Frühförderung im Ortenaukreis
Therapeutikum Offenburg und Frühberatung


Frühförderung im Ortenaukreis - Frühberatung/Therapeutikum

Diagnostik - Therapie - Beratung

Unser Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Vorschulalter (Geburt bis Schuleintritt), bei denen Entwicklungsrisiken oder Entwicklungsverzögerungen bestehen oder eine Behinderung droht bzw. besteht.

Wesentliche Entwicklungsschritte erfolgen in den ersten Lebensjahren. Werden dabei Auffälligkeiten sichtbar, ist es notwendig, frühestmögliche Hilfen anzubieten, um Entwicklungsrückstände auszugleichen, drohender Behinderung vorzubeugen oder deren Ausmaß zu verringern.
Die Frühförderstelle unterstützt Familien bei der Bewältigung dieser Aufgabe.

Sie können sich an uns wenden,
  • wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen
  • wenn Ihr Kind eine "Risikokind" ist
  • wenn Ihr Kind sich anders verhält und entwickelt als andere Kinder
  • wenn ihr Kind nicht greifen, krabbeln, sitzen, gehen, sprechen oder spielen kann
  • wenn das Essen und die tägliche Pflege für Eltern und Kind zum "Stress" werden
  • wenn ihr Kind besonders unruhig und unkonzentriert ist
  • wenn ihr Kind besonders ruhig und zurückgezogen ist
  • wenn innerhalb der Familie Konflikte auftreten, bei deren Bewältigung Sie Hilfe brauchen


Aktuelles





Termine

Kontakt:
Wichtiger Hinweis:
Wir ziehen nicht um.
Es ändert sich nur die Straßenbezeichnung und Hausnummerierung zum 01.02.2016.
Neu: Maria-und-Georg-Dietrich-Straße 2
Die Telefonnummer bleibt unverändert: 0781 9399950



Aktuelle Stellenangebote


mut-tut-gut.com - Infoportal der Reha-Südwest


Die Frühförderung im Ortenaukreis ist ein Zusammenschluss der Frühberatungsstelle des Vereins „Frühberatung im Ortenaukreis e.V.
(Geschäftsstelle: Im Lindle 13, 77799 Ortenberg) mit dem Therapeutikum der Reha-Südwest Südbaden gGmbH, Betmenstraße 6, 79843 Löffingen
(Muttergesellschaft: Reha-Südwest für Behinderte gGmbH, Kanalweg 40/42, 76149 Karlsruhe, www.reha-suedwest.de)