Hauptmenü
Reha-Südwest für Behinderte gGmbHOstwürttemberg-HohenloheFörderung und TherapieSonderpädagogische FrühförderungAndreas-Fröhlich-Schule - Frühförderung / Psychomotorik

Termine

Keine Termine verfügbar.

Kontakt

Andreas-Fröhlich-Schule
Götzstraße 51
74238 Krautheim
Telefon 06294 439110
Fax 06294 4391119
afs.krautheim@reha-suedwest.de

Andreas-Fröhlich-Schule Sonderpädagogische Frühförderung / Psychomotorik

Die Andreas-Fröhlich-Schule hat im Hohenlohekreis und in den Landkreisen Main-Tauber sowie Neckar-Odenwald Angebote der Frühförderung eingerichtet.

Sie können sich an uns wenden, wenn Sie Fragen rund um die Entwicklung ihres Kindes haben oder wenn Sie

  • Besonderheiten bezüglich der motorischen Entwicklung Ihres Kindes feststellen 
  • beispielsweise von Erziehern oder Ärzten den Hinweis bekommen, dass die Entwicklung Ihres Kindes anders oder verzögert verläuft 
  • sich aufgrund einer vorhandenen motorischen oder geistigen Entwicklungsverzögerung oder Behinderung Ihres Kindes Beratung oder Förderung wünschen.

Neuigkeiten

Keine News in dieser Ansicht.

Spezialgebiet Psychomotorik

Das Angebot der Psychomotorik richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die Auffälligkeiten zeigen im

  • Bewegungsbereich 
  • Kommunikationsbereich
  • Bereich des Denkens und Wahrnehmens.


Psychomotorik stärkt Neugier und Eigenmotivation, Bewegungsfreude und Bewegungsfertigkeiten, Koordinations- und Orientierungsfertigkeiten, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Fantasie und Kreativität, Sprache und Kommunikation.

Unter fachlicher Anleitung treffen sich acht bis zehn Kinder als Gruppe zum gemeinsamen Bewegen, Wahrnehmen und Erleben. Sie sammeln Erfahrungen und gewinnen Erkenntnisse durch Ausprobieren, Versuchen, Üben, Entdecken, Problemlösen, Planen und in die Tat umsetzen.

Psychomotorikgruppen bieten wir aktuell in Krautheim-Klepsau, Dörzbach und Bad Mergentheim in Kooperation mit örtlichen Kindergärten oder anderen Beratungsstellen an.

Für die Teilnahme entstehen den Eltern keine Kosten. Eine ärztliche Verordnung ist nicht notwendig.

Spezialgebiet Psychomotorik

Das Angebot der Psychomotorik richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die Auffälligkeiten zeigen im

  • Bewegungsbereich 
  • Kommunikationsbereich
  • Bereich des Denkens und Wahrnehmens.


Psychomotorik stärkt Neugier und Eigenmotivation, Bewegungsfreude und Bewegungsfertigkeiten, Koordinations- und Orientierungsfertigkeiten, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Fantasie und Kreativität, Sprache und Kommunikation.

Unter fachlicher Anleitung treffen sich acht bis zehn Kinder als Gruppe zum gemeinsamen Bewegen, Wahrnehmen und Erleben. Sie sammeln Erfahrungen und gewinnen Erkenntnisse durch Ausprobieren, Versuchen, Üben, Entdecken, Problemlösen, Planen und in die Tat umsetzen.

Psychomotorikgruppen bieten wir aktuell in Krautheim-Klepsau, Dörzbach und Bad Mergentheim in Kooperation mit örtlichen Kindergärten oder anderen Beratungsstellen an.

Für die Teilnahme entstehen den Eltern keine Kosten. Eine ärztliche Verordnung ist nicht notwendig.


Flyer Andreas-Fröhlichi-Schule Frühförderung - Herunterladen (PDF, nicht barrierefrei), in Bearbeitung