Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMannheim Rhein-NeckarMitarbeitStellenangebote

Stellenangebote

 
 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ),...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest gGmbH bietet im Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim Plätze für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

in Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, Beginn nach Absprache

In Ihrem Freiwilligendienst im Werner-Hülstrunk-Haus begleiten Sie die erwachsenen Bewohner mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung und gestalten gemeinsam mit unseren Fachkräften den Wohn-Alltag und die Freizeit der Bewohner. Mit folgenden Aufgaben sind Sie betraut:

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen die Bewohner bei alltäglichen Abläufen.
  • Sie begleiten die Bewohner bei Spaziergängen, Ausflügen und betreuen sie bei kreativen Aktivitäten.
  • Sie nehmen aktiv am Leben in der Wohngemeinschaft teil und tragen dazu bei den Bewohnern ein Zuhause zu geben.

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen in ihrem Alltag
  • Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Offenheit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Freuen Sie sich auf

praktische Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Chance zu testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige für Sie ist. 

Außerdem bieten wir Ihnen 

  • Erfahrungen fürs Leben
  • Kompetente Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Möglichkeit zur Übernahme in eine anschließende Ausbildung bei Reha-Südwest
  • 400 Euro im Monat
  • 28 Urlaubstage
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung 
  • Fahrtkostenzuschuss 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste – FSJ und BFD
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Ergotherapeutische Fachkraft

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 
Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH sucht für die inklusiven Kitas Regenbogen in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Ergotherapeutische Fachkraft
in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden

Ihre Tätigkeiten

  • individuelle ergotherapeutische Begleitung der Kinder in der Kindertageseinrichtung sowohl in der Gruppe als auch in Einzelangeboten
  • enge Zusammenarbeit mit den pädagogischen und therapeutischen Fachkräften, Teamarbeit
  • Entwicklungsdokumentation und Portfolioarbeit
  • Umsetzung der Bildungspartnerschaft mit Eltern
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

 

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Qualifikation im Bereich Ergotherapie
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • fachliche und methodische Kompetenz, um unser inklusives Konzept umzusetzen
  • offenes und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft und Motivation, sich aktiv in die Arbeit mit Kindern und Eltern sowie im Team einzubringen

 

Diese Vollzeitstelle mit einem Stellenumfang von 38,5 Wochenstunden ist unbefristet. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TV-L mit betrieblicher Altersvorsorge.

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Nadine Jakob
Enzianstraße 45
68309 Mannheim
Telefon 0621 328869714
nadine.jakob@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Betreuungsassistent oder Pflegehelfer...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Betreuungsassistent oder Pflegehelfer (m/w/d)
 

Die Reha-Südwest Regenbogen ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Mannheim. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Die Reha-Südwest Regenbogen sucht für das Werner-Hülstrunk-Haus in Mannheim zum nächstmöglichen Termin Sie als

Betreuungsassistent oder Pflegehelfer (m/w/d)
in einer Wohngemeinschaft für Erwachsene mit Behinderung

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten in einer Wohngemeinschaft für Erwachsene mit Behinderung.
  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner und Bewohnerinnen im Alltag, helfen bei der persönlichen Lebensgestaltung und übernehmen Aufgaben der pflegerischen Betreuung und Assistenz.
  • Ihr Einsatz erfolgt im Schichtdienst.

 

Unsere Anforderungen

  • Engagement in der Begleitung von Erwachsenen mit Behinderung in ihrem Alltag
  • Motivation zur Arbeit im Schichtdienst
  • Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Diese Vollzeitstelle mit einem Stellenumfang von 39 Wochenstunden ist als Krankheitsvertretung zunächst für 3 Monate befristet. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Vergütung nach TVöD (Bund) mit Zusatzversorgung (VBL).

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne in elektronischer Form als zusammengefasste PDF-Datei bis 5 MB.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH
Werner-Hülstrunk-Haus
Ute Dybisbanski
Ida-Dehmel-Ring 39
68309 Mannheim
Telefon 0621 72848750
whh.mannheim@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte und Einsatzbereiche in Baden-Württemberg suchen wir engagierte Menschen für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.

Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu 
finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder...

zum nächstmöglichen Termin

Mannheim

 
Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
 

Die Reha-Südwest ist ein privater gemeinnütziger Träger der Jugend- und Behindertenhilfe mit Sitz in Karlsruhe. Wir beraten, bilden, fördern und begleiten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für verschiedene Standorte suchen wir engagierte Menschen für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie betreuen und begleiten in unseren Einrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Einsatzstellen sind überwiegend im Raum Karlsruhe und in Südbaden, aber auch in ganz Baden-Württemberg angesiedelt.


Was bietet ein Freiwilligendienst?

  • Praktische Erfahrungen! Testen, ob ein sozialer Beruf das Richtige ist.
  • Sie lernen Menschen mit Behinderung kennen und begleiten diese in ihrem Alltag.
  • Viele Ausbildungsberufe erkennen einen Freiwilligendienst als Praktikum an.
  • Bei sozialen Studiengängen kann sich die Zulassungsvoraussetzung verbessern.

 

Was gibt’s dafür?

  • 400 Euro im Monat
  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Fahrtkosten, Freiwilligen-Ausweis
  • 28 Urlaubstage pro Jahr
  • Erfahrungen fürs Leben

 

Wir unterstützen Sie gerne, im Anschluss an das FSJ oder den BFD einen Ausbildungsplatz im sozialen Bereich zu finden. Ihre Rückfragen beantworten wir gerne auch vorab telefonisch.

Reha-Südwest gGmbH
Freiwilligendienste
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe
Telefon 0721 9327450
freiwillige@reha-suedwest.de

Stellenangebot zum Herunterladen (PDF)

 

Weitere Stellenangebote in anderen Regionen finden Sie hier: