Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHOstwürttemberg-HohenloheBildung und ErziehungKindertagesbetreuungInklusive Kindertagesstätte StromboliNeuigkeitenübersicht

Neuigkeitenübersicht der Inklusiven Kita Stromboli

Schultafel mit Schriftzug Kita-/Schulöffnung in Baden-Württemberg ab 15.06.2020
Juni 2020. Ausweitung zum eingeschränkten Regelbetrieb

Ab Montag, 15.06.2020, öffnen die Konrad-Biesalski-Schule sowie die Andreas-Fröhlich-Schule mit allen Einrichtungsteilen im eingeschränkten Regelbetrieb.

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

02.06.2020

Die Landesregierung hat den Weg für eine Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Schulen bis zu einer Auslastung von maximal 50 Prozent freigegeben. Nach wochenlanger Notbetreuung und der Rückkehr einzelner Jahrgangsstufen an die Schule ist dies nun ein weiterer Schritt und ein wichtiges Signal für alle Eltern.

Für die verschiedenen Standorte unserer sonderpädagogischen Einrichtungen haben wir Konzepte zum Übergang in den eingeschränkten Regelbetrieb erarbeitet. Mit der Öffnung der Einrichtungen sind auch umfangreiche Vorgaben für einen Hygieneplan verknüpft. Die Entwicklung bis zu den Sommerferien bleibt weiterhin spannend. Möglicherweise können bereits weitere Lockerungen umgesetzt werden.

Alle aktuellen Informationen zum Thema finden Sie in unserem Serviceportal unter www.serviceportal-rswowh.de.

  

Zurück
Information zur Schließung der Schulen und Kindertagesstätten mit allen Einrichtungsteilen

Die Konrad-Biesalski-Schule sowie die Andreas-Fröhlich-Schule mit allen Einrichtungsteilen bleiben bis Anfang Mai geschlossen

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

13.03.2020

Aufgrund des Coronavirus bleiben auch in Baden-Württemberg Schulen und Kindertagesstätten geschlossen. Für die Konrad-Biesalski-Schule und die Andreas-Fröhlich-Schule mit allen Außenstellen sowie für alle Schulkindergärten, für alle Regelkindergartengruppen, für das Schulinternat und für die Kurzzeitaufnahme gilt die Schließung zunächst bis 3. Mai 2020. Es gilt die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Notbetreuungsgruppen wurden eingerichtet. 

Weitergehende Informationen finden sich auf dem Serviceportal der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH unter https://www.serviceportal-rswowh.de.

Zurück
Ein Forscher mit Mundschutz und Schutzbrille hält ein Reagenzglas in die Kamera. Ein schwarzer Balken mit dem Schriftzug "Coronavirus" verdeckt das Bild teilweise.
Informationsblog zum Corona-Virus

März 2020. Blog informiert rund um den Corona-Virus im Serviceportal der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH.

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

03.03.2020

Hiermit teilen wir mit, dass wir hinsichtlich der Informationslage rund um den Corona-Virus im Serviceportal der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH einen Informationsblog eingerichtet haben www.serviceportal-rswowh.de. Dort werden Sie über unsere verbindlichen Handlungsvorgaben hinsichtlich des Schul-/Kindergartenbetriebes an allen Standorten und die Einordnung der Sachlage durch die Behörden fortlaufend und aktuell unterrichtet. Bitte halten Sie sich informiert. Vielen Dank für den besonnenen und angemessenen Umgang mit der Thematik.

Foto: Robert-Koch-Institut

Zurück
Ein als Bischof Nikolaus verkleideter Mann mit hoher Mütze und Stab steht in einer Menschenmenge und spricht in ein Mikrofon.
Weihnachtsmarkt-Trubel steckt alle an

November 2019. Weihnachtsmärkte in Wört begeistern die Besucher

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

02.12.2019

Am 28. November war an der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) an alltäglichen Unterricht nicht zu denken. Denn alle bereiteten sich vor für den dritten Weihnachtsmarkt an der KBS. Pünktlich um halb zwei öffneten sich die Türen, und in wenigen Minuten war das Schulhaus mit Besuchern gefüllt. Diese drängten sich um die Stände mit selbstgemachter Weihnachtsdekoration oder auch selbstproduzierten Köstlichkeiten. Die Liebe zum Detail und die kreative Gestaltung der hergestellten Produkte war den beleuchteten Weihnachtsständen der Schüler deutlich anzusehen. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt. Dem Duft von frischen Waffeln mit Puderzucker und dem süßen Kakaogetränk mit Marshmallow-Topping konnte an diesem Nachmittag wohl keiner widerstehen. Auch bei der Verkaufswebung ließen die Schüler ihre Kreativität ins Spiel kommen. So wurde mit einer großen Hot-Dog-Dekoration wurde für den Hot-Dog-Verkauf geworben. Erst zum Ende des Schultages, der gar keiner war, leerte sich die Aula und alle konnten sich über den erfolgreichen Verlauf des Tages freuen.

Damit aber noch nicht genug: Mehr vorweihnachtliche Stimmung gab es ab 17 Uhr auf dem Vorplatz der Kindergärten in Wört. Die Kindertagesstätte Stromboli veranstaltete gemeinsam mit dem Kindergarten St. Antonius den schon traditionellen Weihnachtsmarkt. Die Besucher lauschten begeistert den gemeinsam einstudierten Liedern der Kindergartenkinder. Auch der Nikolaus ließ nicht lange auf sich warten. Mit einem kleinen Wissensquiz und Überraschungen ausgestattet, brachte er die Kinderaugen zum Leuchten. Als Highlight gab es Flammkuchen aus dem Holzofen und bei einem warmen Glühwein war dann auch das nasskalte Wetter schnell vergessen.

Zurück
Adventsgestecke mit Moos, Tannenzapfen und Kerzen
Vorweihnachtliche Stimmung in Wört

November 2019. Weihnachtsmärkte der Kita Stromboli und der Konrad-Biesalski-Schule

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

19.11.2019

Auch in diesem Jahr verwandelt sich die Konrad-Biesalski-Schule einen Tag lang in einen stimmungsvollen, bunten Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto „Vorweihnachtliche Vielfalt gemeinsam erleben“ stehen die Türen der Schule am Donnerstag, 28. November 2019 von 13.30 bis 15.30 Uhr für Besucher offen.

Bei Plätzchen, Würstchen und Punsch wird die schönste Zeit des Jahres eingeleitet. An den liebevoll gestalteten Ständen der Schüler gibt es Selbstgebasteltes für die Weihnachtszeit. Außerdem dürfen sich die Besucher auf eine Weihnachtsüberraschung freuen.

Im Anschluss geht es auf dem Vorplatz des Kindergarten Sankt Antonius weiter mit der vorweihnachtlichen Stimmung. Ab 17 Uhr öffnet der gemeinsame Weihnachtsmarkt der inklusiven Kindertagesstätte Stromboli und des Kindergartens Stankt Antonius seine Stände und lädt seine Besucher dazu ein, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Zurück
Eine große Gruppe Kinder und einige Erwachsene singen ein Lied. Im Vordergrund ist ein Mann an einer Gitarre zu sehen.
Helle Atmosphäre und großer Außenbereich

Juli 2019. Einweihung des neuen Gebäudes der Kita Stromboli

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

10.07.2019

Am Freitag, 5. Juli wurde die inklusive Kindertagesstätte Stromboli offiziell eingeweiht. Nachdem die Kinder bereits im März das neue Gebäude beziehen konnten, durften nun die ersten Gäste einen Blick in die einzigartige Kindergartenlandschaft werfen, in der Kinder mit und ohne Behinderung zusammenkommen. 

Mit einem gemeinsamen Gesangsauftritt der Kinder aus den beiden Kitas Stromboli und Sankt Antonius wurde das Fest feierlich eröffnet. Für musikalische Unterhaltung sorgten auch Noah Konsolke und Jochen Zeuner von der Konrad-Biesalski-Schule. Nach den Grußworten führten Architekt Wolfgang Helmle und Landschaftsarchitektin Ute Grüber die Gäste durch die Räume der Kita und warfen außerdem einen Blick in den weitläufigen Außenbereich.

Die neue Einrichtung bietet nicht nur mehr Platz, sie ist außerdem optimal auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet. Natürliche Materialien, ein Schlaf- und Bewegungsraum und die helle Atmosphäre machen das Gebäude zu einem wahren Paradies für die Kleinen. 

Am Sonntag standen die Türen der Kita noch einmal offen. Die Besucher des jährlichen Sommerfests der Konrad-Biesalski-Schule nutzten die Gelegenheit, das neue Gebäude von innen und außen zu bestaunen. 

Zurück
Ein freundlicher Raum mit Tischen und Stühlen.
Kita Stromboli zieht in den Neubau

März 2019. Nach knapp einem Jahr Bauzeit ist das neue Gebäude in Wört einzugsbereit

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

05.03.2019

Pünktlich mit dem überregional bekannten Faschingsumzug in der Gemeinde findet der Umzug der Kita Stromboli aus dem Erweiterungsbau der Konrad-Biesalski-Schule sowie aus dem benachbarten katholischen Kindergarten in das neue Gebäude statt.

Insgesamt sind am neuen Standort 21 Kinder mit körperlichem und motorischem Förderbedarf in drei Schulkindergartengruppen untergebracht. Des Weiteren gibt es 15 Plätze einer Allgemeinen Kindergartengruppe für Kinder aus der Gemeinde Wört, darunter fünf Kleinkindplätze.

Am neuen Standort wurde in den vergangenen Wochen hart gearbeitet, so sind mit dem Einzug alle Arbeiten und Auflagen erledigt. Im Außengelände werden die Arbeiten bis Ende Mai andauern, sodass die Nutzung des neuen Außenspielbereiches und der Terrassen noch etwas warten muss. Bis dahin kann aber das Freigelände des unmittelbar benachbarten katholischen Kindergartens mitbenutzt werden. Beide Außenbereiche sind künftig miteinander verbunden und können dann gemeinsam von allen Kindern genutzt werden.

Die offizielle Einweihung ist für den 5. Juli geplant. Am darauffolgenden Sonntag, 7. Juli findet ein gemeinsames Kinderfest mit Tag der offenen Tür beider Kindertagesstätten statt. Eine gute Gelegenheit für alle Interessierten, das architektonisch beispielhafte Gebäude kennenzulernen.

Zurück
News 1 bis 7 von 9
<< Erste < zurück 1-7 8-9 vor > Letzte >>