Haus Lebensheimat

Wohnen und Leben für Menschen mit Behinderung

Über uns: Haus Lebensheimat

Wohnen und Leben für Menschen mit Behinderung

Das Haus LebensheimatIm Haus Lebensheimat leben 52 geistigbehinderte erwachsene Frauen und Männer, die wegen ihrer verschiedenartigen Behinderungen auf Begleitung und Hilfe im Leben angewiesen sind.

Ein Teil der Bewohner besucht die Caritas-Werkstatt für Behinderte in Titisee-Neustadt. Die anderen Bewohner werden durch Beschäftigungs- und Arbeitstherapien im Haus gefördert.

Das Haus Lebensheimat ist in Reiselfingen, einem kleinen Teilort von Löffingen im Hochschwarzwald. Das Haus Lebensheimat ist eine Einrichtung des Rehabilitationszentrum Südwest für Behinderte - gemeinnützige GmbH mit Sitz in Karlsruhe. Das Rehabilitationszentrum Südwest ist Träger von insgesamt 20 Einrichtungen der Behindertenhilfe in Baden-Württemberg.


 

Aktuelles

 
Logo: 50 Jahre - Vielfalt GEMEINSAM leben

Verein Lebens-Heimat ist 50!

Vor 50 Jahren wurde der gemeinnützige Verein Lebens-Heimat von mutigen Eltern gegründet, um ihren Kindern ein lebenswertes Zuhause bieten zu können – mit Erfolg!

Die Lebensheimat Löffingen bietet nun seit fast 50 Jahren Menschen mit Behinderung ein Zuhause und eine Heimat. „Der Weg bis hierher war nicht immer einfach”, so Albert Warth, der Vereinsvorsitzende. Heute ist die Einrichtung in Reiselfingen mit den zahlreichen Außenstellen aus der Löffinger Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Dieses wurde besonders deutlich durch die hohe Anteilnahme der örtlichen Vereine beim 50-jährigen Jubiläum. Egal ob Bewirtung, Kuchenbacken, Betreuung, musikalische Umrahmung oder Parkplatzeinweisung – die Reiselfinger und Löffinger waren zur Stelle und unterstützten tatkräftig die Feierlichkeit.

Spaß, Zusammenhalt und Freude vermittelte besonders der Inklusionschor. Durch die Leitung der Musiktherapeutin Annette Scherzinger sorgte dieser bei den feiernden Gäste im vollbesetzten Festsaal für gute Stimmung. Norbert Halbherr, Geschäftsführer der Reha-Südwest Südbaden, und Simone Martin, Leiterin des Hauses, würdigten vor allem das große Engagement der Mitarbeiter, die sich mit viel Herz und Enthusiasmus in der Lebensheimat einbringen.

Bürgermeister Tobias Link beschrieb die Bewohner als eine Bereicherung für die Stadt Löffingen. In vielen Vereinen und Bereichen seien die Bewohner voll integriert und akzeptiert.

Jutta Pagel-Steidl vom Landesverband, sprach von „Inklusion vor Ort” und „Pionieren”, die die Eltern seien, die vor 50 Jahren den Verein ins Lebens riefen. Das Ziel, Menschen mit Behinderung eine Heimat zu schaffen, in der sie Geborgenheit finden, sei hier mehr als gelungen.

Sabine Hasenkamp, eine Bewohnerin, brachte es mit ihren Worten auf den Punkt: „Wir haben hier viel Spaß und Freude miteinander”.




Träger: Reha-Südwest Südbaden gGmbH, Betmenstraße 6, 79843 Löffingen
Muttergesellschaft: Reha-Südwest für Behinderte gGmbH, Kanalweg 40/42, 76149 Karlsruhe, www.reha-suedwest.de

Termine

Ambulante Dienste Südbaden
Familien unterstützende Dienste
Ansprechpartnerin:
Britta Kuner, Tel. 07654 9293814
Sekretariat, Tel. 07654 929380
Angebote der Ambulanten Dienste
Region Löffingen, Hüfingen, Furtwangen
Freizeitangebote Januar 2014 bis September 2014
Angebote in der Region Löffingen, Hüfingen, Furtwangen Broschüre Club Orange Südbaden im Schwarzwald-Baar-Kreis
als PDF zum Herunterladen

Region Kaiserstuhl
Freizeitangebote Januar 2014 bis September 2014
Angebote in der Region Kaiserstuhl Broschüre Club Orange Südbaden in Breisach
als PDF zum Herunterladen

» Alle Termine

Aktuelle Stellenangebote


mut-tut-gut.com - Infoportal der Reha-Südwest