bild motiv kind
quadrate mit farbverlauf
reha südwest für behinderte ggmbh

Aktuell | Über uns | Einrichtungen | Job und Service | Treffpunkt | Impressum | Sitemap

archiv-termine: alle termine

November 2017
01-11-2017

Weihnachtsmarkt Bruchsal

Reha-SĂŒdwest Einrichtungen aus Bruchsal und Wiesental sind dabei
Termin: Donnerstag, 30. November 2017
Uhrzeit: von 12 Uhr bis 20 Uhr

Termin: Freitag, 1. Dezember 2017
Uhrzeit: von 12 Uhr bis 21 Uhr

Ort: KĂŒbelmarkt, 76646 Bruchsal

Besuchen Sie uns am Stand der gemeinnĂŒtzigen Organisationen. Es können viele selbstgemachte Geschenke gegen eine Spende erworben werden.
Wir freuen uns auf Sie!





Mai 2017
09-05-2017

Veranstaltungshinweis:
Das Behindertentestament

Referenten: RechtsanwÀltin Friederike Werst, Karlsruhe und Notar Christoph Werst, Karlsruhe - Durlach

Termin: Dienstag, 16. Mai 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Duale Hochschule Karlsruhe, Erzbergerstraße 121, 76133 Karlsruhe (barrierefrei)

Anmeldung erwĂŒnscht bis spĂ€testens Dienstag, 9. Mai 2017

Veranstalter: VKM - mittlerer Oberrhein e.V. & UnabhĂ€ngige Beratungsstelle fĂŒr Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen in Kooperation mit der DHBW Karlsruhe

» Einladung als PDF-Dokument mit Anmeldebogen.





April 2015
28-04-2015

Eröffnung Filmfestival
1. Film Elefantenmensch (USA 1980) (schwere körperliche Missbildung)

Termin: Donnerstag, 30.04.2015
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Programmablauf

Donnerstag, 30.04.2015
19:30 Uhr: Ankunft der Besucher
20:00 Uhr: BegrĂŒĂŸung der Festivalbesucher
Grußwort spricht BM Klaus Stapf
Warm up: „Inklusion beginnt im (Kopf)kino”
EinfĂŒhrung Festivalprogramm
EinfĂŒhrung Eröffnungsfilm

Freitag, 01.05.2015
17:00 Uhr: 2. Film Rot wie der Himmel (Italien 2006) (Sehbehinderung)
19:00 Uhr: 3. Film Me too (Spanien 2009) (Down Syndrom)
21:15 Uhr: 4. Film Aaltra (Belgien/Frankreich 2004) (LĂ€hmung/Rollstuhlgebunden)

Samstag, 02.05.2015
17:00 Uhr: 5. Film Ein Tick anders (Deutschland 2011) (Tourette-Syndrom)
19:00 Uhr: 6. Film Mary & Max (Australien 2009) (Autismus)
21:15 Uhr: 7. Film Sessions (USA 2012) (Behinderung und SexualitĂ€t)

Sonntag, 03.05.2015
11:00 Uhr: 8. Film Gilbert Grape (USA 1993) (geistige Behinderung/Fettleibigkeit)


03-04-2015

REHAB 2015 – Reha-SĂŒdwest in Halle 2, Stand E15
Termin: 23.04.2015 bis 25.04.2015
Uhrzeit: tĂ€glich ab 10 Uhr
Ort: Messe Karlsruhe
Messeallee 1, 76287 Rheinstetten


02-04-2015

PrÀsentation auf dem Maimarkt
Termin: 25.04.2015 bis 05.05.2015
Uhrzeit: tĂ€glich 9 Uhr bis 18 Uhr
Ort: MaimarktgelÀnde Mannheim
Halle 26, Stand 2650

Einrichtungen und Dienste der Reha-SĂŒdwest Regenbogen gGmbH – Gesellschaft fĂŒr Inklusion – prĂ€sentieren sich.


01-04-2015

Einrichtungen der Reha-SĂŒdwest prĂ€sentieren sich
Heimattage Baden-WĂŒrttemberg in Bruchsal

Termin: Samstag, 25. April 2015
Uhrzeit: von 10 Uhr bis 23 Uhr

Termin: Sonntag, 26. April 2015
Uhrzeit: von 11 Uhr bis 18 Uhr

Ort: BĂŒrgerzentrum Bruchsal,
Am Alten Schloß 22, 76646 Bruchsal

Besuchen Sie uns am Stand im BĂŒrgerzentrum.
Wir freuen uns auf Sie!


01-04-2015

Stadtteilfest
Tag der offenen TĂŒr

Markgrafenstraße 17/19

Termin: Samstag, 13. Juni 2015
Uhrzeit: 11 Uhr bis 19 Uhr
Ort: rund um den Waldhornplatz

Ab 11 Uhr prĂ€sentieren sich die Einrichtungen der Reha-SĂŒdwest mit einem Tag der offenen TĂŒr bei den Ambulanten Diensten in der Markgrafenstraße 17/19.

Ausstellungseröffnung des Inklusions-Kunstprojektes in Zusammenarbeit mit GEDOK und FrĂŒhförderstelle.
Verschiedene Mitmach-Aktionen fĂŒr die ganze Familie.

Infos zum Stadtteilfest: » www.gedok-karlsruhe.de





Juli 2014
09-07-2014

Filmbeitrag ĂŒber Kinderhaus Merlin im SWR-Nachmittagsprogramm
Logo: Kaffee oder TeeAm Mittwoch, 9. Juli gegen 17:30 Uhr wird das SWR-Fernsehen innerhalb der Sendung Kaffee oder Tee (zweite Stunde der Sendung lĂ€uft von 17:05 bis 18 Uhr) ĂŒber das Kinderhaus Merlin in Bruchsal berichten.

Der Beitrag der Autorin und Reporterin des SWR-Fernsehens Annette Fuhrmann zeigt das bunte und vielfĂ€ltige Miteinander in der inklusiven KindertagesstĂ€tte der Reha-SĂŒdwest.





Mai 2014
13-05-2014

Benefizkonzert
50 Jahre Spastikerverein Mannheim

Termin: 27. Juni 2014
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Capitol Mannheim
Eintritt: 14 Euro, ermĂ€ĂŸigt 12 Euro zzgl. VVK-GebĂŒhr
Begleitperson fĂŒr Menschen mit Behinderung frei
Plakat Benefizkonzert
» Plakat Benefizkonzert

als PDF zum Herunterladen






Februar 2014
13-02-2014

Fortbildungsveranstaltung
Jenseits aller Schulen - Physio- und Ergo-Therapie auf dem Boden moderner Neurobiologie

Referent: PD Dr. Gerhard Niemann
Facharzt fĂŒr Neurologie und Kinderheilkunde – NeuropĂ€diatrie SozialpĂ€diatrie
Termin: Samstag, 10. Mai 2014
Uhrzeit: 10 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Kinderklinik Schömberg gGmbH, Römerweg 7 in 75328 Schömberg
GebĂŒhr: 40 Euro inklusive Mittagessen, Kaffee und guter Unterhaltung
Zielgruppe: physio- und ergotherapeutisch - sowie psychologisch und neurologisch TĂ€tige

Anmeldung: bis spÀtestens 11. April 2014 unter Angabe Ihres Namens sowie Ihrer Kontaktdaten formlos per E-Mail an lina.wahlen@kiklisch.de

Mehr Informationen unter: » Kinderklinik Schömberg





Dezember 2012
17-12-2012

"Zeit fĂŒr und Lust auf VerĂ€nderungen"
Persönliche Zukunftsgestaltung mit UnterstĂŒtzerkreisen

Neue Kurs ab Februar 2013
Bewerbungsfrist endet zum 30. Januar 2013.

NĂ€here Informationen unter
http://www.reha-suedwest.de/xhtml/themen/qualifizierungskurs/

Ansprechpartnerin:
Anna Breunig
Tel. 0721 9814124
Fax: 0721 9814119
E-Mail: anna.breunig@reha-suedwest.de





März 2012
02-03-2012

Fachtagung
"TrÀume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum."

» Persönliche Zukunftsplanung
als PDF zum Herunterladen





Dezember 2011
02-12-2011

Winterabend
Termin: 2. Dezember 2011
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Café im Park
Kaiserallee 10
76133 Karlsruhe
StÀdtisches Klinikum
(Eingang ĂŒber die Hildapromenade)

Winterabend » Einladung als PDF zum Herunterladen

In diesem Jahr veranstalten wir unser vorweihnachtliches Konzert im Café im Park.
Bei Instrumental- und Vokalmusik und mit besinnlichen Texten wollen wir uns auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.

Wir wĂŒrden uns freuen, Sie an diesem Abend begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.






Juli 2011
06-07-2011

Informationsabend
Picture Exchange Communication System

Termin: Mittwoch, 6.07.2011
Uhrzeit: 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: SozialpÀdagogisches Wohnheim, Im Fuchsloch 1, 76646 Bruchsal
Kosten: Es wird keine TeilnahmegebĂŒhr erhoben

Anmeldung: Bitte bis zum 30.06.2011 mit RĂŒcksendung des Anmeldebogens an die BUK-Bruchsal
Anmeldebogen: hier » PECS Anmeldebogen als PDF zum Herunterladen

Sibylle Bajorat, von PECS-Germany referiert ĂŒber das Kommunikationssystem fĂŒr Menschen, deren Sprachvermögen beeintrĂ€chtigt oder nicht vorhanden ist.





Juni 2011
28-06-2011

Fortbildungsangebote
Workshop Dyna Vox

Termin: 28.06.2011
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr
Ort: SozialpÀdagogisches Wohnheim, Im Fuchsloch 1, 76646 Bruchsal
Thema: Dyna Vox V, Vmax, Maestro / Gateway / InterACCT/ M3, M3max
Zielgruppen: Interessierte am Thema UnterstĂŒtzte Kommunikation, Betroffene, PĂ€dagogen, Therapeuten, Eltern, Betreuer

Einsteiger- und Profiworkshop Dyna Vox V, Vmax und Maestro
Referentin: Sabine Ell, DynaVox Mayer-Johnson
DynaVox GerÀte sind Kommunikationshilfen mit dynamischem Display und dynamischem Vokabular in unterschiedlichem Format.

Workshop zum GerÀt M3
Leitung: Silke Leib und Veit Schradi
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Ansprechpartnerin: Anja Göttsche von der Beratungsstelle fĂŒr UnterstĂŒtzte Kommunikation, Tel.: 07251 3032097

» Beratungsstelle UnterstĂŒtzte Kommunikation





Dezember 2010
17-12-2010

Winterabend
Termin: 17. Dezember 2010
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Anne-Frank-Haus, Moltkestraße 20, 76133 Karlsruhe

Winterabend
» Einladung als PDF zum Herunterladen

In diesem Jahr veranstalten wir ein vorweihnachtliches Konzert mit Instrumental- und Vokalmusik sowie mit besinnlichen Texten, die auch von unseren Kindern und Jugendlichen erzĂ€hlen. Wir wĂŒrden uns freuen, Sie an diesem Abend begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.


15-12-2010

Workshop Wohn(t)rÀume am Mittwoch, 15.12.2010 mit HUG-Haus
Workshop Wohn(t)rÀume Termin: Mittwoch, 15.12.2010 Uhrzeit: 18:00 Uhr Ort: Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40-42, Karlsruhe, Tagespflege Club Orange, EG Anmeldungen bei: Silvia Siebel Fax 07245 937861, siebel_silvia@web.de oder Anna Breunig, Fax 0721 9814119, anna.breunig@reha-suedwest.de





November 2010
27-11-2010

Workshop Wohn(t)rÀume am Samstag, 27.11.2010
Workshop Wohn(t)rÀume Termin: Samstag, 27.11.2010 Uhrzeit: 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr Ort: Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40-42, Karlsruhe, Tagespflege Club Orange, EG Anmeldungen bei: Silvia Siebel Fax 07245 937861, siebel_silvia@web.de oder Anna Breunig, Fax 0721 9814119, anna.breunig@reha-suedwest.de >> NÀhere Informationen





März 2010
13-03-2010

Benefiz-Konzert in Karlsruhe
Termin: Samstag, 13. MĂ€rz 2010
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Altkatholische Kirche, Ökumeneplatz, Karlsruhe Termin: Sonntag, 14. MĂ€rz 2010
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Neuapostolische Kirche, Görresstraße 3, Karlsruhe Der Projektchor der Neuapostolischen Kirche Karlsruhe singt zugunsten des SozialpĂ€dagogischen Wohnheims fĂŒr schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche der Reha-SĂŒdwest gGmbH. Der Eintritt ist frei! Plakat Benefiz-Konzert
Plakat Benefizkonzert als PDF zum Herunterladen



03-03-2009

30 Jahre Schulkindergarten Rastatt
Festtag 30 Jahre Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte Rastatt Termin: 28.03.2009 Uhrzeit: 11 bis ca. 16 Uhr Ort: Schulkindergarten - Westring 22, 76437 Rastatt Informationen: Guenter Fier, Telefon 07222 39310, E-Mail: skiga.rastatt@reha-suedwest.de Internet: www.reha-suedwest.de/skigara/


02-03-2009

Gemeinsamer Jahresempfang
Der ParitĂ€tische Kreisverband Karlsruhe und Reha SĂŒdwest laden gemeinsam zum Jahresempfang ein. Termin: 13.03.2009 Uhrzeit: 11 bis ca. 13 Uhr Ort: Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42, 3. OG Informationen: Annette Diringer, Tel. 0721 9814112, E-Mail: info@reha-suedwest.de





Dezember 2008
16-12-2008

Infotag zum Freiwilligen Sozialen Jahr
Termin: 06.02.2009 Uhrzeit: 13:30 bis 18:00 Uhr Ort: FSJ-BĂŒro, RĂŒppurrerstraße 50, in 76137 Karlsruhe Das Team des FSJ-BĂŒros beantwortet alle Fragen rund um das freiwillige Engagement nach der Schule. Gerne könnt Ihr Eure Fragen auch vorab per E-Mail an das Team richten: E-Mail: fsj@reha-suedwest.de Alles Wichtige zum FSJ bei Reha-SĂŒdwest auch im Internet: www.http://www.reha-suedwest.de/xhtml/fsj





Oktober 2008
09-10-2008

TV-Aufzeichnung mit Tony Marshall
- Die Tony Marshall Stiftung - Musik und Talk in der "Alten Fabrik" Termin: 21.10.08 Uhrzeit: ab 20 Uhr Ort: MP TV Film- u. Fernsehproduktions GmbH, Fabrikstr. 94, Waldbronn-Neurod Der Eintritt ist frei! Ansprechpartnerin: Alexandra Pfeiffer Tel: 0721 9814129 E-Mail: info@tonymarshall-stiftung.de Internet: www.tony-marshall-stiftung.de/





Juli 2008
20-07-2008

GenerationenfrĂŒhstĂŒck
Termin: 31.07.2008 Uhrzeit: 9 Uhr Ort: Mehrgenerationenhaus Rastatt Franz-Philipp-Straße 14 FĂŒr Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Großeltern und Senioren. Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter 07222 1046048. Anmeldung nicht erforderlich


10-07-2008

Feierliche Eröffnung Kinderkrippe Bismarckstraße
Termin: Montag, 21.07.2008 Uhrzeit: 15 Uhr





Juni 2008
18-06-2008

Club Orange Karlsruhe
Stammtisch Termin: 16.07.08 Stammtisch RegelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Weitere tolle Freizeitangebote unter: www.reha-suedwest.de/club/ Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E-Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E-Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de


09-06-2008

"Club Orange" Karlsruhe
Stammtisch Termin: 18.06.2008 Stammtisch RegelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Weitere Termine 2008: 16.07.08 Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Weitere tolle Freizeitangebote unter: www.reha-suedwest.de/club/ Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E-Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E-Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de


01-06-2008

Stammtisch Wohnen
VILLINGEN: jeden 2. Donnerstag im Monat um 18 Uhr Termine 2008: Termine: 10.07. Ort: CafĂ© am Riettor Am Riettor 2 78048 VS-Villingen Stammtische Furtwangen: im CafĂ© Pausenladen der Bregtalschule, Am Marktplatz 7, Furtwangen: NĂ€chster Termin auf Anfrage Ansprechpartnerin fĂŒr Region SĂŒd-Baden: Susanne Ebler Telefon: 07654 929380 E Mail:susanne.ebler@reha-suedwest.de Auskunft Begleitetes Wohnen Koordination Ulrike Nuß Telefon: 0721 9338204 E Mail:ulrike.nuss@reha-suedwest.de





April 2008
14-04-2008

Benefizveranstaltung - Skiclub Bischweier
3. Eichelberg Cup Nordic Walking/Walking Termin: 31.05.2008 in Bischweier Start: 14:30 Uhr Startnummernausgabe: ab 12:30 Uhr Warm up: 14:00 Uhr Anmeldung online unter: www.skiclub-bischweier.de/nordicwalking/2008/anmeldung_walking_2008.html NĂ€here Information: www.skiclub-bischweier.de Teilerlös zu Gunsten der Kinder mit Behinderung der Reha-SĂŒdwest





März 2008
10-03-2008

"Club Orange" Karlsruhe
Minigolf Termin: 04.06.2008 Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr Ort: Minigolfanlage am Zoo, Beiertheimer Allee 27, 76137 Karlsruhe Stammtisch RegelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Termin: 18.06.08 Weitere Termine 2008: 16.07.08 Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Weitere tolle Freizeitangebote unter: www.reha-suedwest.de/club/ Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E-Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E-Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de





Februar 2008
24-02-2008

Club-Orange Bruchsal
Stammtisch Termin: 05.03.08 Zeit: 19 Uhr Ort: "Bei Nando", Am alten Schloss 22,
in Bruchsal, Untergeschoss BĂŒrgerzentrum
Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338201 E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


11-02-2008

Fachberatung im Landkreis Karlsruhe
Termine auf Anfrage Ort: SozialpÀdagogisches Wohnheim, Im Fuchsloch 1, Bruchsal Fachberatung Tel. in Bruchsal: 07251 982080 Ansprechpartner: Michael Böser Ambulante Dienste - ISB (Fachberatung) Markgrafenstr. 17/19 76131 Karlsruhe Tel. 0721 9327416 Fax 0721 9327474 E Mail: fachberatung@reha-suedwest.de Internet: www.reha-suedwest.de/fachberatung





Januar 2008
11-01-2008

Club Orange Bruchsal
Club-Stammtisch Termin: 06.02.2008 Zeit: 19 Uhr Ort: BĂŒrgerkeller, Am alten Schloss 22,
Bruchsal Untergeschoss BĂŒrgerzentrum
Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338200 E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de





Dezember 2007
17-12-2007

Stammtisch Wohnen
VILLINGEN: jeden 2. Donnerstag im Monat um 18 Uhr Termine 2008: 10.01., 14.02., 13.03., 08.05., entfĂ€llt neu: 09.05. um 10:30 Uhr ErzĂ€hlcafĂ© im Franziskaner: Mutter einer Bewohnerin des Haus Lebensheimat berichtet u.a. ĂŒber das Leben mit einem behinderten Kind: Lieselotte Habermann-Horstmeier, Ärztin u.a.fĂŒr Epilepsie. weitere Termine: 12.06., 10.07. Ort: CafĂ© am Riettor Am Riettor 2 78048 VS-Villingen Stammtische Furtwangen: im Cafe Pausenladen der Bregtalschule, Am Marktplatz 7, Furtwangen: Di., 06.05.2008, 18 Uhr Themenabend "Ambulant begleiteten Wohnen" mit Ulrike Nuss Di. 03.06.2008 Di. 01.07.2008 jeweils 18 Uhr Ansprechpartnerin fĂŒr Region SĂŒd-Baden: Susanne Ebler Telefon: 07654 929380 E Mail:susanne.ebler@reha-suedwest.de Auskunft Begleitetes Wohnen Koordination Ulrike Nuß Telefon: 0721 9338204 E Mail:ulrike.nuss@reha-suedwest.de





November 2007
21-11-2007

Club Orange Bruchsal
Club-Stammtisch Termin: 05.12.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: BĂŒrgerkeller, Am alten Schloss 22,
Bruchsal Untergeschoss BĂŒrgerzentrum
Fahrt auf den Mannheimer Weihnachtsmarkt Termin: 08.12.2007 Zeit: 10:30 Uhr RĂŒckkehr: gegen 15 Uhr Treffpunkt: SozialpĂ€dagogisches Wohnheim Karlsruhe, Im Fuchsloch 1, Bruchsal
Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338200 E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de
Anmeldung bis 04.12.2007 erforderlich! Fahrtkostenbeitrag: 5 Euro





Oktober 2007
26-10-2007

Baby- und Kindertag in Rastatt
Termin: Sonntag, 04.11.2007 Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr Ort: Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt Gottlieb-Daimler-Straße, 76437 Rastatt


25-10-2007

Club-Stammtisch Bruchsal
Termin: 07.11.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: BĂŒrgerkeller, Am alten Schloss 22,
Bruchsal Untergeschoss BĂŒrgerzentrum
Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338200
E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


12-10-2007

"Club" Karlsruhe
Bowling Termin: 24.10.2007 Zeit: 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr abhĂ€ngig von Teilnehmerzahl und Spielgeschwindigkeit) Treffpunkt: im Lago Bowling-Center Kosten: ca. 6 bis 10 Euro, falls keine Schuhe mit heller Sohle zzgl. GebĂŒhr von 2 Euro fĂŒr Leihschuhe oder regelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Termin: 17.10.2007 Weitere Termine 2007: 21.11. und 19.12. Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Kontakt in Karlsruhe: Meftune Ippolito E-Mail:
meftune.ippolito@il-ka.de Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E-Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E-Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de





September 2007
15-09-2007

Abschlussfest Kinderaktionstage:
Termin: Sonntag, 23.09.2007 Zeit: 14 - 18 Uhr Ort: Schlossgarten Karlsruhe Das Familienzentrum Karlsruhe und der Schulkindergarten "Prof. Dr. Oskar Vivell" laden Sie herzlich an den Informations- und Spielestand ein. www.reha-suedwest.de/ffstka/ www.reha-suedwest.de/skigaka/


07-09-2007

Nachbarschaftsfest im Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Mannheim
Termin: 15.09.07 Zeit: von 11 bis 18 Uhr Ort: Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Ida-Dehmel-Ring 39, Mannheim Informationen: www.reha-suedwest.de/whh-ma/





Juli 2007
26-07-2007

"Club - gemeinschaftlich leben" Bruchsal
Club-Grillfest zum 1-jÀhrigen Bestehen Termin: 05.09.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: SozialpÀdagogisches Wohnheim, Im Fuchsloch 1, Bruchsal Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338200
E Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


1 -07-2007

"Club-gemeinschaftlich leben" Bruchsal
Termin: 04.07.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: BĂŒrgerkeller, Am alten Schloß,
Bruchsal Untergeschoss BĂŒrgerzentrum
Ansprechpartner Bruchsal: Philipp Deininger Tel: 07251 302450 oder Michael Böser Tel: 0721 9338200
E Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


09-07-2007

Informationsveranstaltung "Ambulant Begleitetes Wohnen"
Termin: Donnerstag, 12.07.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: Restaurant "Quintessenz" (ehemals "Bergfried" im BĂŒrgerzentrum Bruchsal
Ansprechpartnerin: Ulrike Nuß Tel: 0721 9338204 Fax: 0721 9338209
E Mail: begleitetes-wohnen@reha-suedwest.de Internet: www.reha-suedwest.de/begleitetes-wohnen/


05-07-2007

Club-gemeinschaftlich leben" Mannheim
Termin: 18.07.2007 Zeit: 19 Uhr Ort: Restaurant MaximÂŽs Ulmenweg 55 68167 Mannheim Kontakt in Mannheim: Roland Kampe Tel.: 0621 72848719 E Mail:
roland.kampe@reha-suedwest.de JĂŒrgen Heidler Tel.: 0621 72848719 Email: abw@reha-suedwest.de


01-07-2007

"Club-gemeinschaftlich leben" Karlsruhe
Wir treffen uns zum Boule spielenTermin: 25.07.2007 Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr Ort: Vor dem Schloss, am Springbrunnen oder regelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Termin: 19.09.2007 Weitere Termine 2007: Sommerpause, 19.9., 17.10., 21.11. und 19.12. Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Kontakt in Karlsruhe: Meftune Ippolito Tel.: 0721 9814173 E Mail:
meftune.ippolito@il-ka.de Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de





Juni 2007
13-06-2007

"Club-gemeinschaftlich leben" Karlsruhe
Termin: 23.06.2007 Zeit: 10 bis 17 Uhr Ort: Ausflug ins "Sealife" nach Speyer Anmeldung bei Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de regelmĂ€ĂŸig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Termine 2007: 20.06., 18.7., Sommerpause, 19.9., 17.10., 21.11. und 19.12. Ort: KĂŒhler Krug "Rittersaal" Wilhelm-Baur-Str. 3a 76135 Karlsruhe Kontakt in Karlsruhe: Meftune Ippolito Tel.: 0721 9814173 E Mail:
meftune.ippolito@il-ka.de Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 E Mail:
rahel.tomczak@reha-suedwest.de Lena Ulrich Tel.: 0721 9338202 E Mail:
lena.ulrich@reha-suedwest.de





März 2007
23-03-2007

Nordic Walking Cup in Bischweier – Laufstrecke fĂŒr Menschen mit Behinderung
Termin: Sa., 19.05.07 Uhrzeit: 14:30 Uhr Start und Ziel: Grundschule Bischweier Unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ veranstaltet der Skiclub Bischweier ein ganz besonderes Sportereignis. Im Mittelpunkt des 2. Nordic Walking Eichelberg Cups und des bundesweiten Eisstockturniers steht in diesem Jahr die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Menschen mit Behinderung, denn erstmals können bei dieser Walkingveranstaltung auch Personen mit Behinderung teilnehmen. Der Veranstalter hat eine Laufstrecke ĂŒber 6 km ausgewiesen, die fĂŒr Menschen mit Behinderung und insbesondere auch fĂŒr Rollstuhlfahrer mit Begleitperson geeignet ist. Mehr Informationen und Anmeldung auf der >>Website des Skiclub Bischweier


22-03-2007

Club Karlsruhe-Wir gehen Minigolf spielen
Termin: 23.05.2007 Zeit: 17:30 Ort: Am Kiosk des Minigolfplatzes





Januar 2007
30-01-2007

Regenbogen gGmbH Mannheim - Kindergarten im Fernsehen
Begegnung von Jung und Alt - Projektvorstellung "Pro Seniore" Die Landesschau Baden-WĂŒrttemberg berichtet am 01.02.07 ab 18:45 Uhr ĂŒber das Projekt "Pro Seniore" Termin: Donnerstag, 01.02.07 Uhrzeit: 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr Die Kinder des Regenbogenkindergartens besuchen wöchentlich die Seniorenresidenz "Pro Seniore". Unter dem Motto „Achtung! Wach auf - ich will was von dir wissen“ stellen sie dabei den Bewohnern interessante Fragen. >> http://www.regenbogen-ggmbh-ma.de/


08-01-2007

Elternkurs "Starke Eltern- Starke Kinder "
Termin: 16.01.-03.04.07, jeweils dienstags Uhrzeit: 20-22 Uhr Die FrĂŒhförderstelle Bruchsal der Reha SĂŒdwest fĂŒr Behinderte gGmbH bietet 2007 wieder den Elternkurs des Deutschen Kinderschutzbundes an. Der Elternkurs ist fĂŒr MĂŒtter und VĂ€ter, die entspannter und stressfreier erziehen wollen. An zehn Kursabenden werden interessante Informationen vermittelt. Gleichzeitig können die Eltern ihre Erfahrungen mit anderen Eltern austauschen. Der Kurs findet jeweils dienstags von 20 bis 22 Uhr statt. Mehr Informationen und Anmeldung auf der >> Website der FrĂŒhförderstelle Bruchsal





Dezember 2006
14-12-2006

PEKiP-Schnuppertag
Termin: Samstag, 16.12.06 Uhrzeit: von 11 bis 16 Uhr Ort: dm-Filiale Kaiserstr. 92, Karlsruhe (Tram-Haltestelle Herrrenstr., neben Breuninger) >> www.reha-suedwest.de/ffstka/


06-12-2006

Schulkindergarten Rastatt im ZDF
Das ZDF berichtet in seiner Sendung "Hallo Deutschland" von der Nikolausfeier mit Tony Marshall im Schulkindergarten Rastatt Termin: Mittwoch 6.12.2006 Uhrzeit: ab 17:15 Uhr "Hallo Deutschland" im ZDF


06-12-2006

Die Einrichtungen der Region Bruchsal prÀsentieren sich auf dem Bruchsaler Weihnachtsmarkt
Termin: 14.-17.12.2006 Uhrzeit: 11-20 Uhr Angeboten werden Holzspielzeug, Backwaren, Marmelade, Hand- und Bastelarbeiten.


05-12-2006

Tony Marshall kommt als Nikolaus
Das ZDF berichtete am 6.12.2006 ab 17:15 Uhr in seiner Sendung "Hallo Deutschland" ĂŒber die Nikolausfeier mit Tony Marshall >> Link zum Beitrag aus "Hallo Deutschland" Bescherung im Schulkindergarten fĂŒr Körper- und Mehrfachbehinderte in Rastatt Termin: Dienstag, 5.12.2006 Uhrzeit: 11 Uhr Ort: Schulkindergarten fĂŒr körper- und mehrfachbehinderte Kinder, Westring 22, Rastatt weitere Informationen zur Stiftung: www.tonymarshall-stiftung.de





November 2006
12-11-2006

Gottesdienst - Evangelische Johannesgemeinde Rastatt
Gottesdienst in der Reihe „Sekt und Selters“ Termin: Sonntag, 12.11.2006 Zeit: 10 Uhr weitere Informationen: www.reha-suedwest.de/skigara/


1 -11-2006

„Mut tut gut - Musical“
Termin: Freitag, 17.11.2006 Zeit: 19:30 Uhr Ort: Festhalle GĂŒtenbach Termin: Samstag, 18.11.2006, Zeit: 16:00 Uhr Ort: Festhalle GĂŒtenbach Arrangement: Frau Regina Aust Schauspielerische UnterstĂŒtzung: Herr Stöcklin Musikalische Begleitung und UnterstĂŒtzung durch die Jazz- und Rockschule Freiburg: Herr Gustav Off, Herr Leonardo Palacios Paz (kolumbianischer Musiker) und Arnd Schröder Auskunft Bregtalschule Furtwangen Dilgerhofweg 13 78120 Furtwangen Telefon: 07723 9321-0 E Mail: info@bregtalschule.de Internet: www.bregtalschule.de





Oktober 2006
25-10-2006

Kinderbetreuung an den Advents-Samstagen
Schulkindergarten Rastatt Termine: 25.11.06, 02.12.06, 09.12.06, 16.12.06 Zeit: von 10:00 bis 18:00 Uhr Ort:Westring 22 in Rastatt weitere Informationen: www.reha-suedwest.de/skigara/


24-10-2006

Gospelkonzert in Furtwangen
Termin: Freitag, 01.12.2006 Zeit: 19:30 Uhr Ort: Altkatholische Kirche, Furtwangen Kontakt: Winfried Neuburger Telefon: 07723 93210 Internet: www.bregtalschule.de


11-10-2006

„Schnupperstunde“ Qi Gong
Termin: Samstag, 14.10.2006 Zeit: 15 - ca. 15:30 Uhr Ort: Fasanenstr. 14, Familienzentrum Karlsruhe Weitere Informationen unter Telefon 93200-0. www.reha-suedwest.de/ffstka/


11-10-2006

STAR CARE Baden e.V. packt an
Aktionstag im Schulkindergarten Rastatt Termin: Samstag, 21.10.2006 Zeit: ganztĂ€gig ab 9 Uhr Ort: Westring 22, Rastatt Gestaltung des Außenbereiches der Einrichtung. www.reha-suedwest.de/skigara/default.htm www.starcare.de/baden/index.php


10-10-2006

Spendenaktion „Leser helfen“:

Feierliche Spielplatzeröffnung

30-jÀhriges Bestehen Schulkindergarten Offenburg Termin: Sonntag, 22.10.2006 Zeit: 10:30 bis 17:00 Uhr Ort: Platanenallee 5, Schulkindergarten Offenburg www.reha-suedwest.de/skigaog/





September 2006
29-09-2006

"Club“ der Region Karlsruhe
- Treffen

Treffen fĂŒr Menschen mit und ohne Behinderung. Interessenten und Interessentinnen sind herzlich willkommen. NĂ€chstes Clubtreffen: Thema: Spieleabend Termin: Dienstag, 31.10.2006 Zeit: 19:00 Uhr Ort: Leos CafĂ©, Leopoldstr. 7, Karlsruhe Ansprechpartnerin: Rahel Tomczak Tel.: 0721 9814117 www.reha-suedwest.de/club/


29-09-2006

Kinderaktionstage:
Familie? ja bitte!

Termin: Sonntag, 1.10.2006 Zeit: 14 - 18 Uhr Ort: Schlossgarten Karlsruhe siehe News www.reha-suedwest.de/ffstka/ www.reha-suedwest.de/skigaka/


28-09-2006

Herbstmarkt

im Schulkindergarten Rastatt

Termin: Samstag, 7.10.2006 Zeit: 10 bis 17 Uhr Ort: Westring 22, Rastatt

  • Musikalischer FrĂŒhschoppen und Gesang
  • Drachen bauen, KĂŒrbis schnitzen und mehr
  • Tombola (jedes Los gewinnt)
  • Verkauf von Bastel- und Handarbeiten sowie selbst gemachter Marmelade
  • Kartoffelsuppe und heiße WĂŒrstchen
  • Kaffee und Kuchen
Veranstalter: Förderverein Rasselbande e.V. und Schulkindergarten Rastatt Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie vorbei! » Das Plakat zum Herbstmarkt als PDF-Datei herunterladen (797 KB)


28-09-2006

"Club“ der Region Bruchsal - Treffen
Thema: Spieleabend Termin: Mittwoch, 8.11.2006 Zeit: 19:00 Uhr Ort: SozialpÀdagogisches Wohnheim, Im Fuchsloch 1, Bruchsal Ansprechpartner: Michael Böser unter Tel.: 0721 9338201 oder E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


27-09-2006

Herbstfest
im Regenbogenkindergarten Mannheim

Termin: Sonntag, 08.10.2006 Zeit: 13 bis 18 Uhr Ort: Stiller Weg 19, 68305 Mannheim-Gartenstadt www.regenbogen-ggmbh-ma.de





August 2006
31-08-2006

"Club“ der Region Bruchsal - Grillfest
Termin: Mittwoch, den 20. September 2006, ab 18.00 Uhr Ort: AußengelĂ€nde SozialpĂ€dagogisches Wohnheim Bruchsal, Im Fuchsloch 1, Bruchsal Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Anmeldung aus organisatorischen GrĂŒnden bei Herrn Böser bis 15.09. unter Telefon: 0721 933 8201 oder E-Mail: club.region-bruchsal@reha-suedwest.de


25-08-2006

Open-Air mit viel Flair
Samstag, 26.08.2006 Von 18 bis 22 Uhr Ort: Haus Lebensheimat, Reiselfingen Auskunft Haus Lebensheimat Betmenstr. 4-8 79843 Löffingen-Reiselfingen Tel.: 07654 92938-0 Fax: 07654 92938-19 E Mail: haus.lebensheimat@reha-suedwest.de Internet: www.reha-suedwest.de/lebensheimat/


04-08-2006

Ferienspaß 2006
Angebote Stadtteilarbeit Rastatt-West Anmeldung zum Ferienspass als PDF-Datei herunterladen (240 KB)





Juli 2006
31-07-2006

Benefizgala FreilichtbĂŒhne Ötigheim
Marshall & Alexander

Termin: Dienstag, 22. August 2006
um 20 Uhr Ort: FreilichtbĂŒhne Ötigheim





Februar 2006
15-02-2006

"Seminar 2006"
Seminar „Klettern und Klettermöglichkeiten fĂŒr Menschen mit Behinderungen“ Termin: 25. bis 26. MĂ€rz 2006 Ort: Karlsbad-Langensteinbach Schule fĂŒr Körperbehinderte Anmeldeschluss: 1. MĂ€rz 2006 Bundesverband fĂŒr Körper- und Mehrfachbehinderte e. V., DĂŒsseldorf Brehmstraße 5-7 40239 DĂŒsseldorf Ansprechpartner: Reinhard Jankuhn Tel.: 0211 64004 - 13 Fax: 0211 64004 - 20 E-Mail: reinhard.jankuhn@bvkm.de »Anmeldeformular (PDF-Dokument) »Infos zu Klettermöglichkeiten (PDF-Dokument)


09-02-2006

KURSE 2006
Mut ist die Kraft das vertraute Los-Zulassen Termine in Bruchsal: Kurs 3: 28.+29.11.2006 Beginn: 9.30 Uhr Kursbeitrag: Externe/Interne: 125/115 EUR Leitung: Roland Kampe und Philipp Deininger Auskunft: Roland Kampe c/o SozialpĂ€dagogisches Wohnheim Karlsruhe Moltkestraße 130 76187 Karlsruhe Telefon: 07 21/4 53 95 83 Telefax: 07 21/75 20 71 E-Mail: roland.kampe@reha-suedwest.de »weitere Information





Januar 2006
20-01-2006

Öffentliches Tagesseminar fĂŒr angehende Vorlesepaten
Vorlesemobil kommt nach Rastatt Termin: Mittwoch, 29. MĂ€rz 2006, 9:30 bis 16 Uhr Ort: Lunette42 - Zentrum fĂŒr Familienbildung, FrĂŒhförderung und Kultur, Franz-Philipp-Straße 14 in Rastatt Referentin: Sarah Rickers, Stiftung Lesen Die Teilnahme ist dank der KostenĂŒbernahme von Leselust in Baden e.V. kostenlos. Anmeldung: info@leselust-in-baden.de oder telefonisch bei Ute Hoch: 07225 9181741


12-01-2006

BrĂŒchelwaldhalle Ötigheim: 29.01.2006: Fussball
F-Jugend und Bambini Turnier zu Gunsten des Spastikervereins Karlsruhe

Kinder helfen Kindern 2006 Am Sonntag, den 29.01.2006 von 09:00 bis 19:00 Uhr, findet das F-Jugend und Bambini Turnier zu Gunsten des Spastikervereins Karlsruhe e.V. (Kreis Rastatt) zur Förderung und Betreuung körper und mehrfachbehinderter Kinder in BrĂŒchelwaldhalle Ötigheim statt. - BĂŒrgermeisterauswahl gegen KSC-All Stars - Rastatter Fahnenschwinger (BW-Meister) - Mittagstisch - Kaffe und Kuchen - Autogrammstunde und vieles mehr Veranstalter: - SC Wintersdorf-Jugendabteilung - Abelmann Sportwear-Ötigheim Schirmherrschaft: BĂŒrgermeister Happold Kontakt: Klaus Abelmann 07222/20723 Stephan Diebold 07229/4679





November 2005
19-11-2005

19.11.2005: Einladung zum Lichterfest in Rastatt
Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder du gehst in die Sonne. Oder du machst Licht, dort wo du bist. Wir laden ein zum Lichterfest, am Samstag, den 19.11.2005, von 14.30 bis 18.30 Uhr. Programmpunkte: Ab 14.30 Uhr werden wir uns zunĂ€chst der "Fachwelt" prĂ€sentieren. Ab 15.45 Uhr sind die TĂŒren auch fĂŒr unsere Familien und BĂŒrgerInnen geöffnet. Lunette42 Zentrum fĂŒr Familienbildung, FrĂŒhförderung und Kultur Franz-Philipp-Str. 14 76437 Rastatt Tel.: 07222/150944 Fax: 07222/17276 E-Mail: ff.rastatt@reha-suedwest.de


15-11-2005

Schulkindergarten Rastatt: Kostenlose Kinderbetreuung an den vier Adventssamstagen 2005
Wir, das Team vom Schulkindergarten fĂŒr körperbehinderte Kinder, Westring 22 in Rastatt, betreuen an den vier Adventssamstagen, am 26. Nov., 03., 10. und 17. Dez. 2005, zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr Ihre Kinder (auch Geschwisterkinder) im Schulkindergarten. Es entstehen Ihnen keine Kosten. Bringen und holen Sie Ihr(e) Kind(er) in der angegeben Zeit und geben Sie ein Vesper mit. FĂŒr GetrĂ€nke (Tee und Saft) sorgen wir. Denken Sie auch bitte an Medikamente, falls notwendig! Die PlĂ€tze sind begrenzt. Bitte melden Sie sich anhand des Formulars! »hier das Anmeldeformular (PDF-Datei 58 KB) [Link öffnet neues Fenster].





August 2005
23-08-2005

03.09.2005: Indianertag fĂŒr VĂ€ter und Kinder
Hallo VĂ€ter, wann habt Ihr zum letzten Mal Indianer gespielt? Hallo Kinder, wisst ihr, was ein Tipi ist oder ein Tomahawk oder habt ihr schon mal einen echten Indianer gesehen oder wollt ihr selbst mal Indianer sein? Wenn ihr Lust und Zeit habt, macht mit beim Indianertag am Samstag, 03. September im Gemeindewald von Kuppenheim. Rollstuhl-Indianer sind willkommen! Wir nĂ€hen Mokassins schminken und schmĂŒcken uns, gehen auf Bisonjagd, ĂŒben das Bola-Werfen, tanzen und grillen an der Feuerstelle... und vieles mehr. Lasst Euch ĂŒberraschen! Teilnahmebetrag: 25,- Euro pro Vater-Kind-Paar » Infos & Anmeldeformular als PDF-Datei downloaden (68KB.)





Juli 2005
11-07-2005

28.10.2005: Einladung zum 4. Therapeutentreffen in Krautheim – Klepsau
Die Andreas-Fröhlich Schule, Schule fĂŒr Körperbehinderte mit Schulkindergarten, lĂ€dt in diesem Jahr zum 4.Therapeutentreffen der Reha-SĂŒdwest in Krautheim – Klepsau ein. Auf dem Programm stehen u. a. Ganganalyse und Gangschule sowie die Vorstellung des Vacu Tec Systems/Sacks und seine Anwendungsmöglichkeiten. FĂŒr das leibliche Wohl ist gesorgt (vegetarisches Mittagessen, Unkostenbeitrag 5,- € pro Person). Als Termin ist der 28.10.2005 vorgesehen. Anmeldeschluss: 17.10.2005 >> Tagesablauf PDF-Datei downloaden (11KB) [Link öffnet neues Fenster] Ansprechpartner: Markus Behringer & Sascha Heinz Telefon: 06294/14 40





Mai 2005
11-05-2005

Qi Gong fĂŒr Kinder und Erwachsene
Qi Gong ist eine jahrtausendalte und sehr traditionelle Bewegungslehre aus China. Durch die einfachen und langsamen Bewegungen können wir Ausgeglichenheit und Ruhe finden, unsere Körperenergie wird harmonisiert und wir beeinflussen damit positiv unseren Stoffwechsel und unser Immunsystem. Unser Körper und unsere Gelenke werden dabei so sanft bewegt, dass es auch Ă€lteren und körperlich eingeschrĂ€nkten Menschen möglich ist, Qi Gong zu praktizieren. In einem AnfĂ€ngerkurs werden wir lockere und einfache Übungen zum Entspannen anbieten und wollen den Spaß an dieser Bewegungsart entdecken. Leitung: Sandra Meidinger, Diplom-PĂ€dagogin, Qi- Gong-Lehrerin Wann: Kinder ab 6 Jahre: Mi, 8.06.2005 von 15.00-16.00 Erwachsene: Mi, 8.06.2005 von 18.30-19.30Uhr (fĂŒr Kinderbetreuung ist gesorgt) jeweils 8 Termine Wo: Familienzentrum/FrĂŒhförderstelle Teilnahmebeitrag: Kinder: 40 € Erwachsene: 70 € Anmeldung und Information: Familienzentrum InterdisziplinĂ€re FrĂŒhförderstelle Fasanenstr.14 76131 Karlsruhe Tel.: 0721/932000 Anmeldeschluss: Freitag, 27.05.2005





Februar 2005
15-02-2005

15.02.2005: Elternkurs gewaltfreie Erziehung in der FrĂŒhförderstelle Bruchsal
Ab dem 15.02.2005 findet an insgesamt 10 Abenden in der FrĂŒhförderstelle Bruchsal, Kaiserstraße 22, 76646 Bruchsal, ein Elternkurs zum Thema "Wege in eine gewaltfreie Erziehung" statt. Die KursgebĂŒhr betrĂ€gt 60 Euro fĂŒr einen Elternteil, 90 Euro fĂŒr beide Elternteile. Kursleitung: Helga Busch-Seemann, Leiterin der FrĂŒhförderstelle Bruchsal, Diplom-SozialpĂ€dagogin und Familientherapeutin. Weitere Informationen und Anmeldung: Telefon: 0 72 51/1 50 10 Telefax: 0 72 51/1 50 12 ff.bruchsal@reha-suedwest.de www.reha-suedwest.de/ffst





Dezember 2004
09-12-2004

09.12.04 um 16.00 Uhr: Vortrag in der Konrad-Biesalski-Schule
Referentinnen: Maria Kaufmann, SozialpĂ€d., Dorothee Lorscheider, Dipl.-Psychologin, tĂ€tig in der Psychologischen Beratungsstelle des Ostalbkreises fĂŒr Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien. Titel: Aufmerksamkeitsdefizit-/HyperaktivitĂ€tsstörung bei Kindern und ihre Auswirkungen auf Familie und Schule, Ursachen, Symptomatik, Diagnostik und Therapie, UnterstĂŒtzung von Eltern, Erziehern und Lehrern im Umgang mit AD(H)S-Kindern Kontakt: Volker Grab
Telefon: 0 79 64/90 04-13 Internet: www.reha-suedwest.de/kbs


03-12-2004

03.12.2004: Gospelkonzert in Furtwangen
Das "White Gospel Project" wird auch in diesem Jahr ein Konzert geben und die Adventszeit mit ihren Gospelliedern einlĂ€uten. Das Konzert findet bereits zum fĂŒnften Mal statt und hat mittlerweile einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Bregtalschule Furtwangen. Kontakt: Winfried Neuburger Telefon: 0 77 23/9 32 10 Internet: www.bregtalschule.de





November 2004
18-11-2004

18.11.2004: VortrÀge zum Thema "Wahrnehmung im Kinderbereich"
Prof. Dr. Andreas Fröhlich und Ute Genser-Dittmann halten am 18.11.2004 VortrĂ€ge zum Thema "Wahrnehmung" in der FrĂŒhförderstelle in Mannheim, Beginn: 16.00 Uhr. Kontakt: Sabine Plobner, Leiterin der FrĂŒhförderstelle Mannheim M2, 15 b, 68161 Mannheim Telefon: 0621/7 28 04 -0 Telefax: 0621/7 28 04 -99 ff.mannheim@reha-suedwest.de





Oktober 2004
24-10-2004

24.10.2004: Flohmarkt im Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Mannheim
Gemeinsam mit dem BĂŒrgerverein "Im Rott" veranstaltet das Werner-HĂŒlstrunk-Haus in Mannheim, Ida-Dehmel-Ring 39, einen Flohmarkt. Der Flohmarkt findet von 14.00-18.00 Uhr statt. In dieser Zeit gibts auch Kaffee und Kuchen im Flohmarkt-CafĂ©. Kontakt: Ute Dybisbanski Telefon: 06 21 / 72 84 87 50





September 2004
26-09-2004

26.09.2004: Herbstfest im Regenbogenkindergarten Mannheim
Am 26.09.04 ab 13 Uhr feiert der Regenbogenkindergarten Mannheim, Stiller Weg 19, ein Herbstfest mit Tag der offenen TĂŒr. Kontakt: Eva-Maria Wittmann Telefon: 06 21 / 74 15 29





August 2004
13-08-2004

13.08.2004: Zaubertheater Sebastian zu Gast im Schulkindergarten Rastatt
Am 13. August 2004 um 14.30 Uhr wird der Zauberer Sebastian mit seinem Kinderzaubertheater zu Gast im Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte sein. Kontakt: Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte Westring 22, 76437 Rastatt Telefon: 0 72 22 / 3 93 10


03-08-2004

03.08.2004: SommercafĂ© im Werner-HĂŒlstrunk-Haus
Wie bereits im Vorjahr veranstaltet das Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Ida-Dehmel-Ring 39, auch in diesem Jahr wieder ein SommercafĂ© von 16 bis 18 Uhr in Zusammenarbeit mit dem BĂŒrgerverein "Im Rott". Menschen ohne Behinderung haben oft Scheu davor, mit behinderten Menschen zusammen zu kommen. Das SommercafĂ© bietet beiden Seiten die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Barrieren abzubauen. Kontakt: Ute Dybisbanski, Telefon: (06 21) 72 84 87 50.





Juli 2004
20-07-2004

20.07.2004: SommercafĂ© im Werner-HĂŒlstrunk-Haus
Wie bereits im Vorjahr veranstaltet das Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Ida-Dehmel-Ring 39, auch in diesem Jahr wieder ein SommercafĂ© von 16 bis 18 Uhr in Zusammenarbeit mit dem BĂŒrgerverein "Im Rott". Menschen ohne Behinderung haben oft Scheu davor, mit behinderten Menschen zusammen zu kommen. Das SommercafĂ© bietet beiden Seiten die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Barrieren abzubauen. Das letzte SommercafĂ© findet am 03.08.04 statt. Kontakt: Eva Bellm Telefon: 06 21 / 72 84 87 45


18-07-2004

18.07.2004: Tag der Offenen TĂŒr und Sommerfest an der Andreas-Fröhlich-Schule
AnlĂ€sslich ihres 25-jĂ€hrigen Bestehens feiert die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim-Klepsau, Laibacher Str. 15, einen Tag der Offenen TĂŒr mit Sommerfest. Kontakt: Peter Baumgartner Telefon: 0 62 94 / 14 40


11-07-2004

11.Juli 2004: Sommerfest in der Konrad-Biesalski-Schule in Wört
Auch in diesem Jahr lÀdt die Konrad-Biesalski-Schule in Wört zu einem Sommerfest ein. Am 11. Juli 2004 wird von 11.30 bis 17.00 Uhr gefeiert. Vom Erlös des Festes soll eine Rollstuhlschaukel angeschafft werden. Kontakt: Konrad-Biesalski Schule Schulstr. 7, 73499 Wört Telefon: 0 79 64 / 9 00 40


10-07-2004

10.07.2004: Sommerfest in der Kinderklinik Schömberg
Kontakt: Dr. Friedemann Lindmayer, Telefon: (0 70 84) 9 28-0.


06-07-2004

06.07.2004: SommercafĂ© im Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Mannheim
Wie bereits im Vorjahr veranstaltet das Werner-HĂŒlstrunk-Haus, Ida-Dehmel-Ring 39, auch in diesem Jahr wieder ein SommercafĂ© in Zusammenarbeit mit dem BĂŒrgerverein "Im Rott". Menschen ohne Behinderung haben oft Scheu davor, mit behinderten Menschen zusammen zu kommen. Das SommercafĂ© bietet beiden Seiten die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Barrieren abzubauen. Weitere Termine sind: 20.07.04 und 03.08.04. Das SommercafĂ© findet von 16 bis 18 Uhr statt. Kontakt: Eva Bellm Telefon: 06 21 / 72 84 87 45


04-07-2004

04.07.2004: Sommerfest und Tag der Offenen TĂŒr im Haus Lebensheimat
AnlĂ€sslich des 40-jĂ€hrigen JubilĂ€ums des Vereins Lebens-Heimat Baden-Baden e.V. feiert das Haus Lebensheimat in Reiselfingen ein Sommerfest mit Tag der Offenen TĂŒr. Kontakt: Norbert Halbherr Telefon: 0 76 54 / 92 93 80


03-07-2004

Fest der Begegnung fĂŒr behinderte und nichtbehinderte Menschen am 3. Juli 2004
Veranstalter des Festes unter dem Motto "Leben mit allen Sinnen" rund um die Pfarrei St. Stephan in der Karlsruher Innenstadt ist die Behindertenseelsorge des Erzbistums Freiburg. Sie und alle Mitwirkenden, u.a. die FrĂŒhförderstelle, der Schulkindergarten und der Spastikerverein Karlsruhe, wollen mit dieser Veranstaltung Interesse fĂŒr das Anliegen eines unBehinderten Miteinanders wecken. Mit verschiedenen Workshops und Programmangeboten, bei denen das sinnenhafte Erleben im Vordergrund steht, sollen dabei Erfahrungs- und BegegnungsrĂ€ume eröffnet werden. Kontakt: Marita Uhlenbrock Telefon: 07 21 / 4 27 27


02-07-2004

02.07.2004: Benefizkonzert mit Tony Marshall in Löffingen
AnlÀsslich des 40-jÀhrigen JubilÀums des Vereins Lebens-Heimat Baden-Baden e.V. gibt Tony Marshall ein Benefizkonzert in der Festhalle in Löffingen. Kontakt: Norbert Halbherr, Telefon: (0 76 54) 92 93 80.





Juni 2004
09-06-2004

09.06.2004: Großes Open-Air-Benefizkonzert in Wört
Am 9. Juni ist es wieder soweit. Auf dem FreigelĂ€nde des Internats der Konrad-Biesalski-Schule Wört findet ein großes Open-Air-Benefizkonzert statt mit verschiedenen Bands, Begleitprogramm und SpendenĂŒbergabe des Internats im Rahmen des Projekts "Kinder helfen Kindern" zu Gunsten des Hilfsprojektes Gowinda, das ein Waisenhaus in Nepal unterstĂŒtzt. Kontakt: Regina Maier, Telefon: (0 79 64) 90 04 40





Mai 2004
16-05-2004

16.05.2004: Tag der Offenen TĂŒr im Waldkindergarten der Bregtalschule Furtwangen
Am 16. Mai stellt sich der Waldkindergarten vor und möchte interessierten Besuchern seine Arbeitsweise zeigen und die "Natur-RĂ€ume" erfahrbar machen. Kontakt: Anja GĂŒnthner, Telefon: (0 77 23) 9 32 10.


15-05-2004

Tag der Offenen TĂŒr in der Wohngemeinschaft Wiesental
In der Wohngemeinschaft Wiesental wird gefeiert! AnlĂ€sslich des 10jĂ€hrigen Bestehens der Einrichtung findet am Samstag, den 15. Mai 2004 ein Tag der Offenen TĂŒr mit umfangreichem Rahmenprogramm statt. Hierzu sind ab 11 Uhr alle herzlichst eingeladen. Kontakt: Jörg Reinhard, Telefon: (0 72 54) 6 09 21.


15-05-2004

Sommerfest : 25 Jahre Schulkindergarten Rastatt 15.05.2004, 11:00 - 17:00 Uhr
auf dem AußengelĂ€nde und in den RĂ€umlichkeiten der drei Einrichtungen, Westring 20-22, Rastatt. In TrĂ€gerschaft von Reha-SĂŒdwest (Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte), der Lebenshilfe (Schulkindergarten fĂŒr Geistigbehinderte) des Landkreises Rastatt (Ausgusta-Sibylla-Schule, Förderschule) werden seit 25 Jahren Kinder mit Handicap erfolgreich gefördert und betreut. Kontakt: GĂŒnter Fier, Telefon: (0 72 22) 3 93 10.


08-05-2004

Erstkommunion von SchĂŒlern der Andreas-Fröhlich-Schule
Am 8. Mai um 10 Uhr feiert die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim-Klepsau mit ihren SchĂŒlern die feierliche Erstkommunion in der St. Georg Kirche in Klepsau. Kontakt: Peter Baumgartner, Telefon: (0 62 94) 14 40.


06-05-2004

Bregtalschule Furtwangen setzt Ungarnpartnerschaft fort
Vom 06. bis 15.05. und vom 24.06 bis 01.07. werden SchĂŒler/innengruppen der Bregtalschule Furtwangen die Heimsonderschule in Kecskemet (Ungarn) besuchen. Die im EJMB geknĂŒpften Kontakte sollen intensiviert und ausgebaut werden. Kontakt: Bernd Böhm, Telefon: (0 77 23) 9 32 10.





April 2004
29-04-2004

Maibaumhocketse am Internat der Konrad-Biesalski-Schule Wört
Am SpĂ€tnachmittag des 29. April wird auf dem FreigelĂ€nde des Internats der Konrad-Biesalski-Schule, Schulstraße 7 in Wört ein Maibaum aufgestellt und zu anschließender Maibaumhocketse mit Bewirtung eingeladen. Kontakt: Regina Maier, Telefon: (0 79 64) 90 04 40.


25-04-2004

7. Internationaler Bruchsaler Hoffnungslauf am 25. April 2004
Der Caritasverband Bruchsal e.V. lĂ€dt ein zum "7. Internationalen Bruchsaler Hoffnungslauf", dessen Erlös Menschen ohne Lobby zugute kommt. Mit ĂŒber 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im vergangenen Jahr entwickelte sich die Veranstaltung inzwischen zum grĂ¶ĂŸten Benefizlauf in Baden und behĂ€lt doch ihren familiĂ€ren Charakter. Start: Sonntag, 25. April 2004, 10.30 Uhr, Sporthalle Bruchsal. Kontakt: Albert Wild, Caritasverband Bruchsal e.V., Telefon: (0 72 51) 80 08-0.


24-04-2004

Tag der Offenen TĂŒr in der FrĂŒhförderstelle Mannheim
Am Samstag, den 24. April findet von 10 bis 16 Uhr in der FrĂŒhförderstelle Mannheim (Adresse: M 2, 15 b) ein Tag der Offenen TĂŒr statt. Alle, die sich fĂŒr das Angebot der FrĂŒhförderstelle interessieren, sind herzlich eingeladen. Kontakt: Tobias David, Telefon: (07 21) 9 81 41-23.


24-04-2004

Werner-HĂŒlstrunk-Haus auf dem Maimarkt Mannheim
Besuchen Sie den Stand des Werner-HĂŒlstrunk-Hauses auf dem Maimarkt Mannheim, Halle 30, vom 24.04. bis 04.05.2004. Kontakt: Ute Dybisbanski, Telefon: (06 21) 72 84 87-0.





März 2004
20-03-2004

"Nepal meets Acoustic-Rock" am 20. MĂ€rz 2004
Im HanhArt-Kunstprojekt Furtwangen wird interessierten Menschen eine kulturelle Veranstaltung angeboten, die sich u.a. auch mit der Bregtalschule und ihrer Arbeit auseinandersetzen möchten. Es wird einen Lichtbildvortrag geben, der von einigen musikalischen Einlagen umrahmt sein wird. Veranstalter ist die Bregtalschule Furtwangen. Kontakt: Winfried Neuburger, Telefon: (0 77 23) 9 32 10.


06-03-2004

Info-Sportvormittag fĂŒr Kinder mit Behinderungen beim PSK (Post SĂŒdstadt Karlsruhe)
Immer wieder Ă€ußern Kinder mit Behinderungen den Wunsch, im Verein Sport zu machen. Ausgehend von einer Veranstaltung am 22. September 2003 im Rahmen der Kinderaktionstage, an der sich Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und Elternvereine wie "Eltern und Freunde fĂŒr Integration Karlsruhe e.V." oder "UFO-Kinder e.V." engagiert haben, findet am 06.03.2004 von 10 bis 12 Uhr in der Halle 1 des PSK, Ettlinger Allee 9, ein Schnuppervormittag fĂŒr Kinder mit Behinderungen statt. Vorgestellt werden verschiedene Sportangebote wie Ballschule Heidelberg, GerĂ€tebahn und Turnen, Basketballparcours und Jazztanz. Herr Hafner vom Verein Post SĂŒdstadt Karlsruhe informiert ĂŒber die Angebote des Vereins und steht fĂŒr Fragen der Kinder, Jugendliche und ihrer Eltern ĂŒber die Möglichkeiten einer integrativen Gruppe der Ballschule Heidelberg sowie der individuellen Integratin in bestehenden Gruppen des Vereins zur VerfĂŒgung. Bitte Sportbekleidung mitbringen. Kontakt: KinderbĂŒro der Stadt Karlsruhe, Telefon: (07 21) 1 33-51 11, Anfahrtsskizze unter: www.online-psk.de.





Februar 2004
26-02-2004

Tauchen mit Handicap
Info-Abend am Donnerstag, den 26.02.2004 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, bei Reha-SĂŒdwest fĂŒr Behinderte gGmbH, Kanalweg 40/42, Karlsruhe/Nordstadt (Aufzug vorhanden). Der Info-Abend ist kostenlos und unverbindlich. Der erste Tauchkurs in diesem Jahr startet mit der Theorie am 11.03.2004. Weitere Termine sind fĂŒr Mai vorgesehen. Kontakt: Regina Deuschle, Telefon: (07 21/89 23 51)


05-02-2004

Infoabend "Petö Therapie"
19.30 Uhr im Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte in Rastatt, Westring 22. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Kindergartens "Rasselbande", dem Verein FortSchritt Freiburg e.V. – "Auf eigenen FĂŒĂŸen Stehen", Verein zur Verbreitung Konduktiver Förderung Konduktive Förderung zerebral bewegungsgestörter Kinder (Petö Therapie): Diese, nach seinem BegrĂŒnder AndrĂĄs Petö, einem ungarischen OrthopĂ€den und Neurologen, auch Petö Methode genannte Therapie zielt speziell auf die Förderung zerebral bewe-gungsgestörter (ICP) Kinder. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fördermethoden werden Kinder hier nicht einzeln, sondern in Gruppen gefördert. Sie werden dabei zu selbststimulierter AktivitĂ€t angeleitet, und es erweist sich von besonderem Vorteil fĂŒr die Kinder, dass die Therapeutin, die sogenannte Konduktorin, das Berufsbild der Physiotherapeutin, Ergotherapeutin, LogopĂ€din, Erzieherin etc. in sich vereint - die Kinder mĂŒssen nicht unter großem Zeitaufwand und Belastung fĂŒr Kind und Eltern von einer Behandlung zur nĂ€chsten chauffiert und von verschiedenem Fachpersonal betreut werden. Die Konduktive Förderung geht von dem Grundprinzip aus, dass eine zerebrale Bewegungsstörung keinen Defekt, sondern ein komplexes Lernhindernis (Dysfunktion) darstellt, das mit besonderen Fördermaßnahmen aktiv handelnd ĂŒberwunden werden kann. Dabei gilt es nicht den Fehler zu korrigieren, d.h. die Symptome zu beheben, sondern es geht darum, mittels der im Kind vorhandenen Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten das Fehlende zu erlernen. Im Zentrum dieser Komplextherapie steht das zielorientierte Handeln (Intention), was durch Wecken von Interesse bei den Kindern einen neurologisch zirkulĂ€ren Prozess auslöst, bei dem das Kind sich bei Planung und AusfĂŒhrung der notwendigen Handlungen seinen Möglichkeiten entsprechend aktiv selbst einbringt. Also im Sinne des Montessorischen Grundgedankens -"Helfe mir, es selbst zu tun" - weg von der Be-Handlung hin zu Selbst-Handlung. Den Rahmen zur Förderung sowohl der fein- und grobmotorischen Grundfertigkeiten als auch der kognitiv-sprachlichen und sozial-emotionalen Lernbereiche bieten die verschiedenen lebenspraktischen Bereiche des Tagesablaufs. Hier wird durch das AusfĂŒhren sinnvoller TĂ€tigkeiten des Alltags das fĂŒr Bewegungsgestörte nicht SelbstverstĂ€ndliche geĂŒbt und sich somit motorische und soziale Kompetenz angeeignet. Begeleitet werden die Handlungen von rhythmischem Sprechen oder Liedern (rhythmisches Intendieren). Die Kopplung von Sprache und Bewegung hat das Ziel, die Übernahme autonomer Bewegungsmuster in das Unbewusste zu erleichtern und somit Teil der inneren Sprache werden zu lassen. Diese von der Wahrnehmung bis zur HandlungsausfĂŒhrung komplexen und auf verschiedenen Ebenen ablaufende Prozesse können nicht mehr isoliert betrachtet, sondern mĂŒssen in einem ganzheitlichen, interdisziplinĂ€ren Licht gesehen werden. So ist es nur konsequent, dass in der Person der sogenannten Konduktorin die Erkenntnisse der Physiotherapie, Ergotherapie und LogopĂ€die mit denen der Psychologie und PĂ€dagogik verbunden sind. Diese feste Bezugsperson, verantwortlich fĂŒr alle Aspekte der kindlichen Entwicklung, als auch die Arbeit in der Gruppe mit den sich darin entwickelnden gruppendynamischen Effekten, sind ein nicht zu unterschĂ€tzender Faktor der Motivation fĂŒr die betroffenen Kinder, eine Konstellation, die in dieser Form nur in der Konduktiven Förderung anzutreffen ist. Auch wird durch die intensive Förderung ĂŒber den zeitlichen Rahmen eines Tagesablaufs der Erfolg fĂŒr die Kinder schneller sicht- und spĂŒrbar. Das Therapieziel (Orthofunktion) ist schließlich die grĂ¶ĂŸtmögliche SelbstĂ€ndigkeit in physischer, psychischer, sozialer und geistig-intellektueller Hinsicht, um so die bestmögliche Integration in die Gesellschaft zu erreichen. Kontakt: GĂŒnter Fier, Telefon: (0 72 22) 3 93 10.


03-02-2004

Jahresempfang am 3. Februar im Hardtwaldzentrum Karlsruhe
Erstmals laden die Reha-SĂŒdwest fĂŒr Behinderte gGmbH und der ParitĂ€tische, BezirksgeschĂ€fts-stelle Karlsruhe, zu einem gemeinsamen Jahresempfang ins Hardtwaldzentrum ein. Im Mittelpunkt stehen gemeinsame GesprĂ€che und die Vorstellung des Jahresthemas 2004 Soziale Partnerschaft. Kontakt: Alexandra Pfeiffer, Telefon: (07 21) 9 81 41-12.





Januar 2004
30-01-2004

Stehempfang anlĂ€ĂŸlich 25 Jahre Schulkindergarten Rastatt, Skiga G und Augusta-Sibylla-Schule
16.00 Uhr in der Aula der Augusta-Sibylla-Schule, Westring 22, Rastatt In TrĂ€gerschaft von Reha-SĂŒdwest (Schulkindergarten fĂŒr Körperbehinderte), der Lebenshilfe (Schulkindergarten fĂŒr Geistigbehinderte) des Landkreises Rastatt (Ausgusta-Sibylla-Schule, Förderschule) werden seit 25 Jahren Kinder mit Handicap erfoglreich gefördert und betreut. Kontakt: GĂŒnter Fier, Telefon: (0 72 22) 3 93 10.


22-01-2004

Vortrag am 22. Januar zum Thema "Geschwisterkinder"
Dr. Ullrich Haug vom Kinderzentrum in Maulbronn referiert im Rahmen eines Elternabends um 20 Uhr im Schulkindergarten Karlsruhe-Durlach, Raiherwiesenstr. 13, ĂŒber das Thema "Geschwisterkinder". Geschwisterbindungen sind die dauerhaftesten aller Bindungen. Ihnen kann man sich nicht entziehen. Zu ganz besonderen Bindungen werden sie, wenn eines der Geschwister behindert ist. Dr. Haug beleuchtet die Entwicklungswege der Geschwisterbindung, die Einflussfaktoren, die Hemmnisse und was Eltern tun können, um diese Bindungen zu unterstĂŒtzen. Kontakt: Marita Uhlenbrock, Telefon: (07 21) 4 27 27.


14-01-2004

Neujahrsempfang der Bregtalschule Furtwangen
Alle Schulleitungen der Raumschaft und Vertreter der Schulaufsicht sind am 14.01.04 um 19 Uhr in die Aula eingeladen, um sich weiterfĂŒhrende Gedanken ĂŒber neue Kooperationsformen zu machen im Sinne des Jahresthemas der Reha-SĂŒdwest 2004: Soziale Partnerschaft. Kontakt: Winfried Neuburger, Telefon: (0 77 23) 9 32 10.


01-01-2003

Einrichtungen der Reha-SĂŒdwest prĂ€sentieren sich
Heimattage Baden-WĂŒrttemberg in Bruchsal Termin: Samstag, 25. April 2015
Uhrzeit: von 10 Uhr bis 23 Uhr Termin: Sonntag, 26. April 2015
Uhrzeit: von 11 Uhr bis 18 Uhr Ort: BĂŒrgerzentrum Bruchsal, Am Alten Schloß 22, 76646 Bruchsal Besuchen Sie uns am Stand im BĂŒrgerzentrum. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen unter:
» www.heimattage-bruchsal.de


01-01-2003

Schulungen zum Infektionsschutzgesetz (IFSG)
Dienstag, 10. Mai 2016 im Wohnheim Karlsruhe, Moltkestr. 130 Donnerstag, 14. Juli 2016 in der ZV Reha-SĂŒdwest, Kanalweg 40/42 Donnerstag, 24. November 2016 in der ZV Reha-SĂŒdwest, Kanalweg 40/42 Kontakt: Christine Partala-RĂŒbel Hauswirtschaft Telefon 0721 9814176 christine.partala-ruebel@reha-suedwest.de





[Aktuell]  [Über uns]  [Einrichtungen]  [Job und Service]  [Treffpunkt]  [Impressum]  [Sitemap]  quadrate mit farbverlauf