Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHMannheim Rhein-NeckarBeratung und SelbsthilfeBeratungsstellenAmbulante Dienste Mannheim - Beratung

Ambulante Dienste Mannheim - Beratung

Die Ambulanten Dienste Mannheim verstehen sich als Wegbegleiter von Menschen mit Behinderung. Das Team berät Klienten und ihre Familien in allen wichtigen Lebensbereichen mit den Schwerpunkten Schul- und Berufsbegleitung, Begleitetes Wohnen, Zukunftsplanung.

Wir gehen auf Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und Anliegen ein. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Besprechungstermin.

Persönliche Zukunftsplanung - PZP

Persönliche Zukunftsplanung bietet Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, über ihre Zukunft, ihre Träume und Wünsche nachzudenken, ihre eigenen Bedürfnisse besser kennenzulernen, Ziele zu planen und umzusetzen. Die Persönliche Zukunftsplanung unterstützt eine Person darin, ein tragfähiges soziales Netzwerk aufzubauen. Die Methode eignet sich für alle Menschen in allen Lebenslagen, ist aber besonders sinnvoll in Phasen der Neuorientierung.

Leitfragen

  • Wie und wo kann ich gut leben?
  • Was und wo will ich arbeiten?
  • Wo und mit wem möchte ich wohnen?
  • Was mache ich im Ruhestand?
  • Wie möchte ich meine Freizeit verbringen?


Moderator und Unterstützerkreis

Ein ausgebildeter Moderator begleitet die Zukunftsplanung. Zusammen mit der Hauptperson erarbeitet er den Unterstützerkreis. Dazu zählen Familienmitglieder, Freunde, Fachkräfte und weitere Personen des sozialen Umfelds, die die Hauptperson darin unterstützen, Wünsche zu äußern und Ziele festzulegen.

Persönliche Zukunftsplanung - PZP

Persönliche Zukunftsplanung bietet Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, über ihre Zukunft, ihre Träume und Wünsche nachzudenken, ihre eigenen Bedürfnisse besser kennenzulernen, Ziele zu planen und umzusetzen. Die Persönliche Zukunftsplanung unterstützt eine Person darin, ein tragfähiges soziales Netzwerk aufzubauen. Die Methode eignet sich für alle Menschen in allen Lebenslagen, ist aber besonders sinnvoll in Phasen der Neuorientierung.

Leitfragen

  • Wie und wo kann ich gut leben?
  • Was und wo will ich arbeiten?
  • Wo und mit wem möchte ich wohnen?
  • Was mache ich im Ruhestand?
  • Wie möchte ich meine Freizeit verbringen?


Moderator und Unterstützerkreis

Ein ausgebildeter Moderator begleitet die Zukunftsplanung. Zusammen mit der Hauptperson erarbeitet er den Unterstützerkreis. Dazu zählen Familienmitglieder, Freunde, Fachkräfte und weitere Personen des sozialen Umfelds, die die Hauptperson darin unterstützen, Wünsche zu äußern und Ziele festzulegen.