Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMannheim Rhein-NeckarBildung und ErziehungKindertagesbetreuungInklusive Kita RegenbogenNeuigkeitenübersicht

Neuigkeitenübersicht der Inklusiven Kita Regenbogen

Eine Gruppe Erwachsener steht in einer Turnhalle.
Voller Einsatz für die Kita

November 2019. Mitarbeiter von Bilfinger SE engagieren sich im Kindergarten Regenbogen

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

10.12.2019

Am 14. November 2019 öffnete der Kindergarten Regenbogen die Türen für das in Mannheim ansässige Bauunternehmen Bilfinger SE. Im Rahmen des "Social Days" stellten 25 Mitarbeitende von Bilfinger ihre Arbeitskraft sowie Material zur Verfügung und verschönerten einige Räume des Kindergartens mit Farbe. So wurde aus einem normalen Arbeitstag ein gemeinnütziges Erlebnis und die Mitarbeitenden leisteten einen aktiven Beitrag sich sozial zu engagieren. Für beide Seiten ein Gewinn.

Zurück
Ein kleiner Junge deutet auf Bilder, die an der Wand hängen. Drei Personen schauen ihm zu.
Kunst im Wald

Oktober 2019. Viel Publikum bei der Ausstellung "Form und Farbe"

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

14.10.2019

Bereits zum zweiten Mal konnte die Kunst-AG der Kita Regenbogen im Max Jaeger Haus des Vereins Freunde des Karlsterns in Mannheim ihre Werke ausstellen.

Wie jedes Jahr hatten sich wieder sechs Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zum Thema "Form und Farbe" künstlerisch betätigt und die Ergebnisse konnten am Wochenende des 21. und 22. September 2019 bewundert werden. Die Vernissage eröffnete Herr Manz in der Funktion als stellvertretender Vorsitzender der Freunde des Karlsterns.

Die kleinen Künstler, ihre Eltern und viele interessierte Besucher, auch aus Politik, Wirtschaft und von Vereinen, fanden sich ein und die zwei Tage bei schönem Wetter und leckerer Bewirtung fanden großen Anklang.


Zurück
Ein Mann kniet vor einem Tisch, auf dem ein Holzkasten steht. In einem Halbkreis um ihn herum sitzen Kinder.
Wunderbares Kamishibai-Erzähltheater

Oktober 2019. Regelmäßiges Eltern-Engagement in der Kita Regenbogen

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

10.10.2019

Auf den ersten Blick handelt es sich beim Kamishibai-Erzähltheater um einen Holzkasten mit Flügeltüren. Doch nach Verstummen der Klangschale erkennt man, welcher Zauber dahinter steckt. Wenn Christian Enenkel die Türen langsam öffnet, nacheinander die Bildkarten in die Öffnung schiebt und mit sanfter Stimme eine wunderbare Geschichte erzählt. 

Der engagierte Vater eines Kindergartenkindes besucht regelmäßig die Kita Regenbogen. Alle paar Wochen schenkt er den Kindern des Kindergartens und der Krippe seine Zeit, um ihnen diese wunderbare Erfahrung zu ermöglichen.

Auch die ganz Kleinen aus der Krippe können sich diesem Zauber nicht entziehen. Sie sitzen aufmerksam im Halbkreis und lauschen gebannt dem Erzähltheater. Die Kinder tauchen in die Geschichte ein, beteiligen sich aktiv. So werden spielerisch Gehör, Sprache und Kreativität gefördert. 

Zurück
Ein Kunstwerk, das einen Herbstbaum darstellt.
Die Welt der Farben und Formen

September 2019. Kleine Künstler stellen ihre Kunstwerke am Karlstern aus.

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

10.09.2019

Am Samstag, den 21. September 2019 um 11 Uhr eröffnet die Ausstellung „Die Welt der Farben und Formen“ der Kunst AG des Regenbogen Kindergartens.

Kleine Künstler stellen ihre Kunstwerke am Karlstern aus. Zu sehen sind Bilder, die die Kinder der Kunst AG der inklusiven Regenbogen Krippen und Kindergärten gemalt haben sowie Fotografien.

Begrüßt werden die Besucher von Alexander Manz, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. sowie von Petra Röder, Geschäftsführung der Reha-Südwest Regenbogen gGmbH.

Die Ausstellung ist am Samstag, 21. September und Sonntag, 22. September jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ort: Info Center Max Jaeger Haus des Fördervereins Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. im Käfertaler Wald.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zurück
Zwei Frauen stehen auf einer Bühne, hinter ihnen befindet sich ein großer Regenbogen aus Pappe.
Gemeinsam anders unterm Regenbogen

Juli 2019. Die Kitas Regenbogen feierten ein rundum gelungenes Sommerfest

mehr erfahren

mehr erfahren schließen

17.07.2019

Das diesjährige Sommerfest der Kitas der Reha-Südwest Regenbogen gGmbH war unter dem Motto „Gemeinsam anders“ ein voller Erfolg. Bei angenehmen Temperaturen begrüßte Geschäftsführerin und Kita-Leitung Petra Röder rund 550 Gäste.

Stadtrat Raymond Fojkar überbrachte das Grußwort der Stadt Mannheim und wies in seinem Beitrag darauf hin, dass Inklusion und Teilhabe ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens sind. Das Unternehmen sei in der Region zum Thema Inklusion schon lange Vorreiter und entwickelt sich mit dem Bauprojekt auf Funari für das Kompetenzzentrum sowie Hotel und Café stetig weiter. 

Die Aufführung der Kinder mit dem Titel „Gemeinsam anders unterm Regenbogen“ wurde mit einem großen Applaus belohnt. Durch die großartige Unterstützung der Eltern konnte den Besuchern ein reichhaltiges Salat- und Kuchenbuffet angeboten werden.

Besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Badenia-Loge Nr. 1 von Baden, die mit tatkräftiger Hilfe den Kaffee- und Kuchenstand besetzten sowie den Mitgliedern des Elternbeirates, die mit 1.800 Preisen eine fabelhafte Tombola bestücken konnten.

Abwechslungsreich waren auch die verschiedenen Spiel- und Aktionsangebote, die von den kleinen Gästen rege besucht wurden. So war es für alle ein rundum gelungenes und schönes Fest.

Zurück


Zum Archiv