außenflächen

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung sowie Berufserfahrung, idealerweise als Elektriker (m/w/d)
  • Handwerkliches Geschick
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Teamfähigkeit, Motivation, Einsatzbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B

 

Freuen Sie sich auf

abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL) sowie Jahressonderzahlungen. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ron Geyer
Geschäftsführer
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 210
ron.geyer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Aalen

 
Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für das Begleitete Wohnen in Aalen suchen wir ab sofort mehrere

Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
in Teilzeit mit 20 bis 50 %

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle pädagogische Begleitung für selbstständig wohnende Erwachsene mit Behinderung
  • Organisation und Begleitung des WG-Alltags
  • Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuern, Ärzten, Therapeuten, dem Pflegedienst und Angehörigen
  • Unterstützung bei Behördengängen und bei Schriftverkehr

 

Unsere Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft am Nachmittag und Abend zu arbeiten, nach Absprache vereinzelt auch am Wochenende
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ambulante Dienste
Franziska Rix
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 371
franziska.rix@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Servicekraft (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Einrichtung: KBS-AI gGmbH
 

Die KBS - Arbeit und Integration - gGmbH bietet inklusive Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung. Bei der Firma TE Connectivity übernimmt die KBS-AI als Dienstleister das Catering und ist damit für die Kantinen und Küchen zuständig. Ab sofort suchen wir eine motivierte und erfahrene

Servicekraft (m/w/d)
mit flexiblem Arbeitsumfang von 450 Euro Basis bis Vollzeit

Als Inklusionsunternehmen bilden, fördern und beschäftigen wir Menschen mit und ohne Behinderung und berücksichtigen dabei die individuellen Möglichkeiten und Stärken des Einzelnen. In Ihrer Funktion als Servicekraft (m/w/d) werden Sie sowohl am Standort Wört als auch am Standort Sinbronn eingesetzt und bekommen so einen breiten Einblick in unser Catering-Angebot.

Ihre Tätigkeiten

  • zubereiten von belegten Brötchen für den Kantinenverkauf, Fingerfood und Salaten
  • eindecken von Besprechungsräumen
  • einfache Kassiertätigkeiten beim Verkauf von Back- und Wurstwaren
  • Anfallende Reinigungsarbeiten
  • Warenbestellung bei der Bäckerei, Metzgerei und beim Lebensmittelgroßhandel

 

Wichtig sind uns Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sowie Flexibilität, körperliche Belastbarkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen mit und ohne Behinderung.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an

KBS - Arbeit und Integration - gGmbH
Jana Schütte
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 390
jana.schuette@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Erzieher (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Crailsheim

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die inklusive Schulkindergartengruppe Bunte Raben in Crailsheim suchen wir ab sofort einen

Erzieher (m/w/d)
in Vollzeit

In der inklusiven Schulkindergartengruppe Bunte Raben werden Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf im Rahmen eines inklusiven Konzepts gefördert. In Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in unserer allgemeinen Kindergartengruppe und sind für die Förderung von Kindern mit Behinderung zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Kontinuierliche Beobachtung, Begleitung und Förderung der Kinder
  • Dokumentation und Verwirklichung von Entwicklungsschritten
  • Gruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • Intensiver Austausch

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum staatl. geprüften Erzieher (m/w/d)
  • Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Grundverständnis mit dem Thema Inklusion, idealerweise Erfahrung in inklusiven Settings

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung im Team und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Stromboli
Volker Lauster-Schulz
Lilienweg 1
73499 Wört,
Telefon 07964 9298982
volker.lauster-schulz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt...

zum nächstmöglichen Termin

Crailsheim

 
Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt gE (m/w/d) ersatzweise Erzieher (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die inklusive Schulkindergartengruppe Bunte Raben in Crailsheim suchen wir ab sofort eine

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt gE (m/w/d) ersatzweise Erzieher (m/w/d)
in Vollzeit

In der inklusiven Schulkindergartengruppe Bunte Raben werden Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf im Rahmen eines inklusiven Konzepts gefördert. In Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie als Gruppenleitung in unserer Schulkindergarten-Gruppe und sind für die Förderung von Kindern mit Behinderung zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Kontinuierliche Beobachtung, Begleitung und Förderung der Kinder
  • Dokumentation und Verwirklichung von Entwicklungsschritten
  • Gruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • Intensiver Austausch

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrkraft (m/w/d) oder zum staatlich geprüften Erzieher (m/w/d)
  • Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Grundverständnis mit dem Thema Inklusion, idealerweise Erfahrung in inklusiven Settings

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung im Team und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Stromboli
Volker Lauster-Schulz
Lilienweg 1
73499 Wört
Telefon 07964 9298982
volker.lauster-schulz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt gE (m/w/d) ersatzweise Erzieher (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für den inklusiven Schulkindergarten Stromboli in Wört suchen wir ab sofort eine

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt gE (m/w/d) ersatzweise Erzieher (m/w/d)
in Teilzeit mit 50%

Im inklusiven Schulkindergarten Stromboli werden Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf im Rahmen eines inklusiven Konzepts gefördert. In Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in unserer Schulkindergarten-Gruppe und sind für die Förderung von Kindern mit Behinderung zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Kontinuierliche Beobachtung, Begleitung und Förderung der Kinder
  • Dokumentation und Verwirklichung von Entwicklungsschritten
  • Gruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • Intensiver Austausch

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrkraft (m/w/d) oder zum staatlich geprüften Erzieher (m/w/d)
  • Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Grundverständnis mit dem Thema Inklusion, idealerweise Erfahrung in inklusiven Settings

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung im Team und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Stromboli
Volker Lauster-Schulz
Lilienweg 1
73499 Wört
Telefon 07964 9298982
volker.lauster-schulz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt kmE (m/w/d) ersatzweise Physiotherapeut (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Für den inklusiven Schulkindergarten Stromboli in Wört suchen wir ab sofort eine

Fachlehrkraft mit Förderschwerpunkt kmE (m/w/d) ersatzweise Physiotherapeut (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 %

Im inklusiven Schulkindergarten Stromboli werden Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf im Rahmen eines inklusiven Konzepts gefördert. In Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in unserer Schulkindergarten-Gruppe und sind für die Förderung von Kindern mit Behinderung zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Kontinuierliche Beobachtung, Begleitung und Förderung der Kinder
  • Dokumentation und Verwirklichung von Entwicklungsschritten
  • Gruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • Intensiver Austausch

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrkraft (m/w/d) oder zum Physiotherapeut (m/w/d)
  • Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Grundverständnis mit dem Thema Inklusion, idealerweise Erfahrung in inklusiven Settings

 

Freuen Sie sich auf

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen mit aktiven Kommunikationsstrukturen. Wir bieten Ihnen außerdem eine umfassende Einarbeitung im Team und eine Vergütung nach TV-L mit Zusatzversorgung (VBL). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten „Stromboli“
Volker Lauster-Schulz
Lilienweg 1
73499 Wört
Telefon 07964 9298982
volker.lauster-schulz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

01. September 2022

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Stromboli in Wört suchen wir vom 01.09.2022 bis 31.08.2023 einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d)
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten „Stromboli“ für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien und kann auf langjährige Erfahrungen in der frühkindlichen sowie sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Am Standort Wört gibt es 3 Gruppen, die in verschiedenen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) sind Sie in einer altersgemischten Gruppe mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt tätig und arbeiten in einem interdisziplinären Team, das den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam gestaltet.

Was Sie mitbringen sollten?
Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Lauster-Schulz zur Verfügung:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten „Stromboli“
Volker Lauster-Schulz
Lilienweg 1
73499 Wört
Telefon 07964 9298982
volker.lauster-schulz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder...

12. September 2022

Krautheim

 
Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim suchen wir zum Start des neuen Schuljahres ab 12. September 2022

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, motorischen Beeinträchtigungen bzw. umfassenden Beeinträchtigungen. In Ihrer Funktion sind Sie für die Förderung der Kinder und Jugendlichen nach individuellen Bildungsplänen verantwortlich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne sowie die individuelle Förderung von Kindern mit dem Bildungsanspruch körperliche und motorische Entwicklung
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in Gremien zur pädagogischen Weiter- entwicklung der Schule
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d)
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Andreas-Fröhlich-Schule
Schulleitung, Daniela Payer
Götzstraße 51
74238 Krautheim
Telefon 06294 43911 11
daniela.payer@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unsere sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, der Konrad-Biesalski-Schule in Wört und der Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim, mit allen Außenstandorten suchen wir

Sonderschullehrer (m/w/d) und/oder Fachlehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt kmE/gE (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Als Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren bieten die Konrad-Biesalski-Schule mit angeschlossenem Internat und die Andreas-Fröhlich-Schule ein umfassendes schulisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. In Ihrer Funktion sind Sie für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit körperlichem und motorischem Bildungsanspruch zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Sonderpädagogischer Lehrauftrag im interdisziplinären Team
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Bildungspläne
  • Anfertigung von Berichten und Zeugnissen
  • Individuelle Unterrichtsgestaltung für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungsbildern
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Aktivitäten

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Sonderschullehrer oder Ausbildung zur Fachlehrkraft für Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt kmE oder gE (m/w/d)
  • Teamfähigkeit
  • hohe Fachkompetenz und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bzw. bei verbeamteten Bewerberinnen und Bewerbern nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Schulleitung
Thomas Buchholz
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 200
thomas.buchholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für das Begleitete Wohnen in Aalen suchen wir ab sofort mehrere

Sozialpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
in Teilzeit mit 20 bis 50 %

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle pädagogische Begleitung für selbstständig wohnende Erwachsene mit Behinderung
  • Organisation und Begleitung des WG-Alltags
  • Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuern, Ärzten, Therapeuten, dem Pflegedienst und Angehörigen
  • Unterstützung bei Behördengängen und bei Schriftverkehr

 

Unsere Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft am Nachmittag und Abend zu arbeiten, vereinzelt auch am Wochenende
  • Führerschein Klasse B

 

Freuen sie sich auf
einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB an:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Ambulante Dienste
Franziska Müller
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004370
franziska.mueller@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung Fachlehrkraft Sonderpädagogik gE, Diplompädagoge, Sozialpädagoge oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
Einrichtung: Villa Kunterbunt
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Villa Kunterbunt der Konrad-Biesalski-Schule in Heidenheim suchen wir ab sofort eine

Schulkindergartenleitung / Bereichsleitung
Fachlehrkraft Sonderpädagogik gE, Dipl. Soz.Päd. oder Kindheitspädagoge (m/w/d)

in Vollzeit mit 39 Zeitstunden bzw. DwStd., zunächst befristet als Vertretung während des erweiterten Mutterschutzes sowie anschließender Elternzeit

In Ihrer Funktion sind Sie für die Gesamtorganisation der viergruppigen Einrichtung mit den Bereichen Schulkindergarten, Allgemeiner Kindergarten und Krippe am Standort verantwortlich. Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf (Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) werden im Rahmen eines inklusiven Konzeptes sehr individuell begleitet, gefördert und betreut. Neben der Gestaltung von pädagogischen und therapeutischen Bildungs- angeboten für die Kinder, steht die Zusammenarbeit mit Eltern und externen Partnern im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie gestalten Führungsprozesse aktiv im Sinne der sonderpädagogischen Ausrichtung der Einrichtung.
  • Sie arbeiten eng mit der zuständigen Abteilungs- leitung an der Konrad-Biesalski-Schule zusammen.
  • Sie pflegen einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern und unseren Kooperationspartnern und binden Ihr Team in den Entwicklungsprozess ein.
  • Sie sind verantwortlich für die Personalentwicklung und Personalplanung.
  • Sie verantworten die Aufnahmeprozesse der Kinder.

 

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder eine sonderpädagogische Lehrbefähigung
  • Idealerweise Berufserfahrung in inklusiven Settings bzw. als Leitungskraft einer Kita
  • Teamfähigkeit und partizipatives Leitungsverständnis sowie Motivation, Einsatzbereitschaft und Initiative
  • Organisationstalent und IT-technisches Anwender Know-How sowie ein positiver Blick auf die Menschen

 

Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Sozialunternehmen. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, die Einbindung in das unternehmensweite Führungs- und Leitungsteam, viele Entwicklungsmöglichkeiten und eine Vergütung nach TV EntgO-L bzw. eine Besoldung nach Beamtenbesoldungsgesetz als beurlaubte/r Beamtin/Beamter. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Direktor Thomas Buchholz
Geschäftsführer
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 300
personal.kbs@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Betreuende Kräfte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für die Außenstellen der Konrad-Biesalski-Schule an den Standorten Fachsenfeld, Unterrombach, Waldhausen, Wasseralfingen, Abtsgmünd, Ellwangen, Rindelbach, Schrezheim, Unterschneidheim, Crailsheim, Bühlertann, Blaufelden und Schrozberg suchen wir Sie als

Betreuende Kräfte (m/w/d)
in Teilzeit und Vollzeit

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum bietet die Konrad-Biesalski-Schule ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, motorischen Beeinträchtigungen bzw. umfassenden Beeinträchtigungen. In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler im Schulalltag zuständig.

Ihre Tätigkeiten

  • Pflege und Betreuung der Kinder
  • Assistenz in der Förderung
  • Unterstützung der Lehrkräfte

 

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem engagierten, vernetzten Team. Die Vergütung erfolgt nach TvöD (Bund). Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5MB an

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Konrad-Biesalski-Schule
Hannes Scholz
Schulstraße 7
73499 Wört/Ostalbkreis
Telefon 07964 9004 220
hannes.scholz@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

01. September 2022

Aalen-Wasseralfingen

 
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für unseren inklusiven Schulkindergarten Rosengarten in Aalen-Wasseralfingen suchen wir vom 01.09.2022 bis 31.08.2023 Sie als

Anerkennungspraktikant (m/w/d)
in Vollzeit

Der inklusive Schulkindergarten Rosengarten für Kinder mit und ohne Behinderung bietet ein breites vorschulisches Angebot für Familien an und kann auf langjährige Erfahrungen in der frühkindlichen sowie sonderpädagogischen Arbeit zurückgreifen. Am Standort Aalen-Wasseralfingen gibt es 3 Gruppen, die in unterschiedlichen Kooperationsformen mit Kindern mit und ohne Behinderung arbeiten. Als Anerkennungspraktikant (m/w/d) sind Sie in einer altersgemischten Gruppe mit Kindern ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt tätig und arbeiten in einem interdisziplinären Team, das den Alltag für Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam gestaltet.

Was Sie mitbringen sollten?
Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude, Sie sind kommunikativ, teamfähig und engagiert und möchten den Alltag in einer Kita gerne aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns unterstützen Sie die Kinder und ermutigen sie in ihren eigenen Stärken und Schwächen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mögel zur Verfügung.

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Inklusiver Schulkindergarten Rosengarten
Christina Mögel
Schlossstraße 29
73433 Aalen-Wasseralfingen
Telefon 07361 73000
skiga.aalen@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis
 

Die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH ist ein privater gemeinnütziger Träger von sozialen Einrichtungen und Diensten mit Sitz in Wört/Ostalbkreis. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Angehörigen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für den Familienunterstützenden Dienst (FuD) suchen wir zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung:

Freizeitbegleiter (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis

Als Freizeitbegleitung unterstützen Sie Menschen mit Behinderung jeder Altersgruppe und deren Familien in den Regionen Wört, Ellwangen und Aalen bei ihren alltäglichen Aufgaben. Zu diesen Aufgaben gehört unter anderem die Freizeitgestaltung wie zum Beispiel gemeinsames Kochen, spazieren gehen oder Ausflüge unternehmen. Die Arbeitszeit kann nach Absprache individuell eingeteilt werden. Auch der Stundenumfang kann flexibel gestaltet werden.

Freuen sie sich auf

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Wichtig ist uns Ihre Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen.

Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich bitte bei
Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH
Familienunterstützender Dienst (FuD)
Julia Ebert
Schulstraße 7
73499 Wört
Telefon 07964 9004 306
julia.ebert@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Wört

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.


Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Weitere Stellenangebote in anderen Regionen finden Sie hier: