Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMitarbeitWeiterbildungFortbildungen an der Konrad-Biesalski-Schule

Fortbildungen an der Konrad-Biesalski-Schule

Die Konrad-Biesalski-Schule veranstaltet regelmäßig Seminare und Fortbildungen für Mitarbeiter der Schule sowie externe Fachkräfte. Die Seminare stellen Methoden und Konzepte vor und behandeln verschiedene Herausforderungen der alltäglichen Arbeit.

Koordination
Gabi Dalhof, Regina Maier
Zentrale E-Mail-Adresse: fortbildung.kbs@reha-suedwest.de

Anmeldungen bitte an

Gabi Dalhof, Telefon 07964 9004305, gabi.dalhof@reha-suedwest.de

Kurs-Überblick 2018-2019 - Herunterladen (PDF)

Anmeldeformular für externe Teilnehmer - Herunterladen (PDF)

Aktuelle Kurse

Rückenschule

Die Arbeit an einem SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung kann für die Mitarbeiter körperlich anstrengend sein. In der Rückenschule führen Sie Übungen zur körperlichen Entspannung durch und lernen, wie Sie "rückengerecht" arbeiten können.

Referentin: Anna Fälschle, Physiotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 16. November 2018, 23. November 2018, 30. November 2018, 7. Dezember 2018.
Uhrzeit: 13 bis 14 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum D 09, Bewegungsraum
Anmeldung: Bis 15. Oktober bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Rückenschule

Die Arbeit an einem SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung kann für die Mitarbeiter körperlich anstrengend sein. In der Rückenschule führen Sie Übungen zur körperlichen Entspannung durch und lernen, wie Sie "rückengerecht" arbeiten können.

Referentin: Anna Fälschle, Physiotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 16. November 2018, 23. November 2018, 30. November 2018, 7. Dezember 2018.
Uhrzeit: 13 bis 14 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum D 09, Bewegungsraum
Anmeldung: Bis 15. Oktober bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Kollegiale Beratung

Die Methode der kollegialen Beratung ermöglicht, konkrete Probleme und Praxisfälle mit Hilfe der anderen Gruppenmitglieder systematisch zu reflektieren und Lösungsoptionen für den Berufsalltag zu entwickeln.

Die bestehende Gruppe, die sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Konrad-Biesalski-Schule zusammensetzt, bietet jedem Kollegen und jeder Kollegin die Möglichkeit, problematische Situationen, die mit Kolleginnen und Kollegen oder Schülerinnen und Schülern bestehen, zu bearbeiten. Die Gruppe unterliegt einer Schweigepflicht, insofern erfolgt die Anmeldung nicht offiziell über Konrad-Biesalski-Schule Fortbildungen, sondern direkt bei der Leiterin.

Referentin: Nicole Dangel
Zielgruppe: alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termin: 24. November, 15. Dezember 2018, 19. Januar 2019, 9. Februar 2019
9:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, großer Bewegungsraum D 09
Anmeldung: bis 2 Wochen vor dem Termin bei Nicole Dangel, Telefon 015777829408
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen

Kollegiale Beratung

Die Methode der kollegialen Beratung ermöglicht, konkrete Probleme und Praxisfälle mit Hilfe der anderen Gruppenmitglieder systematisch zu reflektieren und Lösungsoptionen für den Berufsalltag zu entwickeln.

Die bestehende Gruppe, die sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Konrad-Biesalski-Schule zusammensetzt, bietet jedem Kollegen und jeder Kollegin die Möglichkeit, problematische Situationen, die mit Kolleginnen und Kollegen oder Schülerinnen und Schülern bestehen, zu bearbeiten. Die Gruppe unterliegt einer Schweigepflicht, insofern erfolgt die Anmeldung nicht offiziell über Konrad-Biesalski-Schule Fortbildungen, sondern direkt bei der Leiterin.

Referentin: Nicole Dangel
Zielgruppe: alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termin: 24. November, 15. Dezember 2018, 19. Januar 2019, 9. Februar 2019
9:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, großer Bewegungsraum D 09
Anmeldung: bis 2 Wochen vor dem Termin bei Nicole Dangel, Telefon 015777829408
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen

Basic Life Support mit Fremdkörperentfernung

Die Teilnahme an diesen Schulungen setzt voraus, dass der PBLS-Grundkurs bereits absolviert ist. Die Schulungen sind für alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule eine Pflichtveranstaltung. Für die Teilnahme wird den Deputatskräften eine Stunde auf ihrem Stundenkonto gutgeschrieben. Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können drei Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.

Referenten: PBLS-Multiplikatoren der Konrad-Biesalski-Schule
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 22. November 2018, 10. Januar 2019, 24. Januar 2019, 14. März 2019, 9. Mai 2019
Uhrzeiten werden bei Anmeldung bekanntgegeben.
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule in Wört, Kleiner Besprechungsraum C 12
Anmeldung: bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Basic Life Support mit Fremdkörperentfernung

Die Teilnahme an diesen Schulungen setzt voraus, dass der PBLS-Grundkurs bereits absolviert ist. Die Schulungen sind für alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule eine Pflichtveranstaltung. Für die Teilnahme wird den Deputatskräften eine Stunde auf ihrem Stundenkonto gutgeschrieben. Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können drei Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.

Referenten: PBLS-Multiplikatoren der Konrad-Biesalski-Schule
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 22. November 2018, 10. Januar 2019, 24. Januar 2019, 14. März 2019, 9. Mai 2019
Uhrzeiten werden bei Anmeldung bekanntgegeben.
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule in Wört, Kleiner Besprechungsraum C 12
Anmeldung: bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Einführung in die Gebärden- und Symbolsammlung

Die Gebärden- und Symbolsammlung wird in allen Einrichtungsteilen der Konrad-Biesalski-Schule verbindlich eingesetzt. Die Fortbildung vermittelt den Aufbau und die Handhabung in einem bereichsübergreifenden Arbeitskreis erstellten Ordners sowie die konkrete Arbeit mit den Inhalten im Schul- und Kindergartenalltag.

Referentin: Christine Bittner, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft und Mitglied des UK-Arbeitskreises
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule 
Termine: 7. Dezember 2018
Uhrzeit: 13:30 bis 15 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule in Wört, C38 (Personalraum)
Anmeldung: bis 30. November 2018 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Einführung in die Gebärden- und Symbolsammlung

Die Gebärden- und Symbolsammlung wird in allen Einrichtungsteilen der Konrad-Biesalski-Schule verbindlich eingesetzt. Die Fortbildung vermittelt den Aufbau und die Handhabung in einem bereichsübergreifenden Arbeitskreis erstellten Ordners sowie die konkrete Arbeit mit den Inhalten im Schul- und Kindergartenalltag.

Referentin: Christine Bittner, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft und Mitglied des UK-Arbeitskreises
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule 
Termine: 7. Dezember 2018
Uhrzeit: 13:30 bis 15 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule in Wört, C38 (Personalraum)
Anmeldung: bis 30. November 2018 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Pediatric Basic Life Support - Grundkurs

Die Teilnahme an diesen Schulungen muss von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nachgewiesen werden. Für die Teilnahme wird den Deputatskräften eine Stunde auf ihrem Stundenkonto gutgeschrieben. Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können drei Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.

Referenten: PBLS-Multiplikatoren der Konrad-Biesalski-Schule
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 14. Dezember 2018, 22. Februar 2019, 22. März 2019, 23. Mai 2019
Uhrzeiten werden bei Anmeldung bekanntgegeben.
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Besprechungsraum C 12
Anmeldung: bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Pediatric Basic Life Support - Grundkurs

Die Teilnahme an diesen Schulungen muss von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nachgewiesen werden. Für die Teilnahme wird den Deputatskräften eine Stunde auf ihrem Stundenkonto gutgeschrieben. Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können drei Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.

Referenten: PBLS-Multiplikatoren der Konrad-Biesalski-Schule
Zielgruppe: alle Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule
Termine: 14. Dezember 2018, 22. Februar 2019, 22. März 2019, 23. Mai 2019
Uhrzeiten werden bei Anmeldung bekanntgegeben.
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Besprechungsraum C 12
Anmeldung: bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung - Diagnose sozialer Kompetenz

Referenten: Martina Bernreiter, Sonderschullehrerin, Autismusbeauftragte der Konrad-Biesalski-Schule und Helmut Moser, Sonderschullehrer

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Kindergarten, Schule und Internat
Termin: 11. Januar 2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum C 38 (Personalraum)
Anmeldung: bis 17. Dezember bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung - Diagnose sozialer Kompetenz

Referenten: Martina Bernreiter, Sonderschullehrerin, Autismusbeauftragte der Konrad-Biesalski-Schule und Helmut Moser, Sonderschullehrer

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Kindergarten, Schule und Internat
Termin: 11. Januar 2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum C 38 (Personalraum)
Anmeldung: bis 17. Dezember bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail)
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen.

Die App Go Talk Now

Unterrichtliche und kommunikative Inhalte, umgesetzt mit dem iPad und der App GTN.

Die App Go Talk Now (GTN) ist eine symbolorientierte, sehr flexible und leicht programmierbare Plattform mit unglaublicher Gestaltungsvielfalt. In dieser Fortbildung erarbeiten Sie, wie Unterrichtsinhalte mit Hilfe von GTN eine weitere, motivierende Ebene der Vermittlung und Verstehens erhalten. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten bzw. Settings werden Anregungen geben für die Einbindung im Schulalltag.

Referentin: Christine Bittner, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule
Termin: 18. Januar 2019, 13.30 Uhr bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum B2-04
Anmeldung: bis 11. Januar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: Wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen

Die App Go Talk Now

Unterrichtliche und kommunikative Inhalte, umgesetzt mit dem iPad und der App GTN.

Die App Go Talk Now (GTN) ist eine symbolorientierte, sehr flexible und leicht programmierbare Plattform mit unglaublicher Gestaltungsvielfalt. In dieser Fortbildung erarbeiten Sie, wie Unterrichtsinhalte mit Hilfe von GTN eine weitere, motivierende Ebene der Vermittlung und Verstehens erhalten. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten bzw. Settings werden Anregungen geben für die Einbindung im Schulalltag.

Referentin: Christine Bittner, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule
Termin: 18. Januar 2019, 13.30 Uhr bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum B2-04
Anmeldung: bis 11. Januar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: Wird komplett von der Konrad-Biesalski-Schule übernommen

Vorsprachliche Kommunikation

Verstehen wir uns auch ohne Worte?

Es gibt Mittel jenseits der Sprache, um mit nichtsprechenden Schülerinnen und Schülern zu interagieren und sie zu fördern. Die Wahrnehmung und Stärkung ihrer Äußerungsmöglichkeiten ist die Voraussetzung dafür, ihre Interessen und Motivation zu kennen und aufzugreifen. In dieser Fortbildung beschäftigen Sie sich mit der frühen Entwicklung von Sprache und Spiel. Praktische Übungen und Videobeispiele geben Einblicke in die Basale Kommunikation, die Musikbasierte Kommunikation und die Intensive Interaction.  

Referentin: Susanne Böhringer-Labus, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule
Termin: 25. Januar 2019, 13.30 Uhr bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum B 2-07
Anmeldung: bis 18. Januar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalki-Schule übernommen.

Vorsprachliche Kommunikation

Verstehen wir uns auch ohne Worte?

Es gibt Mittel jenseits der Sprache, um mit nichtsprechenden Schülerinnen und Schülern zu interagieren und sie zu fördern. Die Wahrnehmung und Stärkung ihrer Äußerungsmöglichkeiten ist die Voraussetzung dafür, ihre Interessen und Motivation zu kennen und aufzugreifen. In dieser Fortbildung beschäftigen Sie sich mit der frühen Entwicklung von Sprache und Spiel. Praktische Übungen und Videobeispiele geben Einblicke in die Basale Kommunikation, die Musikbasierte Kommunikation und die Intensive Interaction.  

Referentin: Susanne Böhringer-Labus, Ergotherapeutin in der Tätigkeit einer Fachlehrkraft
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kindergarten und Schule
Termin: 25. Januar 2019, 13.30 Uhr bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört, Raum B 2-07
Anmeldung: bis 18. Januar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalki-Schule übernommen.

Grundkurs Kinaesthetics®

Menschen mit einer Körperbehinderung benötigen bei vielen Alltagsaktivitäten Unterstützung. Die Qualität der Hilfestellung hat sowohl Einfluss auf die Bewegungsentwicklung der Schülerinnen und Schüler als auch eine Wirkung auf die Gesundheit der helfenden Personen. In diesem Kurs lernen Sie ein grundlegendes Verständnis der Funktion des menschlichen Bewegungssystems kennen.

Sie werden die eigene Bewegungskompetenz erweitern, um im Alltag Ihr eigenes Gewicht leichter zu bewegen und das Gewicht anderer Personen dabei möglichst wenig zu heben. Sie werden durch Selbsterfahrung und in Partnerübungen Hilfestellungen erarbeiten, die der anderen Person ein Maximum an Eigenaktivität ermöglichen. Dadurch wird das motorische Lernen und das Selbstwertgefühl der Schülerinnen und Schüler gefördert und die körperliche Belastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduziert.

Referentin: Friederike Graß, Physiotherapeutin, Bobath-Therapeutin, MH-Kinaesthetics® Trainerin
Zielgruppe: alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Termin: 19. und 20. Februar 2019, 19. und 20. März 2019, jeweils  8.30 bis 16 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört
Anmeldung: bis 1. Februar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalskie-Schule übernommen.

Grundkurs Kinaesthetics®

Menschen mit einer Körperbehinderung benötigen bei vielen Alltagsaktivitäten Unterstützung. Die Qualität der Hilfestellung hat sowohl Einfluss auf die Bewegungsentwicklung der Schülerinnen und Schüler als auch eine Wirkung auf die Gesundheit der helfenden Personen. In diesem Kurs lernen Sie ein grundlegendes Verständnis der Funktion des menschlichen Bewegungssystems kennen.

Sie werden die eigene Bewegungskompetenz erweitern, um im Alltag Ihr eigenes Gewicht leichter zu bewegen und das Gewicht anderer Personen dabei möglichst wenig zu heben. Sie werden durch Selbsterfahrung und in Partnerübungen Hilfestellungen erarbeiten, die der anderen Person ein Maximum an Eigenaktivität ermöglichen. Dadurch wird das motorische Lernen und das Selbstwertgefühl der Schülerinnen und Schüler gefördert und die körperliche Belastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduziert.

Referentin: Friederike Graß, Physiotherapeutin, Bobath-Therapeutin, MH-Kinaesthetics® Trainerin
Zielgruppe: alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Termin: 19. und 20. Februar 2019, 19. und 20. März 2019, jeweils  8.30 bis 16 Uhr
Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört
Anmeldung: bis 1. Februar 2019 bei Gabi Dalhof (telefonisch oder per E-Mail). Die Zulassung erfolgt nach Anmeldedatum.
Seminargebühr: wird komplett von der Konrad-Biesalskie-Schule übernommen.