Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHSüdbadenBildung und ErziehungKindertagesbetreuungKita Waldwichtel

Termine

Keine Termine verfügbar.

Kontakt

Kita Waldwichtel
Waldstraße 1
77955 Ettenheim-Münchweier
Telefon 07822 7891376
Fax 07822 4475696
ag.ettenheim@reha-suedwest.de

Ansprechpartner: Juliane Kuhfs
Schulkindergarten: Marianne Kern

Kita Waldwichtel

Die Kita Waldwichtel ist ein Ort für die selbstverständliche Begegnung und das gemeinsame Spielen, Lernen und Aufwachsen von Kindern mit und ohne Behinderung. Gemeinsam mit einer Außengruppe des Schulkindergarten Offenburgs gestalten wir ein Umfeld, in dem wir inklusive Erziehung, Bildung und Förderung aller Kinder leben.

Wir pflegen einen respektvollen, achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander. Um die individuelle Entwicklung jedes Kindes bestmöglich zu fördern, beobachten und dokumentieren wir regelmäßig die Entwicklungsverläufe. Dies ist die Grundlage unseres Bildungsangebots entsprechend dem Bildungsplan Baden-Württemberg.

Neuigkeiten

Keine News in dieser Ansicht.

Unser Konzept

Die feste Bezugsgruppe des Kindes ist der verlässliche Rahmen und Mittel- und Ausgangspunkt für unsere Förderangebote. Diese werden mit den Eltern und allen am Entwicklungsprozess des Kindes beteiligten Fachkräften abgestimmt. Die Bildungsangebote sind in den Tagesablauf eingebettet und werden in Kleingruppen oder in der Einzelsituation angeboten. Wir arbeiten individuell und mit dem Einsatz spezifischer Spiel-und Fördermaterialien. Unsere täglichen Angebote und Unternehmungen orientieren sich am jahreszeitlichen Ablauf der Natur und den damit verbundenen religiösen Festen. Schwerpunktthemen sowie aktuelle Geschehnisse und Impulse der Kinder bestimmen gleichermaßen unsere inhaltliche Arbeit. Die aktuellen Themen, Lieder und Spiele teilen wir den Eltern immer gerne mit.

Unser Konzept

Die feste Bezugsgruppe des Kindes ist der verlässliche Rahmen und Mittel- und Ausgangspunkt für unsere Förderangebote. Diese werden mit den Eltern und allen am Entwicklungsprozess des Kindes beteiligten Fachkräften abgestimmt. Die Bildungsangebote sind in den Tagesablauf eingebettet und werden in Kleingruppen oder in der Einzelsituation angeboten. Wir arbeiten individuell und mit dem Einsatz spezifischer Spiel-und Fördermaterialien. Unsere täglichen Angebote und Unternehmungen orientieren sich am jahreszeitlichen Ablauf der Natur und den damit verbundenen religiösen Festen. Schwerpunktthemen sowie aktuelle Geschehnisse und Impulse der Kinder bestimmen gleichermaßen unsere inhaltliche Arbeit. Die aktuellen Themen, Lieder und Spiele teilen wir den Eltern immer gerne mit.

Unser Angebot

Die Kita Waldwichtel liegt idyllisch am Ortsrand von Ettenheim-Münchweier und verfügt über ein großes Außengelände. Die Kinder spielen und lernen gemeinsam in den verschiedenen Funktionsräumen. Zusätzlich ist eine Gruppe des Schulkindergartens Offenburg für sechs bis acht Kinder mit besonderem Förderbedarf, Entwicklungsverzögerungen und Körperbehinderungen integriert. 

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Inklusion. Jeder Mensch soll so akzeptiert werden, wie er ist.
  • Bewegung. Wir stärken die motorischen Fähigkeiten und unterstützen somit eine gesunde Entwicklung.
  • Naturpädagogik. Die Kinder lernen die Natur auf Ausflügen genauer kennen.

Unser Angebot

Die Kita Waldwichtel liegt idyllisch am Ortsrand von Ettenheim-Münchweier und verfügt über ein großes Außengelände. Die Kinder spielen und lernen gemeinsam in den verschiedenen Funktionsräumen. Zusätzlich ist eine Gruppe des Schulkindergartens Offenburg für sechs bis acht Kinder mit besonderem Förderbedarf, Entwicklungsverzögerungen und Körperbehinderungen integriert. 

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Inklusion. Jeder Mensch soll so akzeptiert werden, wie er ist.
  • Bewegung. Wir stärken die motorischen Fähigkeiten und unterstützen somit eine gesunde Entwicklung.
  • Naturpädagogik. Die Kinder lernen die Natur auf Ausflügen genauer kennen.
Unser Team

Unser Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen

  • Erziehung
  • Sonderpädagogik
  • Heilpädagogik
  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Kinderpflege


Wir werden unterstützt durch Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Bundesfreiwilligendienst (BFD) und am Europäischen Freiwilligendienst (EFD).

Unser Team

Unser Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen

  • Erziehung
  • Sonderpädagogik
  • Heilpädagogik
  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Kinderpflege


Wir werden unterstützt durch Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Bundesfreiwilligendienst (BFD) und am Europäischen Freiwilligendienst (EFD).

Öffnungszeiten

Allgemeine Kita für Kinder von eins bis sechs Jahre

Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
30 Schließtage im Jahr

Gruppe Schulkindergarten Offenburg

Montag bis Donnerstag 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Die Aufnahme ist nur mit einem Fördergutachten möglich. Die Schließzeiten entsprechen den Schulferien in Baden-Württemberg.

Öffnungszeiten

Allgemeine Kita für Kinder von eins bis sechs Jahre

Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
30 Schließtage im Jahr

Gruppe Schulkindergarten Offenburg

Montag bis Donnerstag 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Die Aufnahme ist nur mit einem Fördergutachten möglich. Die Schließzeiten entsprechen den Schulferien in Baden-Württemberg.

Gruppen und Gruppengröße

Wir betreuen in der altersgemischten Gruppe 15 Kinder ab einem Jahr bis zur Einschulung und sechs bis acht Kinder mit besonderem Förderbedarf in der Schulkindergartengruppe.

Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung und besonders von Behinderung bedrohte Kinder können den Schulkindergarten ab zwei Jahren aus dem gesamten Ortenaukreis besuchen. Besonders förderungsbedürftige Kinder kommen ab drei Jahren aus Ettenheim, Lahr und Umgebung.

Aufnahmeverfahren

Zu freien Plätzen in der altersgemischten Gruppe der allgemeinen Kita geben wir persönlich, telefonisch oder per E-Mail Auskunft.

Voraussetzung für die Aufnahme in den Schulkindergarten sind eine Feststellung des Förderbedarfs verbunden mit der Zustimmung des Staatlichen Schulamtes und des Kostenträgers (Ortenaukreis). Die Eltern bezahlen einen Eigenanteil (häusliche Ersparnis). Die Beförderung übernimmt der beauftragte Fahrdienst. Die Fahrtkosten trägt der Ortenaukreis.

Gruppen und Gruppengröße

Wir betreuen in der altersgemischten Gruppe 15 Kinder ab einem Jahr bis zur Einschulung und sechs bis acht Kinder mit besonderem Förderbedarf in der Schulkindergartengruppe.

Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung und besonders von Behinderung bedrohte Kinder können den Schulkindergarten ab zwei Jahren aus dem gesamten Ortenaukreis besuchen. Besonders förderungsbedürftige Kinder kommen ab drei Jahren aus Ettenheim, Lahr und Umgebung.

Aufnahmeverfahren

Zu freien Plätzen in der altersgemischten Gruppe der allgemeinen Kita geben wir persönlich, telefonisch oder per E-Mail Auskunft.

Voraussetzung für die Aufnahme in den Schulkindergarten sind eine Feststellung des Förderbedarfs verbunden mit der Zustimmung des Staatlichen Schulamtes und des Kostenträgers (Ortenaukreis). Die Eltern bezahlen einen Eigenanteil (häusliche Ersparnis). Die Beförderung übernimmt der beauftragte Fahrdienst. Die Fahrtkosten trägt der Ortenaukreis.

 

Flyer Kita Waldwichtel - Herunterladen (PDF, nicht barrierefrei), in Bearbeitung