Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHSüdbadenBildung und ErziehungSchuleBregtalschule

Termine

Internat der Bregtalschule
Internat geöffnet
Samstag, 25. Januar 2020, ganztags
Sonntag, 26. Januar 2020, ganztags
ganztags bis ganztags
Eine Anmeldung hierfür ist vorab erforderlich.
###DESCRIPTION###
Internat der Bregtalschule
Internat geöffnet
Samstag, 21. März 2020, ganztags
Sonntag, 22. März 2020, ganztags
ganztags bis ganztags
Eine Anmeldung hierfür ist vorab erforderlich.
###DESCRIPTION###
Bregtalschule
Boys' Day: Ein Tag in der Bregtalschule
Donnerstag, 26. März 2020, 08:00 Uhr
Donnerstag, 26. März 2020, 15:00 Uhr
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Bregtalschule, Dilgerhofweg 13, 78120 Furtwangen
Berufliche Orientierung für Jungs

Hast du Lust, am Boys' Day in den Schulalltag an der Bregtalschule reinzuschnuppern?

Begleite einen Tag lang eine Schulklasse. Du bekommst einen Einblick in folgende Berufsfelder:

  • Fachlehrer und Sonderschullehrer
  • Physiotherapeut

Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich per Telefon unter  07723 93210 oder per E-Mail unter bts.furtwangen@reha-suedwest.de, um deinen Boys' Day an der Bregtalschule zu planen.

Du kannst deinen Boys' Day aber auch gerne in den Bereichen Gesundheit und Hauswirtschaft machen oder in unserem Kindergarten Rappelkiste.

Hier kannst du folgende Berufe kennenlernen:

  • Erzieher
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Hauswirtschafter

Bei diesen Angeboten kannst du dich online anmelden.

Hier geht es zur Online-Anmeldung:

Ein Tag an der Bregtalschule: Link zur Online-Anmeldung

Ein Tag im Gesundheitsbereich: Link zur Online-Anmeldung

Ein Tag im Hauswirtschaftsbereich: Link zur Online-Anmeldung

Ein Tag im Kindergarten Rappelkiste: Link zur Online-Anmeldung

Kontakt

Bregtalschule Furtwangen
Dilgerhofweg 13
78120 Furtwangen
Telefon 07723 93210
Fax 07723 932199
bts.furtwangen@reha-suedwest.de

Direktor:
Jürgen Dicke-Bonk
Telefon 07723 93210
leitung.bts@reha-suedwest.de

Sekretariat:
Sonja Füchter, Sonja Schätzle
Telefon 07723 93210
verwaltung.bts@reha-suedwest.de

Bregtalschule SBBZ mit Internat

Die Bregtalschule Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Internat unterrichtet Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Der Unterricht findet in kleinen Klassen statt. Sonderschulpädagogen unterstützen die pädagogische Arbeit. Förderkonzepte und Förderpläne erstellen die Sonderpädagogen gemeinsam mit den Klassenlehrern.

Das angegliederte Internat bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Zuhause. Die Bewohner werden dabei unterstützt, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Neuigkeiten

Drei Personen stehen vor einer Holzhütte.
Eine Pausenhütte für alle Tage

März 2019. Bregtalschule eröffnet Chill-Hütte

schließen

Mit Unterstützung der Horst-Siedle-Stiftung hat die Bregtalschule in Furtwangen eine neue Pausenhütte im Außenbereich errichtet. In der sogenannten Chill-Hütte können die Schüler zwischendurch entspannen und für die nächsten Schulstunden Kraft tanken.

"Es freut mich, dass die Schule dieses Projekt so gelungen umgesetzt hat", meint Gabriele Siedle, Geschäftsführerin der Firma Siedle. In die Finanzierung der Chill-Hütte floss eine Spende der Horst-Siedle-Stiftung in Höhe von 4.100 Euro.

Die Hütte besteht aus witterungsbeständigem Holz und steht auf einem festen Fundament. Sie bietet den Kindern und Jugendlichen auch in der kalten Jahreszeit einen Rückzugsort, wie Schulleiter Jürgen Dicke-Bonk erklärt: "Die Schüler haben die Hütte wesentlich mitgestaltet. Auch für den Innenraum hatten sie konkrete Ideen. Und die sozialen Regeln für die Pausenhütte haben sie selbst aufgestellt. Entsprechend hoch ist die Identifikation der Schüler mit ihrer Hütte. Es sind eine ganze Menge pädagogischer Dinge in der Chill-Hütte verbaut."

Bild: Über die Eröffnung der neuen Pausenhütte freuen sich Siedle-Geschäftsführerin Gabriele Siedle (links), Schulleiter Jürgen Dicke-Bonk und die Vorsitzende des Freundeskreises der Bregtalschule, Ulrike Waldvogel.
Copyright: S. Siedle & Söhne

mehr erfahren
Unser Konzept

Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen Teilhabe am sozialen Leben zu vermitteln und diese für jeden Einzelnen individuell und gezielt umzusetzen. Wir wollen den Schülern und ihren Eltern die Möglichkeiten schaffen, auch außerhalb der Schule Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen.

Wichtigstes Anliegen ist uns die Akzeptanz nicht nur innerhalb der Schule, sondern auch der umgebenden Gesellschaft. Dafür haben wir zahlreiche Kooperationen geschaffen und vorangetrieben. Diese Ziele versuchen wir besonders in unseren kooperativen Organisationsformen wie den Außenklassen zu verwirklichen. Hier können Schüler mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen.   

Unser Konzept

Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen Teilhabe am sozialen Leben zu vermitteln und diese für jeden Einzelnen individuell und gezielt umzusetzen. Wir wollen den Schülern und ihren Eltern die Möglichkeiten schaffen, auch außerhalb der Schule Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen.

Wichtigstes Anliegen ist uns die Akzeptanz nicht nur innerhalb der Schule, sondern auch der umgebenden Gesellschaft. Dafür haben wir zahlreiche Kooperationen geschaffen und vorangetrieben. Diese Ziele versuchen wir besonders in unseren kooperativen Organisationsformen wie den Außenklassen zu verwirklichen. Hier können Schüler mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen.   

Unser Angebot

An der Bregtalschule werden bis zu 70 Schüler in elf Klassen unterrichtet. In jede Klasse gehen fünf bis sieben Kinder. Wir unterscheiden dabei die Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe.

Unser Küche bereitet das Mittagessen jeden Tag frisch zu. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Unser Angebot

An der Bregtalschule werden bis zu 70 Schüler in elf Klassen unterrichtet. In jede Klasse gehen fünf bis sieben Kinder. Wir unterscheiden dabei die Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe.

Unser Küche bereitet das Mittagessen jeden Tag frisch zu. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Unser Team

Unser Team besteht aus Fachkräften der Bereiche

  • Sonderpädagogik
  • Sozialpädagogik
  • Physiotherapie
  • Erziehung/Heilerziehungspflege
  • Krankenpflege
  • Psychologie


Sie werden unterstützt durch Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Bundesfreiwilligendienst (BFD) und am Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Unser Team arbeitet interdisziplinär zusammen und nimmt an regelmäßigen Fortbildungen teil.

Unser Team

Unser Team besteht aus Fachkräften der Bereiche

  • Sonderpädagogik
  • Sozialpädagogik
  • Physiotherapie
  • Erziehung/Heilerziehungspflege
  • Krankenpflege
  • Psychologie


Sie werden unterstützt durch Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Bundesfreiwilligendienst (BFD) und am Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Unser Team arbeitet interdisziplinär zusammen und nimmt an regelmäßigen Fortbildungen teil.