Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHSüdbadenBildung und ErziehungSchuleBregtalschuleNeuigkeitenübersicht

Neuigkeitenübersicht der Bregtalschule

Abschiedsfeier für Sonderpädagogin und Freiwillige

August 2021. Susanne Rabus und Freiwillige verlassen die Bregtalschule

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

19.08.2021

Nach 13 Jahren verlässt Susanne Rabus die Bregtalschule. Die Sonderpädagogin absolvierte ihr Referendariat an der Schule und war anschließend im Kindergarten- und Schulbereich tätig. In einigen Projekten war sie besonders engagiert. So initiierte sie das Reitangebot, die Schülermitverwaltung, Skifreizeiten und die Teilnahme an den Special Olympics bei den Sommer- und Winterspielen. Auch Freiwillige beenden ihr FSJ an der Schule. Sie alle wurden mit einer kleinen Feier und ein bisschen Wehmut verabschiedet.

Zurück
Zwei Mädchen haben es sich auf einem Sofa gemütlich gemacht.
Freie Plätze für individuelle Förderung

Juni 2021. Ab September gibt es freie Plätze in der Bregtalschule

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

16.06.2021

Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung finden in der Bregtalschule in Furtwangen ein sonderpädagogisches Bildungsangebot. Individuelle Unterrichtsgestaltung in kleinen Klassen sorgen für eine passende Lernatmosphäre. Das angegliederte Internat bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Zuhause. Hier haben sie Freiräume für ihre persönliche Entwicklung und lernen, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Das Internat bietet Platz für 42 Bewohner und ein Teil verfügt über eine barrierefreie Ausstattung. „Zum Schuljahresende verlassen uns viele Schülerinnen und Schüler und es gibt ab September 2021 wieder freie Plätze in der Schule und im Internat“, so Marlies Klingelhöfer, stellvertretende Schul- und Einrichtungsleiterin. „Mit einem Platz im Internat ist auch ein Schulplatz gesichert. Gerne beraten wir Interessierte in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten der Unterbringung in unseren Wohngruppen.“

Zurück
Geöffnet! Unter Pandemiebedingungen

Januar 2021. Sonderpädagogische Bildungseinrichtungen: seit 11. Januar im Regelbetrieb

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

13.01.2021

Schulkindergärten sowie Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten körperliche, motorische oder geistige Entwicklung bieten seit 11. Januar Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Es besteht jedoch keine Präsenzpflicht.

Zurück
Sieben Personen in Schneekleidung stehen im Schnee und machen Siegerposen.
Medaillen-Regen bei Special Olympics

März 2020. Sportler der Bregtalschule gewinnen viele Medaillen bei nationalen Spielen der Special Olympics

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

10.03.2020

Vom 2. bis 6. März 2020 nahmen fünf Schüler und Schülerinnen der Bregtalschule erfolgreich an den nationalen Winterspielen der Special Olympics in Berchtesgaden teil. Im Langlauf holten die Schüler auf einer anspruchsvollen Strecke viele Medaillen.

Begleitet und trainiert wurden die Sportler von ihren Lehrerinnen Susanne Rabus und Iris Blessing. Neben den Wettkämpfen gab es auch noch Zeit, am Rahmenprogramm der Spiele teilzunehmen sowie die Rennrodelbahn in Berchtesgaden zu besichtigen.

Ein besonderes Highlight war die große Eröffnungsfeier mit Entzünden des olympischen Feuers sowie das Treffen mit Tobias Angerer.

Durch die großzügige Unterstützung des Freundeskreises der Bregtalschule, wurde dieses besondere Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler überhaupt erst möglich. Herzlichen Dank dafür.

Zurück
Eine Gruppe von zehn Personen posiert vor einer Hauswand.
Spaß im Schnee

Februar 2020. Skifreizeit der Bregtalschule im Allgäu

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

05.02.2020

Mit einer Gruppe von sieben wintersportbegeisterten Schülerinnen und Schülern fuhr die Bregtalschule eine Woche ins Allgäu. Dort fand gemeinsam mit drei anderen Schulen eine Skifreizeit statt. 

Im Mittelpunkt der Woche stand das Erlernen von Ski-Langlauf und Ski-Alpin, jedoch auch der Spaß und die Freude im Schnee und mit anderen Schülern. Alle konnten große Fortschritte in ihrer Disziplin erlangen und waren stolz auf ihre Erfahrungen.

Ein Höhepunkt war die Skitaufe. Alle „Neulinge“ bekamen einen Skinamen, den sie auf der Piste und der Loipe tragen durften. Begleitet wurden die Sportler von ihren Lehrerinnen Susanne Rabus und Iris Huber, sowie vom Anerkennungspraktikant Nils Degel.

Alle freuen sich schon auf die nächste Skifreizeit 2021.

Zurück
Drei Personen stehen vor einer Holzhütte.
Eine Pausenhütte für alle Tage

März 2019. Bregtalschule eröffnet Chill-Hütte

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

21.03.2019

Mit Unterstützung der Horst-Siedle-Stiftung hat die Bregtalschule in Furtwangen eine neue Pausenhütte im Außenbereich errichtet. In der sogenannten Chill-Hütte können die Schüler zwischendurch entspannen und für die nächsten Schulstunden Kraft tanken.

"Es freut mich, dass die Schule dieses Projekt so gelungen umgesetzt hat", meint Gabriele Siedle, Geschäftsführerin der Firma Siedle. In die Finanzierung der Chill-Hütte floss eine Spende der Horst-Siedle-Stiftung in Höhe von 4.100 Euro.

Die Hütte besteht aus witterungsbeständigem Holz und steht auf einem festen Fundament. Sie bietet den Kindern und Jugendlichen auch in der kalten Jahreszeit einen Rückzugsort, wie Schulleiter Jürgen Dicke-Bonk erklärt: "Die Schüler haben die Hütte wesentlich mitgestaltet. Auch für den Innenraum hatten sie konkrete Ideen. Und die sozialen Regeln für die Pausenhütte haben sie selbst aufgestellt. Entsprechend hoch ist die Identifikation der Schüler mit ihrer Hütte. Es sind eine ganze Menge pädagogischer Dinge in der Chill-Hütte verbaut."

Bild: Über die Eröffnung der neuen Pausenhütte freuen sich Siedle-Geschäftsführerin Gabriele Siedle (links), Schulleiter Jürgen Dicke-Bonk und die Vorsitzende des Freundeskreises der Bregtalschule, Ulrike Waldvogel.
Copyright: S. Siedle & Söhne

Zurück
Eine Gruppe Schüler in Jacken und Mützen und ein Mann stehen im Schnee vor einem Tannenwald.
Medaillen bei den Special Olympics

Januar 2019. Schüler der Bregtalschule erfolgreich im Langlauf

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

22.02.2019

Vom 24. bis 27. Januar 2019 nahmen sechs Schüler und Schülerinnen der Bregtalschule erfolgreich an den baden-württembergischen Winterspielen der Special Olympics in Todtnauberg teil. Im Langlauf holten die Schüler auf einer anspruchsvollen Strecke viele Medaillen. Begleitet und trainiert wurden die Sportler von ihren Lehrerinnen Susanne Rabus und Iris Huber. 

Ein besonderes Highlight war ein Treffen mit Ex-Weltklasse Skispringer Martin Schmitt, der Sportpate der diesjährigen Landesspiele der Special Olymics war.

Zurück
News 1 bis 7 von 8
<< Erste < zurück 1-7 8-8 vor > Letzte >>