Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMitarbeitWeiterbildung

Wir bilden Sie weiter!

Reha-Südwest bietet verschiedene Möglichkeiten, sich im Job zu qualifizieren und weiterzubilden. Als Mitarbeiter der Reha-Südwest können Sie je nach Einsatzgebiet regelmäßige Fortbildungen im Team und einzeln wahrnehmen. Reha-Südwest bietet darüber hinaus regelmäßig Fortbildungen auch für externe Fachkräfte und Interessierte an. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Angebote.

Fortbildung für Schulbegleiter

Die Tätigkeit eines Schulbegleiters ist anspruchsvoll und vielfältig. Eine weitergehende Qualifizierung kann den Schulbegleiter bei der Bewältigung dieser herausfordernden Aufgabe unterstützen. Zu dem Zweck bietet Reha-Südwest am 16., 17. und 30. November 2018 zusammen mit dem AWO-Kreisverband Rhein-Neckar e.V. wieder eine Fortbildung für Schulbegleiter an. An drei Kurstagen werden neben theoretischen und fachlichen Inhalten auch praxisrelevante Aspekte diskutiert und erprobt. 

Flyer und Anmeldeformular zum Herunterladen (PDF)

Fortbildungen an der Konrad-Biesalski-Schule in Wört/Ostalbkreis

Die Konrad-Biesalski-Schule, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für körperliche und motorische Entwicklung mit Internat, veranstaltet regelmäßig Seminare und Fortbildungen für Mitarbeiter der Schule sowie externe Fachkräfte. Die Seminare stellen Methoden und Konzepte vor und behandeln verschiedene Herausforderungen der alltäglichen Arbeit.

Überblick über die Fortbildungen an der Konrad-Biesalski-Schule

Fortbildungen für das Personal an Karlsruher Kindertageseinrichtungen

Kinder mit Auffälligkeiten in der sozial-emotionalen Entwicklung stellen hohe fachliche Anforderungen an das pädagogische Personal in Kindertagesstätten. Herausfordernde Situationen müssen im beruflichen Alltag gemeistert werden, die Kinder brauchen oftmals intensive persönliche Zuwendung. Der Heilpädagogische Fachdienst bietet kostenfreie Fortbildungen für das Fachpersonal an Karlsruher Kindertageseinrichtungen.

Zum Heilpädagogischen Fachdienst Karlsruhe

Fortbildungen an der Kinderklinik Schömberg

Die Kinderklinik Schömberg veranstaltet regelmäßig Vorträge zu Themen rund um die Betreuung, Pflege und Therapie von Menschen mit Behinderung. Insbesondere bietet die Kinderklinik Bobath-Kurse an. Die Weiterbildung richtet sich an Physio- und Ergotherapeuten, die mit Kindern mit neurologischen Bewegungsstörungen arbeiten. Eingeladen sind Interessierte, Angehörige sowie Fachkräfte.

Was ist Taubblindheit?

Materialien zur Selbstsimulation, Möglichkeiten der körperlich-taktilen Kommunikation

Referentin: Jessica Füssel, Beratungsstelle für taubblinde Kinder in Heiligenbronn
Termin: Mittwoch, 27. März 2019, Beginn 16:30 Uhr
Ort: Seminarraum der Kinderklinik Schömberg

Wir hoffen Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen regen kollegialen Austausch.

Information zur Fortbildung Taubblinddheit - Herunterladen (PDF)

Was ist Taubblindheit?

Materialien zur Selbstsimulation, Möglichkeiten der körperlich-taktilen Kommunikation

Referentin: Jessica Füssel, Beratungsstelle für taubblinde Kinder in Heiligenbronn
Termin: Mittwoch, 27. März 2019, Beginn 16:30 Uhr
Ort: Seminarraum der Kinderklinik Schömberg

Wir hoffen Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen regen kollegialen Austausch.

Information zur Fortbildung Taubblinddheit - Herunterladen (PDF)

Bobath-Workshop 2019

Konzept und Evidenz im therapeutischen Prozess

Kursleitung: Rolf Nørgaard, Bobath-Senior-Lehrtherapeut
Termin: 30. Juli bis 3. August 2019
Ort: Kinderklinik Schömberg, Römerweg 7, 75328 Schömberg

Bitte melden Sie sich mit folgenden Unterlagen an:

  1. Bewerbungsschreiben 
  2. Staatliche Anerkennungsurkunde als Physio- oder Ergotherapeut (m/w/d) in Kopie
  3. Bobath-Grundkurszertifikat oder Darstellung des beruflichen Werdeganges in Kopie

Anmeldung per E-Mail an Rolf Nørgaard, rolf.noergaard@kiklisch.de

oder per Post an

Kinderklinik Schömberg
Herrn Rolf Nørgaard
Römerweg 7
75328 Schömberg

Information zum Bobath-Workshop 2019 - Herunterladen (PDF)

Bobath-Workshop 2019

Konzept und Evidenz im therapeutischen Prozess

Kursleitung: Rolf Nørgaard, Bobath-Senior-Lehrtherapeut
Termin: 30. Juli bis 3. August 2019
Ort: Kinderklinik Schömberg, Römerweg 7, 75328 Schömberg

Bitte melden Sie sich mit folgenden Unterlagen an:

  1. Bewerbungsschreiben 
  2. Staatliche Anerkennungsurkunde als Physio- oder Ergotherapeut (m/w/d) in Kopie
  3. Bobath-Grundkurszertifikat oder Darstellung des beruflichen Werdeganges in Kopie

Anmeldung per E-Mail an Rolf Nørgaard, rolf.noergaard@kiklisch.de

oder per Post an

Kinderklinik Schömberg
Herrn Rolf Nørgaard
Römerweg 7
75328 Schömberg

Information zum Bobath-Workshop 2019 - Herunterladen (PDF)